Maggie Alderson , Monika Koch Vier Kerle für Georgia

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(3)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vier Kerle für Georgia“ von Maggie Alderson

Vom Regen in die Traufe kommt Modejournalistin Georgia, als sie von London nach Sydney flüchtet. Traummänner gibt's zwar wie Sand am Meer, nur leider stehen sie auch hier nicht Schlange vor ihrer Tür. Doch das ändert sich schlagartig, als sie auf einer wilden Party nicht nur Modefreak Anthony und den charmanten Jasper kennen lernt, sondern auch Rory und dessen besten Freund Billy, der ihr nicht nur die Sterne vom Himmel holen will ...§§"Bei der Lektüre von Maggie Aldersons Debütroman geht die Sonne auf." (Vogue Australia) (Quelle:'Flexibler Einband')

Stöbern in Romane

Liebe zwischen den Zeilen

Wunderschöner Schreibstil, tolle Figuren und Charaktere aber die Geschichten, sind zu schnell erzählt. Es hätte Potential für mehr gehabt.

sollhaben

Solange es Schmetterlinge gibt

Eine sehr besondere Geschichte.

barfussumdiewelt

Sweetbitter

Ein Trip zurück in die eigenen 20er

LittlePopugai

Lichter als der Tag

Das war eine Herausforderung an meine Geduld, 2 Drittel Erklärung für das "Warum es so gekommen ist", anstrengend! Erst dann wird es gut.

Weltenwandler

Heimkehren

Berührende Familiengeschichte über das Erleben und die Folgen von Sklaverei

SamiraBubble

Das Glück meines Bruders

Wortreicher Ausflug in die Vergangenheit

Charlea

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Vier Kerle für Georgia" von Maggie Alderson

    Vier Kerle für Georgia
    atimaus

    atimaus

    10. July 2008 um 11:44

    Liest sich locker weg, auch wenn man bis ca. zur Hälfte des Buches das Gefühl bekommt in Sydney/ Australien geht es nur um Drogen , Alkohol , verrückte Leute und Partys. Trotzdem nett geschrieben, in der 2. Hälfte wird es besser und geht mehr in die Tiefe.