Magga Corts , Ina ter Harmsel Sportosteopathie: Myofasziale Ketten bei Überlastungssyndromen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sportosteopathie: Myofasziale Ketten bei Überlastungssyndromen“ von Magga Corts

Das erste Buch zur Sportosteopathie, das koordinierte Bewegung und typische Überlastungssyndrome analysiert # mit Bewegungstestreihen, Behandlungsansätzen und funktionellen Übungen. Die sportosteopathische Herangehensweise - erläutert die Bedeutung myofaszialer Wirkungsketten, - zeigt, wie myofasziale Ketten mittels Bewegungstests überprüft werden, - schafft einen Überblick über mögliche Faktoren, die zu Überlastungssyndromen führen können, - vermittelt Behandlungsansätze und funktionelle Übungen der Hauptbelastungsformen. Der Fokus des Werks liegt auf funktionellen Zusammenhängen und der Herleitung des Überlastungssyndroms über die Bewegungsanalyse. Der konzeptionelle Ansatz berücksichtigt Hintergründe zur Trainings- und Bewegungslehre, Biomechanik und Sportmedizin.
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks