Magdalena Schupelius Alexander und Wilhelm - Die Humboldts

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Alexander und Wilhelm - Die Humboldts“ von Magdalena Schupelius

Ein ungleiches Bruderpaar, das – nicht nur – die Berliner Geschichte wie kein zweites bereichert hat: Alexander und Wilhelm von Humboldt führten so spannende Leben, wie man sie sich heute fast nicht mehr vorstellen kann! Der eine, Alexander, war fasziniert von der Natur, wurde Forscher und erkundete als erster Europäer viele lateinamerikanische Länder. Dort (wie hier) wird er noch heute verehrt. Der andere, Wilhelm, wurde lieber Gelehrter und Sprachforscher und begründete die Berliner Universität. Sie wurde später nach ihm benannt.

Nicht nur für Kinder!

— aba

Stöbern in Kinderbücher

Das Mädchen, das Weihnachten rettete

Es ist ein Buch, das auch mich als Erwachsenen wieder entführt, in die Kindheit, den Zauber der Weihnachtszeit, die Wunder, die Magie

Buchraettin

Petronella Apfelmus

Die Apfelmännchen sind verschwunden - hier ist Spürsinn gefragt :-)

CindyAB

Propeller-Opa

Herrlich skurril und humorvoll! Allerdings regt das Buch auch zum Nachdenken an. Absolute Leseempfehlung!

CorniHolmes

Die kleine Dame melodiert ganz wunderbar

Wunderschönes Kinderbuch

Steph86

Der Blackthorn-Code – Die schwarze Gefahr

Das Buch bietet Historie, Spannung, Abenteuer und damit insgesamt eine geniale Lesemischung

Buchraettin

Bluma und das Gummischlangengeheimnis

Ein wunderbar süßes Buch - spannend geschrieben und kombiniert mit tollen Illustrationen!

TeleTabi1

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Alexander und Wilhelm - Die Humboldts" von Magdalena Schupelius

    Alexander und Wilhelm - Die Humboldts

    aba

    Würden die Humboldt-Brüder noch heute leben... ... wären sie bestimmt so berühmt wie die Beatles. "Alexander und Wilhelm - Die Humboldts" von Magdalena und Gunnar Schupelius beschreibt in einer spannenden Art und Weise das aufregende Leben Alexander und Wilhelm von Humboldt, zwei Brüder, die, würden sie heute leben, wären sie mit Sicherheit unter den "Top Ten" in der Weltrangliste der bekanntesten Deutschen. Das Buch ist eine Mischung aus Biografie und Bilderbuch. Da es Hauptsächlich für Kinder und Jugendliche gedacht ist, sind die Bilder von Zurab Sumbadze (Illustrator) besonders wichtig, da eine Zeit beschrieben wird, in der alles ganz anders war als heute. Schön ist es, zusammen mit einem Kind dieses Buch zu lesen, dabei Pausenzu machen und zu versuchen, sich das alles vorzustellen, wie es gewesen ist. Da sind die Bilder eine große Hilfe. Wer sich auskennt, wird merken, dass die Autoren sehr gut recherchiert haben. Sogar die Namen der Städte in Venezuela wurden perfekt wiedergegeben, jeder Akzent sitzt. So etwas weiss ich zu schätzen, denn das zeigt, dass die Autoren Wert auf die Richtigkeit in allen Aspekten setzen. Es wäre sehr schön, wenn dieses Buch auch in den Schulen eingesetzt würde. Es würde sich lohnen. Denn gerade die Humboldts wären große Vorbilder für die Jugend der heutigen Zeit. Ihre Prinzipien und Ideen sind universell und aktueller denn je. Ergänzt wird das Buch durch eine Auflistung von wichtigen Ereignissen, die stattgefunden haben, während die Hunboldts gelebt haben. Auch sind Fotos der wichtigsten Orte, die Stationen im Leben Wilhelms und Alexanders wurden. Ich persönlich habe Fotos der beiden Brüder vermisst. Das wäre eine gute Ergänzung zu den Illustrationen im Buch. Das mindert aber keinesfalls die Qualität des Werkes. Eine sehr empfehlenswerte Lektüre, nicht nur für Kinder. Auch für Erwachsene ist das Buch eine gute Einführung zu diesem wichtigen Thema.

    Mehr
    • 2
  • Rezension zu "Alexander und Wilhelm - Die Humboldts" von Magdalena Schupelius

    Alexander und Wilhelm - Die Humboldts

    BerlinStoryVerlag

    18. May 2011 um 18:08

    Die Humboldts ist meiner Meinung nach unser bisher schönstes Kinderbuch. Die Illustrationen von Zurab Sumbadze machen das Buch zu etwas ganz Besonderen. Gut verständlich geschrieben und auch für Erwachsene lesenswert.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks