Maggie Robinson

(12)

Lovelybooks Bewertung

  • 31 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(5)
(3)
(1)
(0)

Bekannteste Bücher

Ein Skandal in Schottland

Bei diesen Partnern bestellen:

In den Armen der Erbin

Bei diesen Partnern bestellen:

Lady Anne's Lover

Bei diesen Partnern bestellen:

Lord Gray's List

Bei diesen Partnern bestellen:

Master of Sin

Bei diesen Partnern bestellen:

Mistress by Marriage

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Passabel ja; aber...!

    Ein Skandal in Schottland
    Sessany

    Sessany

    04. December 2016 um 00:14 Rezension zu "Ein Skandal in Schottland" von Maggie Robinson

    "Seit ihre betagte Tante Mim erkrankt ist, leitet Mary Evensong das Familiengeschäft - mit Brille und kratziger grauer Perücke als Eigentümerin verkleidet. Ob nun ein Hausmädchen oder ein Ehegatte gesucht wird, die Evenson-Agentur findet für jedes noch so lästige Problem ihrer adligen Kundschaft eine Lösung. Doch nach Jahren der Maskerade ist es Mary nun endlich leid, und sie wünscht sich nichts sehnlicher, als das Leben einer ganz normalen jungen Frau zu führen. Als eines Tages der attraktive schottische Lord Alec Raeburn eine ...

    Mehr
  • Maskerade um einen Bösewicht zu schnappen

    Ein Skandal in Schottland
    sollhaben

    sollhaben

    24. May 2016 um 13:08 Rezension zu "Ein Skandal in Schottland" von Maggie Robinson

    England 1904: Mary Evensong schlüpft seit 4 Jahren jeden Tag in das Kostüm einer 70 jährigen Frau. Ihre Tante kann die erfolgreiche Agentur - die Unmögliches möglich macht - krankheitsbedingt nicht mehr leiten. Deshalb müssen die zwei Frau zu diesem Mittel greifen, denn kaum einer der Kunden, könnte sich vorstellen, von einer jungen Frau beraten zu werden.  Auch als Lord Alec Raeburn in der Agentur vorstellig wird, ahnt er nicht, wer unter dem Perücke und dem schwarzen Kleid steckt. So erklärt er frei heraus, welche Dienste er ...

    Mehr
  • Ein charmanter und erfrischender 1. Teil

    In den Armen der Erbin
    Fenja1987

    Fenja1987

    Rezension zu "In den Armen der Erbin" von Maggie Robinson

    Louisa Stratton, hatte es nie einfach in ihrem Leben, ihre Eltern starben als sie noch ein kleines Kind war und auch die Verwandten, bei denen sie aufwuchs, hatten nie viel für sie übrig. Da sie allerdings auch gleichermaßen eine reiche Erbin ist, zog sie vor einem Jahr in ein eigenes Haus um endlich in Freiheit leben zu können. Doch nun steht sie vor einem neuen Dilemma. Ihre Familie hat sie zu sich auf das Familienanwesen Rosemont eingeladen um ihren frisch angetrauten Ehemann kennenzulernen. Der Hacken: Um sich der lästigen ...

    Mehr
    • 6