Maggie Shipstead

(73)

Lovelybooks Bewertung

  • 109 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 56 Rezensionen
(22)
(19)
(26)
(3)
(3)

Lebenslauf von Maggie Shipstead

Maggie Shipstead wurde 1983 in Mission Viejo, Kalifornien, geboren. Sie studierte Amerikanische Literatur in Harvard und kam während des Studiums mit der amerikanischen Ostküste in Berührung. Ihren Master absolvierte sie an der renommierten Iowa Writers´ School und war anschließend Mitglied der Fiction Writing-Gesellschaft an der Stanford University.

Bekannteste Bücher

Dich tanzen zu sehen

Bei diesen Partnern bestellen:

Dich tanzen zu sehen

Bei diesen Partnern bestellen:

Festa di nozze

Bei diesen Partnern bestellen:

Astonish Me

Bei diesen Partnern bestellen:

Astonish Me

Bei diesen Partnern bestellen:

Verbaas me / druk 1

Bei diesen Partnern bestellen:

Astonish Me

Bei diesen Partnern bestellen:

Astonish Me

Bei diesen Partnern bestellen:

Seating Arrangements

Bei diesen Partnern bestellen:

Seating Arrangements

Bei diesen Partnern bestellen:

Seating Arrangements

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Lesenswert

    Leichte Turbulenzen bei erhöhter Strömungsgeschwindigkeit
    KiraMinttu

    KiraMinttu

    07. November 2016 um 10:20 Rezension zu "Leichte Turbulenzen bei erhöhter Strömungsgeschwindigkeit" von Maggie Shipstead

    Winn Van Meter bereitet sich auf die Hochzeit seiner ältesten Tochter Daphne vor, und er erledigt dies mit der ihm innewohnenden Akribie. Natürlich wird er weder ihr Brautkleid zu Hause vergessen, noch all die anderen Dinge, um die ihn seine Familie gebeten hat, und für unordentlich verstreute Schuhe neben der Haustür oder aus der Mauer gefallen Steine bleibt auch noch Zeit.Winn liegt viel an Effizienz und Ordnung, und er ahnt nicht, dass das kommende Wochenende diese beiden Grundpfeiler seines bisher wohlgeordneten Lebens stark ...

    Mehr
  • Wunderschön

    Dich tanzen zu sehen
    lord-byron

    lord-byron

    Rezension zu "Dich tanzen zu sehen" von Maggie Shipstead

    Joan steht der Abschied vom Ballett bevor: Sie ist schwanger und ihre Karriere als Tänzerin beendet, bevor sie richtig beginnt – falls sie denn jemals begonnen hätte. Sie heiratet ihren alten Schulfreund Jacob, und das Paar zieht aus New York an die Westküste, wo sich beide stumm nach der Welt des Balletts verzehren: Joan nach dem Tanz, Jacob nach der Tänzerin, die Joan einst gewesen ist. Doch ein Leben für den Tanz bedeutet nicht nur Drama, sondern auch hochfliegende Hoffnungen, stürmische Gefühle, erhabene Momente, und Joan ist ...

    Mehr
    • 10
  • Leichte Turbulenzen bei erhöhter Strömungsgeschwindigkeit

    Leichte Turbulenzen bei erhöhter Strömungsgeschwindigkeit
    Themistokeles

    Themistokeles

    31. March 2016 um 20:15 Rezension zu "Leichte Turbulenzen bei erhöhter Strömungsgeschwindigkeit" von Maggie Shipstead

    Eigentlich sind Bücher, die eher nur sehr wenig Handlung haben nicht wirklich etwas für mich, da ich doch schon sehr viel Wert auf eine gute Handlung lege und doch muss ich zugeben, dass ich diesen Roman, der sich eigentlich nur über einen Zeitraum von eigentlich zwei Tagen und einem kleinen Stück des dritten Tages erstreckt, irgendwie interessant fand. Es ist nicht mal so, dass in diesem Zeitraum wenig passiert, sondern ehr doch recht viel, wenn auch eher fast schon alltägliches und das trotzdem auf über 400 Seiten, was für ...

    Mehr
  • Hochzeit auf Waskeke

    Leichte Turbulenzen bei erhöhter Strömungsgeschwindigkeit
    Langeweile

    Langeweile

    02. February 2016 um 13:19 Rezension zu "Leichte Turbulenzen bei erhöhter Strömungsgeschwindigkeit" von Maggie Shipstead

    Win van Meter ist Ehemann und Vater von zwei Töchtern.Daphne ist hochschwanger und will auf der Ferieninsel der Familie heiraten.Die Geschichte spielt sich an drei Tagen ab,die hauptsächlich der Vorbereitung der Hochzeit gewidmet sind.Zwischendurch erfährt man aber auch Dinge aus der Vergangenheit der Familie,Kennenlernenen, Studium,Geburt der Kinder.Es herrscht reger Betrieb im Ferienhaus der Familie,Angehörige des Bräutigams,Hochzeitsplanerin und nicht zu vergessen die Brautjungfern von denen eine mehr als ein Auge auf Win ...

    Mehr
  • Ein Leben für den Tanz

    Dich tanzen zu sehen
    Wolly

    Wolly

    19. January 2016 um 13:28 Rezension zu "Dich tanzen zu sehen" von Maggie Shipstead

    Inhalt: Joan ist Ballerina. Ihr Leben lang hat sich von nichts anderem geträumt, doch als sie schwanger wird, bleibt ihr Nichts anderes übrig, als das Ballett aufzugeben. Statt auf den Bühnen dieser Welt, verbringt sie ihre Zeit als Ehefrau von Jacob, ihrem Jugendfreund und als Mutter. Sie sehnt sich aber weiter nach dem Tanz und einem speziellen Tänzer, der ihr seid ihrer ersten Begegnung nie aus dem Kopf gegangen ist. Meinung: Maggie Shipstead bedient sich in diesem Roman einer besonderen Sprache. Poetisch und melancholisch, ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Dich tanzen zu sehen" von Maggie Shipstead

    Dich tanzen zu sehen
    aba

    aba

    zu Buchtitel "Dich tanzen zu sehen" von Maggie Shipstead

    Eine bravouröse Performance! Chassé, pas de bourrée, grand jeté: Ein furioses Drama um große Gefühle präsentiert uns die US-amerikanische Bestseller-Autorin Maggie Shipstead in ihrem neuesten Buch "Dich tanzen zu sehen". In ihrem Roman dringt Maggie Shipstead in die komplexe, kräftezehrende und leidenschaftliche Welt des Balletts ein und enthüllt die Geheimnisse und unausgesprochenen Hoffnungen und Enttäuschungen ihrer Protagonisten. "Dich tanzen zu sehen" ist ein Buch über die Suche nach Perfektion - nicht nur im Ballett ... ...

    Mehr
    • 660
  • Der große Traum vom Tanzen & ein Blick hinter die Kulissen

    Dich tanzen zu sehen
    Lagoona

    Lagoona

    Rezension zu "Dich tanzen zu sehen" von Maggie Shipstead

    366 Seiten voller Emotionen, Hoffnungen und Schicksalsschlägen. Der Traum einer einstigen Primaballerina, der uns manchmal den knallharten Blick hinter die Kulissen, der Kunst im Scheinwerferlicht zu stehen, dem Rausche der Bühne und dem Applaus des Publikums in eine Welt voller Trägödien, Ängsten, Furcht und einem harten Kampf ums Überleben entführt. In der wunderbar glamourösen Welt aus Schall und Rauch, ist Schein meist mehr als Sein und das wahre Leben hinter dem Vorhang meist ein ganz anderes.   Der Grund, warum ich heute ...

    Mehr
    • 6
    sahni

    sahni

    15. January 2016 um 13:34
  • Eine Welt voller Schein und wenig Sein

    Dich tanzen zu sehen
    Kattel82

    Kattel82

    14. January 2016 um 15:58 Rezension zu "Dich tanzen zu sehen" von Maggie Shipstead

    Der Verlag sagt: Ein fesselnder Tanz um Liebe, Leidenschaft und Lebenslügen Joan steht der Abschied vom Ballett bevor: Sie ist schwanger und ihre Karriere als Tänzerin beendet, bevor sie richtig beginnt - falls sie denn jemals begonnen hätte. Sie heiratet ihren alten Schulfreund Jacob, und das Paar zieht aus New York an die Westküste, wo sich beide stumm nach der Welt des Balletts verzehren: Joan nach dem Tanz, Jacob nach der Tänzerin, die Joan einst gewesen ist. Doch ein Leben für den Tanz bedeutet nicht nur Drama, sondern auch ...

    Mehr
  • Die Träume einer Mutter

    Dich tanzen zu sehen
    franca1

    franca1

    13. January 2016 um 09:49 Rezension zu "Dich tanzen zu sehen" von Maggie Shipstead

    Inhalt: Joan hat den großen Traum eine Ballerina zu werden sehr gewissenhaft verfolgt. Gerade jetzt wo sie fast schon das erreicht hat was sie wollte, stellt Sie fest, dass sie schwanger ist. Obwohl Joan Ihren Ballettkollegen sehr Liebt, zieht Sie sich vom Ballett zurück und heiratet ihren ehemals besten Freund Jacob, der sie vergöttert hat und nur allzugerne auf ihre Avancen eingeht. Aber je länger sie vom Tanzen weg ist, desto mehr vermisst si es auch, deshalb beginnt sie auch Tanzunterricht zu geben. Ihr begabtester Schüler ...

    Mehr
  • Fesselnder Roman über Tanz, Liebe und ungelebte Träume

    Dich tanzen zu sehen
    bookgirl

    bookgirl

    12. January 2016 um 15:04 Rezension zu "Dich tanzen zu sehen" von Maggie Shipstead

    Inhalt Joan liebt das Ballett und möchte Primaballerina werden. Doch bevor ihre Karriere so richtig beginnen kann, wird sie schwanger und beendet ihren Traum als Tänzerin zu arbeiten. Sie heiratet ihren Schulfreund Jacob, verlässt New York und lebt fortan ein Leben, welches so gar nicht ihrem einstigen Ideal entspricht. In einer kleinen Vorstadt an der Westküste findet das Paar eine neue Heimat, in der sich keiner der beiden wohl fühlt. Joan trauert ihrer Zeit am Ballett hinterher und Jacob der Tänzerin, die Joan früher war. Als ...

    Mehr
  • weitere