Maggie Cox Die Juwelen des Scheichs

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Juwelen des Scheichs“ von Maggie Cox

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Kann man lesen, muss man aber nicht...

    Die Juwelen des Scheichs
    Sternenstaubfee

    Sternenstaubfee

    14. February 2014 um 14:35

    Vor drei Jahren hat Gina in Kabuyadir eine aufregende Nacht mit Zahir verbracht. Danach haben sich ihre Wege getrennt. Nun ist Gina beruflich erneut in Kabuyadir und begegnet Zahir wieder, der inzwischen Scheich ist. Sofort ist wieder die gegenseitige Anziehung da, auch wenn beide sich zunächst dagegen sträuben.   Mein Leseeindruck:   Viel erwarten darf man natürlich von diesen kleinen Liebesromanheften nicht. Ich lese sie hin und wieder bei der Arbeit in den Pausen, weil sie so schön klein sind und leicht in die Tasche passen. Überzeugen konnte mich diese Geschichte allerdings leider nicht. Für mich klang sie zum Teil sehr unrealistisch, und die Romantik, die ich mir eigentlich von einer solchen Geschichte erhoffe und auch erwarte, kam bei mir leider nicht an. Es gab zwar durchaus sehr schöne romantische Szenen, aber irgendwie fehlten die Emotionen. Vielleicht ist es aber auch einfach schwierig, auf gut 140 Seiten große Gefühle sprechen zu lassen!? Fazit: Als Pausenfüller hat mich die Geschichte einigermaßen gut unterhalten, begeistern konnte sie mich aber nicht.

    Mehr