Mahatma Gandhi

 4.7 Sterne bei 136 Bewertungen

Lebenslauf von Mahatma Gandhi

Mohandas Karamchand Gandhi † 30. Januar 1948 in Neu-Delhi

Neue Bücher

Worte des Friedens
 (4)
Neu erschienen am 17.09.2018 als Hardcover bei Verlag Herder.

Alle Bücher von Mahatma Gandhi

Sortieren:
Buchformat:
Mahatma GandhiMein Leben
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Mein Leben
Mein Leben
 (13)
Erschienen am 26.04.1983
Mahatma GandhiWer den Weg der Wahrheit geht, stolpert nicht
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Wer den Weg der Wahrheit geht, stolpert nicht
Mahatma GandhiEine Autobiographie oder Die Geschichte meiner Experimente mit der Wahrheit
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Eine Autobiographie oder Die Geschichte meiner Experimente mit der Wahrheit
Mahatma GandhiWorte des Friedens
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Worte des Friedens
Worte des Friedens
 (4)
Erschienen am 17.09.2018
Mahatma GandhiHandeln aus dem Geist
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Handeln aus dem Geist
Handeln aus dem Geist
 (3)
Erschienen am 01.01.1983
Mahatma GandhiDenken mit Mahatma Gandhi
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Denken mit Mahatma Gandhi
Denken mit Mahatma Gandhi
 (4)
Erschienen am 22.08.2006
Mahatma GandhiDie Kraft des Geistes
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Kraft des Geistes
Mahatma GandhiMy life is my message
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
My life is my message

Neue Rezensionen zu Mahatma Gandhi

Neu
Aichers avatar

Rezension zu "An Authobiography" von Mahatma Gandhi

Rezension zu "An Authobiography" von Mahatma Gandhi
Aichervor 7 Jahren

Mahatma Gandhis Autobiografie ist von allen von mir gelesenen Büchern dasjenige, das mich am meisten berührt und inspiriert hat. Gandhi schreibt mit schonungsloser Offenheit über sich selbst und spart sein eigenes Versagen nicht aus. Er teilt seinem Leser ganz ungeschminkt die eigenen Fehler und das eigene Versagen mit: Der später wie ein Heiliger Verehrter gab lieber seinen sexuellen Lüsten nach, als bei seinem sterbenden Vater Wache zu halten. Bei seinem ersten Prozess, den er als frischgebackener Rechtsanwalt vor Gericht führen sollte, überkam ihn die Angst und er ließ seinen Mandanten stehen und rannte in Panik aus dem Gerichtssaal. Wer die extreme Ehrlichkeit Gandhis vor der ganzen Welt liest, bei der er die eigene Person und das eigene Ansehen nicht schont, der versteht vielleicht ein klein wenig die unglaubliche Wirkung, die von diesem Mann ausging.

Kommentieren0
64
Teilen
Aichers avatar

Rezension zu "Mein Leben" von Mahatma Gandhi

Rezension zu "Mein Leben" von Mahatma Gandhi
Aichervor 7 Jahren

Mahatma Gandhis Autobiografie ist von allen von mir gelesenen Büchern dasjenige, das mich am meisten berührt und inspiriert hat. Gandhi schreibt mit schonungsloser Offenheit über sich selbst und spart sein eigenes Versagen nicht aus. Er teilt seinem Leser ganz ungeschminkt die eigenen Fehler und das eigene Versagen mit: Der später wie ein Heiliger Verehrter gab lieber seinen sexuellen Lüsten nach, als bei seinem sterbenden Vater Wache zu halten. Bei seinem ersten Prozess, den er als frischgebackener Rechtsanwalt vor Gericht führen sollte, überkam ihn die Angst und er ließ seinen Mandanten stehen und rannte in Panik aus dem Gerichtssaal. Wer die extreme Ehrlichkeit Gandhis vor der ganzen Welt liest, bei der er die eigene Person und das eigene Ansehen nicht schont, der versteht vielleicht ein klein wenig die unglaubliche Wirkung, die von diesem Mann ausging.

Kommentieren0
13
Teilen
Aichers avatar

Rezension zu "An Autobiography" von Mahatma Gandhi

Rezension zu "An Autobiography" von Mahatma Gandhi
Aichervor 7 Jahren

Mahatma Gandhis Autobiografie ist von allen von mir gelesenen Büchern dasjenige, das mich am meisten berührt und inspiriert hat. Gandhi schreibt mit schonungsloser Offenheit über sich selbst und spart sein eigenes Versagen nicht aus. Er teilt seinem Leser ganz ungeschminkt die eigenen Fehler und das eigene Versagen mit: Der später wie ein Heiliger Verehrter gab lieber seinen sexuellen Lüsten nach, als bei seinem sterbenden Vater Wache zu halten. Bei seinem ersten Prozess, den er als frischgebackener Rechtsanwalt vor Gericht führen sollte, überkam ihn die Angst und er ließ seinen Mandanten stehen und rannte in Panik aus dem Gerichtssaal. Wer die extreme Ehrlichkeit Gandhis vor der ganzen Welt liest, bei der er die eigene Person und das eigene Ansehen nicht schont, der versteht vielleicht ein klein wenig die unglaubliche Wirkung, die von diesem Mann ausging.

Kommentieren0
12
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Zusätzliche Informationen

Mahatma Gandhi wurde am 02. Oktober 1869 in Porbandar (Indien) geboren.

Community-Statistik

in 82 Bibliotheken

auf 12 Wunschlisten

von 2 Lesern aktuell gelesen

von 1 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks