Mai Ando Eine süße Falle

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(1)
(0)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Eine süße Falle“ von Mai Ando

Die 17-jährige Momo ist Managerin der Basketballmannschaft ihrer Highschool und hat – im Gegensatz zu ihren Mitschülerinnen – weniger die Jungs, als vielmehr den Sportklub im Kopf. Umso mehr wird sie von den anderen Mädchen beneidet, als der neue und gut aussehende Austauschschüler Jun ausgerechnet Momo anspricht. Wie sich herausstellt, kennen sich die beiden noch von der Mittelschule und sind nur Freunde. Viele Zeichen sprechen allerdings dafür, dass es nicht dabei bleiben wird …

3 tolle liebesgeschichten mit Herz & Tiefe

— JeannasBuechertraum
JeannasBuechertraum

Stöbern in Comic

Der nasse Fisch

Sehr gelungen!

silberfischchen68

Mächtig senil

Grenzenlose, nervtötende Naivität inmitten tiefster Korruptheit! Sehr einseitig und klischeehaft...

Pippo121

Sherlock 1

Sherlock Holmes als Manga. Als Vorlage dient die TV-Serie Sherlock. Ein Muss für alle Sherlock-Fans

Sabine_Kruber

Paper Girls 1

Cross-Kult! We all living in America!

Nanniswelt

Nick Cave

Irgendwo zwischen Biographie und musikalischer (Alb?)Traumreise. Für den Cave-Fan ein Muss.

gatekeeper86

Frida - Ein Leben zwischen Kunst und Liebe

Absolut lesenswert für Frida Kahl Neulinge und Kenner!

bibliotaph

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • 3 tolle liebesgeschichten mit Herz & Tiefe

    Eine süße Falle
    JeannasBuechertraum

    JeannasBuechertraum

    27. April 2017 um 10:06

    **Eine süße Falle: Kapitel 1-3Momo ist 17 & die Chefin des Baskelballteams. Als ein neuer Junge auf die Schule wechselt, stellt sich heraus das Momo diesen von der Mittelschule kennt. Jun stellt sein Interesse von Anfang an klar, nur Momo brauch ein kleines Weilchen um davon überzeugt zu werden!Ich fand's echt süß. In jedem Kapitel stellen sich den zwei Protagonisten neuen Herausforderungen, dabei hat mir vor allem das dritte besonders gut gefallen, weil es so einen schönen Überraschungseffekt hatte =)Die Zeichnungen gefallen mir bei Momo & Jun am Besten <3 Und man spürt richtig wie sie fühlen - echt toll <3**Darf ich dahinschmelzen?In dieser Kurzgeschichte geht es um Yoshizaki und Honda. Er der Traumprinz der Schule - und sie das Mädchen das keiner wahrnimmt - keiner außer der Traumprinz höchstpersöhnlich!Mir hat hier besonders die Bedeutung der Geschichte gefallen - Menschen lassen sich viel zu schnell von anderen Beeinflussen, besonders in der Schulzeit. Man sollte Gefühle anderer jedoch nicht immer direkt anzweifeln und ruhig auch mal auf die eigenen Stärken vertrauen! =) Das einzige das ich hier anzukreiden hätte wäre, dass Yoshizaki, Jun aus der ersten Geschichte echt arg ähnlich sieht xD**Das geheime und unglückliche LiebesdreieckDrei Freunde - und das seit der Grundschule. Nanami, Rio & Ryuhei. Nachdem Nanami von Ryuhei eine Abfuhr einstecken musste, behällt Rio ihre Gefühle für Ryuhei für sich. Nachdem die anderen zwei wieder normal miteinander umgehen wird Rio zunehmens Eifersüchtiger - hällt ihre Gefühle aber weiterhin geheim. Bis Ryuhei aufhört sich zurückzuhalten...SO SCHÖN! Hach.. auch die Zeichnungen sind ganz anders als die der restlichen Kurzgeschichten <3 Und dazu hat die Story eine sehr passende Länger & auch die Handlung ist sehr rund. Tolles Ende! Ich maaaag es - für mich wars die schönste =)FazitKurzgeschichten sind eine Kunst, da man so viel auf so wenig Seiten runterbringen muss. Hier finde ich es echt gut gelungen. Alles sind schöne Liebesstorys & die Überschriften sind zwar teils etwas zu übertrieben, aber dennoch sehr passend reingearbeitet. 

    Mehr