Maggie Stiefvater Nach dem Sommer/Ruht das Licht/In deinen Augen

(151)

Lovelybooks Bewertung

  • 129 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 9 Leser
  • 7 Rezensionen
(82)
(42)
(24)
(2)
(1)

Inhaltsangabe zu „Nach dem Sommer/Ruht das Licht/In deinen Augen“ von Maggie Stiefvater

Jeden Winter wartet Grace darauf, dass die Wölfe nach Mercy Falls zurückkehren – und mit ihnen der Wolf mit den goldenen Augen. Ihr Wolf. Ganz in der Nähe und doch unerreichbar, lebt Sam ein zerrissenes Leben: In der Geborgenheit seines Wolfsrudels trotzt er Eis, Kälte und Schnee, bis die Wärme des Sommers ihn von seiner Wolfsgestalt befreit. Es ist September, als Grace und Sam sich verlieben. Doch jeder Tag, der vergeht, bringt den Winter näher – und mit ihm den endgültigen Abschied. Die Geschichte von Sam und Grace hat Tausende Leser gefesselt und von der einen, der wahren Liebe träumen lassen. Nun endlich gibt es die drei Bände der Mercy-Falls-Trilogie im wunderschön gestalteten Schuber. Edel, romantisch und ein absoluter Blickfang – das Must-have für alle Fans! Mehr Infos zu Buch und Autorin unter: www.maggiestiefvater.de

Tolle Buchreihe die mal fern ab von alle dem Teenie Drama ist. Auf eine schöne ruhige weise geschrieben.

— FearcharaLair

Drei tolle Bücher! Liebe, Gestaltenwandler und eine Geschichte, die ich so definitv nicht erwartet hatte!

— dreamdreamer1

Am Anfang enttäuschend und zäh zu lesen, aber zum Schluss spannender als jemals gedacht und traurig das es dann schon zu Ende ist! :)

— noryGlory

Diese Trilogie ist und bleibt die beste die ich je gelesen habe. Ich konnte sie nicht aus der Hand legen :D

— annikawolf

Kitschig, Romantisch ... Süß... <3

— Colchen

Diese Trilogie spiegelt meiner Meinung nach eine super süße Liebesgeschichte zwischen Grace und Sam wieder, die einen wirklich träumen lässt

— Tschulisworld

Spitze.

— Malka

Den ersten Teil fand ich wunderbar aber ab Mitte des 2. Teiles fand ich es dann nicht mehr so schön. Trotzdem lohnenswert.

— HeartOfBooks

Tolle Trilogie *-*

— mirisbookworld

Ich liebe diese Trilogie

— Claudichen

Stöbern in Romane

Kleine Fluchten

Für jeden Fan ein Muss und ein super ''Lückenfüller'' bis zum nächsten Buch :)

Faltine

Die Tänzerin von Paris

Mitreißend - Niederschmetternd- Großartig! (Leider sind Coverdesign & Titel der deutschen Ausgabe ein vollkommener Fehlgriff)

Absentha

Die Schlange von Essex

Außen hui und innen ... ? Der Einband hält im Inhalt leider nicht ganz, was er verspricht ... schade ..

engineerwife

Außer sich

2-5 Sterne, jederzeit. Kein "gefälliges" Buch. Russland, Deutschland, Türkei, Auswanderung, (sexuelle) Identität, ...zu viel???

StefanieFreigericht

Durch alle Zeiten

Starke Schilderung eines Frauenlebens jenseits der Komfortzonen in einer Bilderbuchlandschaft.

jamal_tuschick

Mirror, Mirror

Ein wirklich brillianter Debütroman, der von der ersten bis zur letzten Seite verschlungen werden will!

Luthien_Tinuviel

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Mit einer meiner Lieblingsreihen.

    Nach dem Sommer/Ruht das Licht/In deinen Augen

    Malka

    Handlung: In der Trilogie geht es um Liebe zwischen Mensch und Werwolf. Hauptsächlich geht es aber darum, dass alle Beteiligten versuchen ein Gegenmittel zu finden. Meine Meinung:  Maggie Stiefvater hat einen sehr interessanten Schreibstil. Die Reihe ist nicht sehr einfach geschrieben. Am Anfang dachte ich oh was ist "dass für eine Scheiße"... Im ersten Buch sprang mir die Autorin zu sehr zwischen den Perspektiven und der Sichtweisen hin und her.Ab Mitte des ersten Buches, gewöhnte ich mich daran und begann mich in diese Geschichte einzufinden. Es wurde von Band zu Band immer spannender. Im dritten Band teilt sich die Trilogie dann ich 2 voneinander unabhängige Liebesgeschichten.  Fazit: Ich freue mich schon darauf den 4 Band anzufangen zu lesen. 

    Mehr
    • 3

    Malka

    02. June 2016 um 16:44
  • Hätte mehr erwartet! Schade.

    Moonlit Nights - Gefunden

    buchliebhaberin2000

    Inhalt: Emma ist der Aussenseiter wie er im Buche steht. Sie hat keine Freunde, ist daher auch nicht beliebt, muss im Obstladen der Eltern aushelfen und ihre mathematischen Leistungen gehen Richtung Keller. Ihre Routine wird jedoch unterbrochen als Liam in ihre Kleinstadt auftaucht. Gut aussehend, witzig, charmant und unerreichbar. Doch anscheinend ist er doch nicht so unerreichbar wie sie dachte und nicht nur das er hütet auch noch ein Geheimnis. Charaktere: Emma hat mich manchmal echt genervt. Ihre Unsicherheit und Selbstzweifel habe ich manchmal nicht verstanden, natürlich gab es auch Moment die gerechtfertigt waren,aber meistens waren ihre Gefühlsausbrüche unnütz und durch eine einfache Erklärung zu verhindern. Überrascht hat mich nur ihre Reaktion als sie Liams Geheimnis erfährt.Liam war einfach Klasse,er war nett zuvorkommend halt wie man sich ein Freund wünscht. Wie es schon oben steht, versucht er ein Geheimnis zu hüten, was ihm aber nicht so recht gelingen will, da sich Emma und er sich immer näher kommen. Er zieht Emma in Schwierigkeiten, nicht absichtlich, aber Emma gerät in Gefahr,dabei kommen ihn Zweifel ob sie so ein Leben wie er es führen muss für Emma ausreichend ist. Beide Elternpaare haben so ihre Probleme, Emmas Eltern sind peinlich und Liams Mutter überfürsorglich. Story: Die Geschichte hätte mehr geben können. Der Klappentext hat mich zwar sofort angesprochen, aber hat dafür wenig gegeben. Schreibstil: Der Schreibstil war flüssig und angenehm zu lesen. Cover: Das Cover ist einfach wunderschön, ich werde von Buchcovern angezogen, gefällt mir das Cover und lockt mein Interesse lese ich mir den Klappentext durch. Nicht immer aber öfter. Deswegen hab ich mir auch für dieses Buch entschieden. Die Farben, die Bäume im Hintergrund einfach passend und toll. Zitat: ,,Er drehte sich um und hob kurz seine Augenbrauen. Anscheinend gefiel ihm,was er sah." - S.216 Fazit: Leider ein Fehlkauf, auch wenn mich der Schreibstil und der Grundsatz der Story angesprochen haben war mir Emma zu nervig und mehr Hintergrund wissen hat mir auch gefehlt.

    Mehr
    • 4
  • Gelungene Fantasy-Romanreihe

    Nach dem Sommer/Ruht das Licht/In deinen Augen

    _Buchliebhaberin_

    30. April 2015 um 23:16

    Eine immer wieder gerne gelesene Trilogie rund um die Wölfe in Mercy Falls! Angenehmer Schreibstil, gut und flüssig zu lesen und absolut symphatische Hauptprotagonisten. Isabels trockene Art und Coles Humor haben es mir besonders angetan! Einziges Manko: Ab und an hat die Geschichte ein wenig an Fahrt verloren.
    Trotzdem eine gelungene und empfehlenswerte Romanreihe!

  • Meine absoluten Lielingsbücher yy

    Nach dem Sommer/Ruht das Licht/In deinen Augen

    tenderdaisy

    27. October 2014 um 18:12

    Die schönste Liebesgeschichte aller Zeiten. Die Bücher sind nicht nur Must-Haves, sie sind ÜBERLEBENSNOTWENDIG!!! ♡

  • Gute und überzeugende Reihe und sehr sympathische Charaktere

    Nach dem Sommer/Ruht das Licht/In deinen Augen

    Mallieb

    04. August 2014 um 14:55

    Die Bücher sind wirklich mitreißend was vorallem an dem Schreibstyl der Autorin und nicht zuletzt an den wirklich überzeugenden Charakteren liegt. Die Geschite findet immer wieder Höhepunkte und wird somit nicht langweilig. Man fiebert mit was auch an dem häufigen Perspektivwechsel liegt. Somit hat man die Möglichkeit die Geschehnisse aus den verschiedenen Blickwinkeln der Haubtcharaktere zu betrachten. Es lohnt sich auf jeden Fall die Bücher zu lesen.

    Mehr
  • Das "Für" und "Wieder"

    Nach dem Sommer/Ruht das Licht/In deinen Augen

    DasBrinchen

    03. June 2014 um 19:50

    Ich bin bei dieser Buchreihe geteilter Meinung. Die Cover haben mich angesprochen und zum lesen bewegt. Die Geschichte an sich fand ich super und von Anfang bis Ende durchdacht. Eine super Mischung aus Aktion, Liebe und Phantasie. Aber.... ...ich muss sagen, dass ich die Reihe nicht verschlungen habe. Zuvor hab ich die Edelsteinreihe von Kerstin Gier gelesen und diese konnte ich nicht wieder aus der Hand legen und fand es nach 4 Tagen schade, dass sie schon vorbei war. Hier dauerte es Wochen bis ich mich durchkämpfte. Wie schon gesagt lag dies eigentlich nicht an der Geschichte, diese war top, nur war es meiner Meinung nach langatmig. Teilweise sehr Detailliert und vorhersehbar, was einem etwas die lust nahm. Für mich hätten diese 3 Teile in einem super Roman zusammengefasst werden können. Aber dies ist meine Meinung und trotz alle dem würde ich diese Reihe jedem empfehlen, der eine nette Buchreihe zum schmökern sucht =) LG DasBrinchen

    Mehr
  • Sam, Grace und die Wölfe

    Nach dem Sommer/Ruht das Licht/In deinen Augen

    YvetteH

    26. February 2014 um 12:09

    Story: Das ist die Geschichte von Sam, Grace und den Wölfen. Grace wurde als Kind von Wölfen angegriffen. Seitdem verspürt sie eine Sehnsucht nach den Wölfen und dem Wald. Bis "ihr" Wolf auftaucht und sie sich verliebt. Sam liebt Grace, Grace liebt Sam und gemeinsam müssen sie die Wölfe retten... Buch: Das Buch ist eine tolle Geschichte über Liebe, Freundschaft, Vertrauen und Geduld. Der Schreibstil der Autorin hat mich sehr angesprochen, flüssig zu lesen und ich konnte mich gut in die Protagonisten reinfühlen. Da die Geschichte aus verschiedenen Sichtweisen erzählt wird, kann man die Aktionen der verschiedenen Charaktere gut nachvollziehen, auch wenn man im zweiten Teil ein bisschen Geduld haben muss. Ich persönlich fand diese etwas "langatmigen" Passagen nicht schlimm, da sich dadurch Einiges im Anschluss besser verstehen lässt. Fazit: Meiner Meinung nach ist dieses Buch eine tolle Liebesgeschichte mit sehr schönen Fantasyelementen. Ich habe die Triologie in kürzester Zeit gelesen und lieben gelernt. Für Fans solcher Geschichten wie Twilight oder Splitterherz ein Muss. Daumen hoch und 5 Sterne.

    Mehr
  • Eine kleine Frage

    Anna14

    Ich habe eine Frage, und zwar bin ich 14 Jahre alt und suche ein schönes Buch in dem es um Liebe geht. Kennt da jemand vielleicht eines das er empfehlen könnte wenn ja bitte sagen. Lg. und Danke schon mal im voraus!♥

     

    • 13
  • Nachdem Sommer, ruht das Licht, in deinen Augen

    Nach dem Sommer/Ruht das Licht/In deinen Augen

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    04. November 2013 um 08:17

    Alle drei bände sprechen für mich, es geht um die Liebe, es geht vor allem auch um Freundschaft, ach und nicht zu vergessen die Welt der Wölfe, es ist schon interessant was die Jungs und Mädels heraus finden, das es eben jeden treffen kann. Kurz und knapp, mir gefielen die Bücher alle samt gut weil es eben Höhen und Tiefen gab, Sachen heraus gefunden worden die man erst gar nicht vermutet hat, sprich unter den Protagonisten, es hat echt Spass gemacht diesen schuber auf einen Ritt zu lesen und ich bin hin und weg von der gesamten Story.

    Mehr
  • Leserunde zu "Lilith Parker, Band 3: Lilith Parker, und das Blutstein-Amulett" von Janine Wilk

    Lilith Parker und das Blutstein-Amulett

    katja78

                     Lilith Parker im Reich der Vampire Auf gehts in dendritten Teil der Lilith Parker Reihe von Janine Wilk Gesucht sind Kids ab 10/11 Jahren die bestenfalls beide Vorgängerbände schon kennen, da sie zum Verständnis bekannt sein müssen. In Chavaleen, dem Reich der Vampire, herrscht große Unruhe! Der Vampir-Anführer Vadim Alexandrescu leidet unter einer mysteriösen Krankheit. Lilith Parker muss sofort nach Rumänien reisen, um ihm mit ihren Banshee-Kräften beizustehen. Doch als sie in der unterirdischen Stadt ankommt, kann Lilith nicht glauben, was sie erfährt: Ein Verräter droht, die Vampire den grausamen Vanator auszuliefern, und auch in Bonesdale taucht eine ungeahnte Bedrohung auf. Lilith muss unbedingt die Pläne des Verräters vereiteln und bringt sich dabei selbst in allerhöchste Gefahr. Leseprobe Zur Autorin Janine Wilk wurde am 07.07.1977 als Kind eines Musikers und einer Malerin in Mühlacker geboren. Schon von Kindesbeinen an war die Literatur sehr wichtig für sie, mit elf Jahren schrieb sie ihre ersten Geschichten. Mit Anfang zwanzig begann sie mit der Arbeit an ihrem ersten Buch und schon bald folgten die ersten Veröffentlichungen im Bereich Lyrik und Kurzprosa. Janine Wilk lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in der Nähe von Heilbronn. Näheres findet ihr auch hier: www.janine-wilk.de Wir suchen nun 10 Leser, die gerne gemeinsam dieses Abenteuer mit Lilith erleben möchten. Du solltest Zeit haben dich in einer Leserunde zu beteiligen und anschließend eine Rezension schreiben, bestenfalls auch bei Amazon und anderen Seiten. Für deine Bewerbung verrate uns Einfach, über was du gerne einmal etwas lesen möchtest, gibts ein bestimmtes Thema? Schaut euch doch auch mal das Programm von Planet Girl an, da gibts viele neue und bereits erscheinene Bücher, die vielleicht für euch interessant sein könnten. Wir freuen uns auf deine Bewerbung und sind schon ganz gespannt auf eure Eindrücke zum Buch! Eure Janine & Katja

    Mehr
    • 193
  • Lesemarathon vom 3. bis 6. Oktober 2013 - wer macht mit?

    Daniliesing

    Hallo ihr Lieben! das LovelyBooks-Team ist derzeit in begeisterter Lesestimmung und da dachten wir uns, dass der Feiertag in der kommenden Woche (3.10., Tag der deutschen Einheit) doch die perfekte Gelegenheit für einen großen Lesemarathon bietet. Vom 03.10. bis zum 06.10.2013 wollen wir so viele Bücher verschlingen, wie wir nur können. Seid ihr dabei? Natürlich wird es auch wieder Fragen und kleine Aufgaben geben, die zwischendurch für eine zusätzliche Auflockerung sorgen. Ansonsten darf hier fleißig über gerade Gelesenes und Bücher generell geplaudert werden. Ich übernehme dabei natürlich keine Verantwortung für eventuell wachsende Wunschzettel und platzende Bücherregale ;-) Also, stellt schon mal das passende Buchfutter und natürlich den Naschkram bereit, denn in der nächsten Woche wird hier "Buchsport" gemacht! Was ist ein Lesemarathon? Beim Lesemarathon versuchen wir eine bestimmte Zeit lang so viel wie möglich zu lesen, ohne dabei den Spaß zu verlieren. Jeder kann in seinem eigenen Tempo und mit dem Buch/den Büchern seiner Wahl teilnehmen. Dazwischen treffen wir uns hier und tauschen uns über Bücher aus, quatschen einfach ein bisschen und, weil wir neugierig sind, was ihr so lest, wird es auch einige Aufgaben geben, die ihr lösen könnt. Wir starten am Donnerstag, dem 03.10. um 0 Uhr und lesen bis zum Sonntag ebenfalls 0 Uhr. Dabei sind Pausen natürlich strengstens erlaubt ;) Es muss also keinesfalls durchgelesen werden. Auch wer nur an einem bestimmten Tag mitmachen kann oder nur ein paar Stunden, der ist hier herzlich willkommen. Denn vor allem geht es doch um den Spaß am gemeinsamen Lesen! Natürlich könnt ihr auch über Twitter (Hashtag #lblm) oder auf euren Blogs eure Lesefortschritte und Aufgaben posten. Und damit uns das Warten auf den Startschuss nicht so lang wird, können wir die Zeit gleich nutzen und schon ein wenig planen. Also: Wisst ihr schon, was ihr lesen werdet? Habt ihr euch ein Leseziel für den aktuellen Marathon gesetzt, z.B. eine Seitenzahl oder eine bestimmte Anzahl von Büchern, die ihr schaffen möchtet? Warum nehmt ihr teil und wart ihr früher schon mal dabei? :) Wer Lust hast, kann ja auch mal seine Bücherregale fotografieren und hier in einem Beitrag anhängen. Ich gucke mir immer sehr gern Bücherregale von anderen an! Dann können wir einen Blick auf die Auswahl werfen. PS: Unter allen Teilnehmern werden wir auch wieder eine kleine Überraschung verlosen :-) **************************************************** 1. Phase: Vorbereitung / Aufwärmung Zur Vorbereitung auf den großen Lesemarathon müssen wir uns natürlich erstmal aufwärmen. Hierfür werde ich vorab ca. alle 2 Tage bereits kleine Fragen oder Aufgaben stellen, die ich hier liste. Wer Lust hat, kann sie einfach beantworten. Welches Buch liest du gerade und wie gefällt es dir? Würdest du noch mehr von diesem Autor lesen? Auf welches Buch seid ihr schon länger neugierig - vielleicht steht es sogar schon im Regal - aber ihr habt es noch immer nicht gelesen? Wieso eigentlich nicht? Welches Buch hat euch so sehr berührt oder begeistert, dass ihr es am liebsten ganz vielen Menschen schenken oder weiterempfehlen möchtet? Was macht dieses Buch für euch besonders? Gibt es einen Autor, von dem ihr euch unbedingt mal wieder ein neues Buch wünschen würdet? Wenn ja, welcher Autor ist es und in welchem Genre sollte er schreiben? 2. Phase: Lesemarathon Es geht los, die heiße Phase beginnt. Seid ihr auch alle gut vorbereitet? Einige haben ja ganz fleißig beim Warm-Up mitgemacht, sodass Ermüdungserscheinungen nicht so schnell auftreten sollten! Auch jetzt wollen wir natürlich nicht nur lesen, sondern auch die ein oder andere Aufgabe erfüllen und Fragen beantworten: Mit welchem Buch startet ihr in den Lesemarathon und wie lange wollt ihr jetzt erstmal lesen? Was braucht ihr - neben dem Lesestoff - noch unbedingt für einen gelungenen Lesemarathon? Gebt einem Teilnehmer hier beim Lesemarathon einen Buchtipp aus seinem SuB (Stapel ungelesener Bücher). Dazu am besten einfach in der Bibliothek nach den ungelesenen Büchern schauen. Natürlich dürft ihr auch mehreren Teilnehmern Tipps geben und es dürfen auch Bücher sein, die ihr selbst noch gern lesen möchtet. Mit welchem Satz beginnt euer aktuelles Buch? Ändert sich eure Lesestimmung eigentlich mit den unterschiedlichen Jahreszeiten oder könnt ihr immer alles lesen? Welche sind eure persönlichen Top-Empfehlungen für Frühling, Sommer, Herbst und / oder Winter? Wie sehr achtet ihr auf Buchcover? Verleitet euch ein schönes Cover dazu, ein Buch eher zur Hand zu nehmen und näher anzuschauen? Welche Cover findet ihr aktuell besonders gelungen? Wie merkt ihr euch, auf welcher Seite ihr in eurem Buch gerade wart? Nehmt ihr ein Lesezeichen oder irgendetwas, was ihr gerade zur Hand habt? Macht ihr Eselsohren oder legt das Buch umgekehrt offen hin? Habt ihr hier schon bei einer oder mehreren Leserunden mitgemacht? Wenn ja, welche hat euch davon am besten gefallen und wieso? Wenn nicht, wieso? :-) Schreibt ihr euch Lieblingszitate aus Büchern raus oder markiert ihr sie? Verratet doch ein Zitat, das euch besonders gut gefällt! Welches Buch, an das ihr hohe Erwartungen hattet, hat euch dann enttäuscht und wieso? Wenn ihr euch für 3 Bücher entscheiden müsstet, die die einzigen wären, die ihr für den Rest eures Lebens besitzen dürftet, welche wären das? Wie oder durch wen seid ihr zum Lesen gekommen? Was fasziniert euch an Büchern? Was können nur sie im Vergleich zu zum Beispiel zu Musik, Filmen, etc.? In welchem Land könntet ihr ideale Leseferien verbringen? Lest ihr gern anderen Menschen vor oder lasst ihr euch gern vorlesen?

    Mehr
    • 1362
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks