Magdalena Schupelius

 5 Sterne bei 13 Bewertungen

Alle Bücher von Magdalena Schupelius

Sortieren:
Buchformat:
Magdalena SchupeliusAls die Mauer stand
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Als die Mauer stand
Als die Mauer stand
 (7)
Erschienen am 10.05.2010
Magdalena SchupeliusAlexander und Wilhelm - Die Humboldts
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Alexander und Wilhelm - Die Humboldts
Alexander und Wilhelm - Die Humboldts
 (2)
Erschienen am 22.05.2018
Magdalena SchupeliusMein Gorilla hat 'ne Villa ... im Zoo!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mein Gorilla hat 'ne Villa ... im Zoo!
Mein Gorilla hat 'ne Villa ... im Zoo!
 (1)
Erschienen am 15.07.2016
Magdalena SchupeliusDie Mauer war immer wie ein Schnitt in meinem Herzen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Mauer war immer wie ein Schnitt in meinem Herzen
Magdalena SchupeliusPreußens Prinzessin
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Preußens Prinzessin
Preußens Prinzessin
 (1)
Erschienen am 26.06.2017
Magdalena SchupeliusWer hat den Gummibär'n gemacht?
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wer hat den Gummibär'n gemacht?
Wer hat den Gummibär'n gemacht?
 (0)
Erschienen am 01.03.2007
Magdalena SchupeliusDie Charité
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Charité
Die Charité
 (0)
Erschienen am 01.05.2018
Magdalena SchupeliusBeruf: König
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Beruf: König
Beruf: König
 (0)
Erschienen am 01.07.2006

Neue Rezensionen zu Magdalena Schupelius

Neu
histerikers avatar

Rezension zu "Als die Mauer stand" von Magdalena Schupelius

Geschichte für Kinder
histerikervor 4 Jahren

Das erste was uns (mir und meiner Tochter, 10) aufgefallen ist, waren die Zeichnungen und Karten auf dem Umschlag. Schon durch das Anschauen dieser Bilder sind erste Fragen entstanden und man konnte dann weiter im Buch suchen, wo die Antworten sind. Dadurch sind wir wieder vor allem auf die Bilder gestoßen und gingen nicht wirklich der Reihe nach, was aber dem Interesse nicht Abbruch getan hat. Wir haben zwar nicht wirklich alles durchgelesen (vor allem die Luftbrücke war nicht von großem Interesse), aber ich bin mir sicher, dass wir das Buch noch öfter in die Hand nehmen werden. Die Texte sind Kindgerecht, an einigen Stellen ist aber Begleitung durch Erwachsene schon nötig.
Ich bin mir scher, dass unser nächstes Besuch im Berlin nach Lesen dieses Buches ganz anderes wahrgenommen wird.

Kommentieren0
5
Teilen
Gela_HKs avatar

Rezension zu "Als die Mauer stand" von Magdalena Schupelius

Berlins Geschichte kindgerecht aufbereitet
Gela_HKvor 5 Jahren

Die Geschichte der Teilung Berlins wird in diesem Sachbuch für Kinder ab 9 Jahren informativ, kindgerecht und detailliert beschrieben. Beginnend mit dem Ende des Krieges im Jahr 1945 begleiten viele Fotos, Zeichnungen, Comics und Karten das Leben der Berliner bis zum Fall der Mauer im Jahr 1989.

Wichtig
ist es auf jeden Fall, dieses Buch gemeinsam mit dem Kind zu lesen, um auftretende Fragen beantworten zu können.
Die Beschreibung von Inhaftierungen und Todesschüssen gehört natürlich zur Geschichte dazu, läßt bei den Kindern aber viele Fragen aufkommen.

Anhand der kurzen Tatsachenberichte läßt sich besonders deutlich das Schicksal der Menschen erahnen. Witzig fanden die Kinder den Spickzettel von Kennedy, der sich in Lautschrift den Satz "Ich bin ein Berliner" für seine Rede notiert hat.

Wir können dieses Geschichtsbuch allen wissbegierigen Kindern empfehlen.

Kommentieren0
17
Teilen
anke3006s avatar

Rezension zu "Als die Mauer stand" von Magdalena Schupelius

Schaut auf diese Stadt!
anke3006vor 5 Jahren

Berlin und unser Land durch eine Mauer geteilt. Heute können sich die Kinder nicht vorstellen wovon da erzählt wird. Dabei ist es noch gar nicht so lange her, gerade mal 25 Jahre, das die Mauer mitten durch die Stadt ging. Sie hat ein Land, eine Stadt und viele Familien geteilt. Die Mauer hat Tragödien heraufbeschworen. In diesem Buch wird erklärt wie es dazu kam, wie die Menschen versucht haben sich dagegen zu wehren. Was politisch passierte. Alles sehr gut und sehr kindgerecht erklärt.
Wir haben dieses Buch mit Begeisterung gelesen und vieles entdeckt, das wir gerne auch in Berlin näher erfahren möchten. Ein Buch das immer wieder zur Hand genommen wird um mehr zu erfahren.

Kommentare: 1
18
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
BerlinStoryVerlags avatar
Liebe Bücherfreunde,

nachdem unsere letzte Leserunde zu "Berlins Geschichte für Kinder" so toll angenommen wurde, haben wir uns entschlossen, ein weiteres Kinderbuch aus unserem Programm zur Rezension zu verlosen!

Am 9. November 1989 fiel in Berlin die Mauer, die die Stadt bis dahin 28 Jahre lang geteilt hatte. Sie war Symbol des Kalten Krieges und befestigte einen unhaltbaren Zustand, der die Welt spaltete. Sie war ein Schnitt im Herzen der Stadt. Warum wurde sie gebaut? Wer baute sie? Wie war das Leben mit der Mauer? Warum sind so viele Menschen an der Mauer ums Leben gekommen? Wer sorgte dafür, dass sie schließlich doch eingerissen wurde? 

Dieses Buch beantwortet all diese Fragen und spannt den Bogen von der Befreiung Deutschlands im Mai 1945 bis zum Fall der Mauer im November 1989. Es erzählt von den Menschen, deren Leben durch die Mauer verändert, oft sogar zerstört wurde. Es erzählt von Politikern und Helden, von Schurken und Mitläufern, von großen und kleinen Sorgen – und vom Kampf der Menschen für ein freies Berlin.


Wir verlosen 10 Leseexemplare dieses Kinder-Sachbuchs, das in keinem Berliner Kinderzimmer fehlen sollte. Um an der Leserunde teilzunehmen, schickt uns bitte ein selbst gemaltes Bild zum Thema, das von den zukünftigen kleinen Lesern zu Papier gebracht wurde (das Buch wird ab 9 Jahren empfohlen). 

Dieses Bild kann beispielsweise folgende Dinge zeigen:
  • einen Mauerspecht
  • einen Trabi
  • einen Grenzübergang
  • eine Szene der Wiedervereinigung
  • ...

Eurer Kreativität, bzw. der eures Kindes / eurer Kinder, sind keine Grenzen gesetzt. Die zehn tollsten Einsendungen bekommen ein Exemplar zur Rezension nach Hause geliefert. 

Wir freuen uns auf eure Bilder!

Euer Berlin Story Verlag!
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 14 Bibliotheken

auf 3 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks