Maggie Nelson

 3.5 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor von Die Argonauten, The Argonauts und weiteren Büchern.
Maggie Nelson

Lebenslauf von Maggie Nelson

Sexuelle Orientierung, Kunst und weibliches Selbstbewusstsein: Die amerikanische Dichterin, Kritikerin und Essayistin Maggie Nelson wurde 1973 in San Francisco geboren. Sie unterrichtete als Professorin für Englisch an der USC. Davor arbeitete sie im Graduate Writing Program der New School, an der School of Art und Design am Pratt Institute und am CalArts. Nelson ist Autorin von Gedichten und Sachbüchern. "The Argonauts" gewann den National Book Critics Circle Award und wurde ein New York Times Bestseller. Nelson bekam diverse renommierte Stipendien, darunter ein MacArthur- sowie ein Andy Warhol-Stipendium. Heute unterrichtet Nelson am California Institute of the Arts und lebt mit ihrer Familie in Los Angeles.

Alle Bücher von Maggie Nelson

Die Argonauten

Die Argonauten

 (2)
Erschienen am 25.09.2017
Bluets

Bluets

 (0)
Erschienen am 23.07.2018
The Argonauts

The Argonauts

 (2)
Erschienen am 05.05.2015
The Art of Cruelty

The Art of Cruelty

 (0)
Erschienen am 02.03.2012

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Maggie Nelson

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Maggie Nelson wurde am 01. Januar 1973 in San Francisco (Vereinigte Staaten von Amerika) geboren.

Community-Statistik

in 9 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Worüber schreibt Maggie Nelson?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks