Magica Quartet , Kuroe Mura Puella Magi Oriko Magica, Band 2

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 7 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Puella Magi Oriko Magica, Band 2“ von Magica Quartet

Kyoko Sakura, die zusammen mit Yuma auf der Suche nach dem White Magical Girl Mami Tomoe ist, welche das Black Magical Girl ausschalten will, das für die Magical-Girl-Morde verantwortlich ist, und Homura Akemi, die einfach nur für Madoka Kanames Sicherheit sorgen will. Diese drei Magical Girls, die sich nie hätten begegnen sollen, teilen durch Orikos Pläne ein gemeinsames Schicksal. Ihr Leben steht auf dem Spiel… Und das in einer bereits vergangenen Zeitlinie…

Stöbern in Comic

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

Frida - Ein Leben zwischen Kunst und Liebe

Absolut lesenswert für Frida Kahl Neulinge und Kenner!

bibliotaph

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen