Mai Văn Phấn

 5 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Mai Văn Phấn

Cover des Buches Ära des Mülls - Era of Junk (ISBN: 9783956317729)

Ära des Mülls - Era of Junk

 (1)
Erschienen am 20.05.2020

Neue Rezensionen zu Mai Văn Phấn

Neu

Rezension zu "Ära des Mülls - Era of Junk" von Mai Văn Phấn

Ära des Verlusts
annluvor 8 Monaten

*Die Tyrannen der Unterdrückung haben die Revolution gestürzt. Die erfolgreichen Revolutionäre traten an, um das Königreich zu regieren. Nach einiger Zeit wurden auch sie zu Diktatoren.*


Der vietnamesische Dichter Mai Văn Phân erlebte Besatzung, Krieg und Bürgerkrieg. In einer neuen Zeit der Katastrophen und Kriege wirft er einen Blick zurück auf seine Erinnerungen.



Das zweisprachige Buch bietet die Werke in deutsch und englisch. Schon das Vorwort der Herausgeberin gibt einige Interpretationen und zeigt auf, dass die Texte keine leichte Kost sind: *Mai Văn Phâns Buch ist eine Wunde, eine offene, klaffende Wunde, aus welcher das Blut ununterbrochen weitersickert*.


In poetischen kurzen Texten wirft der Dichter Blitzlichter auf Szenen, die seine Erinnerungen und Überlegungen zum Krieg, zum Leben in einer Diktatur und in kommunistischen Systemen aber auch zur heutigen Welt zeigen. Träume, Theaterszenen, Metaphern – vieles dient ihm dazu, seine Botschaften zu übermitteln. Mitunter sind diese sehr konkret:

*In der Zeit der Reformen und danach, wenn öffentliche Denunzierungen stattgefunden hatten, wurde das Blut in riesigen Pfützen auf dem Hof des Gemeidehauses verschüttet.*

Öfters aber bedient er sich Bildern, die nicht ganz so einfach zu durchschauen sind:

*Eine Seele unbekannten Geschlechts kletterte auf einen Baumstamm und gab zu, dass sie eins ein Blutstropfen war.*


Blut und Tod sind ebenso Thema wie die Hoffnung auf Frieden und Freiheit. Tote erstehen wieder auf, kommen zu Wort, leben ihr Leben weiter oder führen Unterhaltungen über die Sinnhaftigkeit ihrer Kriegshandlungen. Was haben die Kriege gebracht? Wie sieht die Welt heute aus? Großteils sind die Antworten bedrückend, besonders aber zum Ende hin schimmert immer mehr Hoffnung durch, rücken Gemeinsamkeiten anstatt das Trennende in den Vordergrund. Die Ära des Mülls wird abgeschlossen.


Fazit: Nicht umsonst ist Mai Văn Phân Literaturpreisträger. Keine leichte Kost sind seine Texte – schon allein wegen der aufgegriffenen Themen und doch sprachen sie etwas in mir an. 

Kommentare: 7
14
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

auf 1 Wunschzettel

Worüber schreibt Mai Văn Phấn?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks