Neuer Beitrag

TinaLiest

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ein Buch wie ein Sommerurlaub am Meer

Maggie Groff
hat mit ihrem Roman "Frauen am Rande des Strandes" einen turbulenten und humorvollen Roman rund um die Journalistin Scout Davis geschaffen, mit dem sie ihre Leserinnen an die sonnige Ostküste Australiens in das kleine Städtchen Byron Bay entführt.
Gemeinsam mit dem Verlag Kiepenheuer & Witsch laden wir euch ein, Scout Davis und ihre Heimatstadt in einer Leserunde kennen zu lernen.

Mehr zum Inhalt:

Die Journalistin Scout Davis lebt im Paradies: in einem kleinen Städtchen namens Byron Bay an der australischen Ostküste. Als ein Freund sie darum bittet, herauszufinden, ob sich die amerikanische Sekte »Die strahlende Wiederkehr der erleuchteten Seelen« in Australien niedergelassen hat, ist sie Feuer und Flamme. Hauptsache, die Recherchen stören ihre Aktivitäten bei der »Strick-Guerilla« nicht, die mit möglichst albernen Aktionen Byron Bay verschönert. Doch Scout versucht nicht nur, der Sekte das Handwerk zu legen, sie soll auch herausfinden, wer in den Umkleidekabinen der Schule, an der ihre Schwester Harper unterrichtet, Unterwäsche zerschneidet. Scout recherchiert – und kommt den Lösungen näher, als ihr lieb ist. Eine liebenswerte Hauptfigur, die sich mit einer gehörigen Portion Selbstironie und viel Humor auf ihre Aufgaben stürzt. Sex, Sonne und Strand – ein Buch wie ein Sommerurlaub am Meer, der viel zu schnell vorüber ist.

LESEPROBE

Die Autorin:

Maggie Groff lebt mit ihrer Familie an der australischen Nordküste und arbeitet als Kolumnistin bei The Sun-Herald. Sie hat bisher zwei Sachbücher veröffentlicht. Dem Roman "Frauen am Rande des Strandes" sollen noch weitere mit der Reporterin Scout Davis folgen, an denen sie bereits arbeitet.

Wir vergeben zusammen mit dem Verlag Kiepenheuer & Witsch 25 Exemplare von "Frauen am Rande des Strandes" von Maggie Groff für eine Leserunde*.

Wenn ihr teilnehmen möchtet, beantwortet einfach folgende Frage:

Für Scout Davis ist das Städtchen Byron Bay an der australischen Ostküste das Paradies. Welcher Flecken Erde ist für euch das Paradies, wo ihr gerne leben würdet?


*Im Gewinnfall verpflichtet ihr euch zur zeitnahen Teilnahme am Austausch in allen Leseabschnitten und dem Schreiben einer abschließenden Rezension.

Autor: Maggie Groff
Buch: Frauen am Rande des Strandes

angi_stumpf

vor 4 Jahren

Das Buch habe ich schon gelesen und ich kann es jedem nur empfehlen! Ich fand es suuuuper! Und ich freu mich schon auf eine Fortsetzung! :)

Thala

vor 4 Jahren

Bewerbung/Ich möchte mitlesen

Ich würde definitiv gerne in Rio de Janeiro, der Stadt der Gegensätze, leben. Der Strand der Copacabana ist für mich wie ein gemalter Traum! Berge, das Meer, Menschen die Fußball spielen- Eine tolle Aussicht am Rande der Stadt, einfach Wahnsinn.

Das Buch hat meine Aufmerksamkeit geweckt und ich würde gerne mehr über Scout erfahren und hinter das Geheimnis kommen, wer denn die Unterwäsche zerschneidet...

Beiträge danach
359 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Lrvtcb

vor 4 Jahren

6. Abschnitt: Kapitel 57 - "Eine Woche später.."

Ein sehr schönes Buch. Das hat mir sehr gut gefallen. Den Teil eine Woche danach finde ich an sich gut, aber da fehlen mir persönlich noch einpaar antworten. Ich hätte noch gerne gewusst, wie es jetzt mit Toby weiter geht. Klar kann ich mir meinen Teil denken, aber die Auflösung hätte für mich da noch mit rein gehört.

Lrvtcb

vor 4 Jahren

Euer Fazit / Rezension

Das war ein sehr schönes Buch und auch wenn ich erst relativ spät eingestiegen bin, da mein Buch erst so spät da war und ich dann ein anderes noch auslesen musste, hat mir die Leserunde sehr viel Spaß gemacht.

Ich hoffe jetzt einfach nur noch, dass vielleicht bald ein zweiter Teil über Scout Davis rauskommt.

Meine Rezension ist unter:
http://www.lovelybooks.de/autor/Maggie-Groff/Frauen-am-Rande-des-Strandes-1085858747-w/rezension/1087877356/

IlonGerMon

vor 4 Jahren

Euer Fazit / Rezension

http://www.lovelybooks.de/autor/Maggie-Groff/Frauen-am-Rande-des-Strandes-1085858747-w/rezension/1088277715/

martina400

vor 4 Jahren

2. Abschnitt: Kapitel 10-21

Ich finde die Geschichte wirklich spannend. Wenn man anfängt, liest es sich gut durch und man ist gleich in der Geschichte gefangen.
Bin gespannt wie das mit der Sekte weitergeht und wie die 4 Mädchen da mit drin hängen. Vor allem, leuchtet Scout das ein, wer der Unterwäsche-Schneider war. Mir leider noch nicht ...

Solengelen

vor 4 Jahren

2. Abschnitt: Kapitel 10-21
@martina400

Viel Spass beim erspüren. Und schöne Ostern.

martina400

vor 4 Jahren

3. Abschnitt: Kapitel 22-33
Beitrag einblenden

Die Sekte ist ja ziemlich krass. Dachte mir aber von Anfang an, dass es hier nur um Sex und Geld gehen wird.
Bin ja gespannt wie das weiter gehen wird. Vor allem, ob Scout nicht mal auffliegt. Ganz doof sind die von der Sekte ja auch nicht ....

martina400

vor 4 Jahren

4. Abschnitt: Kapitel 34-43
Beitrag einblenden

Endlich mal wieder eine Aktion der Strickguerilla, obwohl das irgendwie nur nebenher läuft. Stört mich aber nicht, denn die Geschichte mit der Sekte oder den Mädchen an der Schule ist wesentlich spannender.
Trotzdem wird das Cover wohl nicht zum Buch passen...

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks