Maike Hempel Brautkleid zu verschenken

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Brautkleid zu verschenken“ von Maike Hempel

Lotte glaubt sich auf der Zielgeraden ins Glück. Das Aufgebot ist bestellt, und sie fiebert ihrem Hochzeitstag entgegen. Doch dann steht das vom Erfolg verwöhnte Model urplötzlich vor dem Nichts, und ihr Leben gleicht einem Scherbenhaufen. Der Albtraum, der sie gefangen hält, spitzt sich zu, und obwohl Lotte sich geschworen hat, niemals in »dieses Kaff« an der Ostsee zurückzukehren, bleibt ihr nichts anderes übrig, als bei ihrer Familie Unterschlupf zu suchen, die ein Gästehaus auf der Insel Usedom betreibt. Lotte scheut sich nicht, die Ärmel hochzukrempeln. Zupacken kann sie, verlieben will sie sich nie wieder. Aber Liebe fragt nicht, sie kommt einfach so daher. Auch wenn man sich noch so dagegen wehrt ... Weiter Romane der Autorin: Mallorca - wenn die Sehnsucht bleibt Mallorca - Mütter, Männer, Katastrophen Mallorca - hin und nicht zurück Talayot - Die vergessenen Türme Mallorcas

tolle Liebes- und Entwicklungsgeschichte

— Veronika59
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Eine absolute Leseempfehlung von mir, wenn Ihr Liebesgeschichten mögt.

    Brautkleid zu verschenken

    Veronika59

    12. July 2016 um 18:55

    Es geht hier um die Entwicklung einer jungen Frau, die einem Heiratsschwindler aufgesessen ist und lernen muss, sich selbst zu finden und sich wieder auf andere einlassen zu können. Ich mag die Protagonistin Lotte sehr, obwohl sie Model ist, hat sie nicht nur Klamotten, Glamour und Schuhe im Kopf (wie man es leider häufig liest oder im TV sieht), sondern sie ist bodenständig und im positiven Sinne „normal" geblieben, eine wie Du und ich. Sie zieht sich aus der Großstadt zurück auf ihre Heimatinsel Usedom. Dort wird sie von ihrer Familie mit offenen Armen aufgenommen. Die Charaktere sind liebevoll beschrieben, mit ihren kleinen Macken und Schrullen sieht man sie direkt vor sich und schließt sie sofort ins Herz. Die aufkeimende Liebesgeschichte wie auch Lottes Vergangenheit ist mit interessanten Wendungen beschrieben und wartet mit einer gelungenen Überraschung am Schluss auf. Zudem enthält der Roman sehr schöne Beschreibungen der Insel Usedom, die mich in einen tollen Urlaub dort zurückversetzt haben. Das ist das erste, sicher aber nicht das letzte Buch von Maike Hempel, das ich gelesen habe. Ihr Schreibstil ist wunderbar flüssig, sie nimmt den Leser mit zu einem echten Lesevergnügen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks