Wanja und die wilden Hunde

von Maike Maja Nowak 
4,6 Sterne bei32 Bewertungen
Wanja und die wilden Hunde
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

K

Ein tolles Buch !

sagradalunas avatar

Ein sehr berührendes und hinreißend geschriebenes Buch. Bis zur letzten Seite. Danke dafür!

Alle 32 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Wanja und die wilden Hunde"

Außergewöhnliche Lektüre für alle, die mehr verstehen wollen von Hunden und Menschen
Maike Maja Nowak, die Autorin von »Die mit dem Hund tanzt«, geht dorthin zurück, wo alles begann: in die Vergangenheit, in der sie sich, Hunde und Menschen sehen lernte, zu einem Ort, an dem sie noch einmal Kind sein und Wesentliches erfahren durfte. Im russischen Dorf Lipowka, benannt nach den Linden, lebt Maja Nowak mit den Bauern fast abgeschnitten von der Welt. Und doch tut sich dort ein wahres Universum für sie auf, voll Einfachheit, Liebe und Nähe. Es finden sich zuerst Wanja, dann nach und nach neun weitere Hunde an ihrer Seite ein. Sie und die Bauern erobern ihr Herz und werden Lehrmeister für ihr weiteres Leben.
In faszinierender Weise beschreibt Maja Nowak das wunderbare Zusammenspiel von Hunden und Menschen an einem einzigartigen Ort. Ein spannendes Buch, warmherzig und humorvoll geschrieben. Ein Buch für alle, die das Leben lieben.
Die »Kleine Hundekunde« am Schluss des Buches ist ein Schatzkästchen für jeden, der mit Hunden leben oder sie kennenlernen will.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783442392131
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:331 Seiten
Verlag:Mosaik
Erscheinungsdatum:27.02.2012

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,6 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne21
  • 4 Sterne8
  • 3 Sterne3
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Nelebookss avatar
    Nelebooksvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: ein sehr spannendes Buch über einen Lebensabschnitt der Hundetrainerin Maike Nowak
    Super Autobiographie

    Ich habe mir das Buch gekauft, weil ich Interesse daran hatte. Da ich selbst viel mit Hunden und Hundetraining zu tun habe, kannte ich sie bereits (Fernsehen).

    Allgemein: Das Buch ist sehr gut geschrieben und ich habe schnell in ihr Leben hinein gefunden. Das Buch war keines, dass mich zum Lachen gebracht hat. Emotional hat es eher Traurigkeit hervorgerufen. Ich hatte es innerhalb von 2 Tagen gelesen, da ich es nicht mehr weglegen konnte.

    Inhalt / Meinung: Das Buch handelt von einem Lebensabschnitt der Autorin, der sie sehr geprägt hat. Sie zieht in die Walachei und macht ihre ersten Erfahrungen mit Hunden. Es geht darum, wie ihre Erfahrungen dort sie verändern. Dadurch kann sie sich weiterentwickeln und weiß was sie (machen) will. Wie sich Menschen innerhalb dieser Geschichten verändern, finde ich immer sehr interessant. Es war in dem Sinne spannend, als dass ich immer wissen wollte, wie sie mit bestimmten Situationen umgeht, wie sich alles entwickelt und wie ihre Geschichte in diesem Buch endet.

    Fazit / Empfehlung: Das Buch ist keine seichte Sommerlektüre wie ein (kitschiger) Roman, da es mehr traurige Szenen hat - Abschied, Tod, Schmerz, Unzufriedenheit, Leere. Aber ich fand das Buch sehr schön und kann es nur weiterempfehlen. Gerade, wenn man sich für Autobiographien, Ausreißer und auch noch Hunde interessiert.

    (c) Nelebooks

    Kommentieren0
    41
    Teilen
    B
    blackwhitepenvor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Hundeliebhaber werden dieses Buch lieben.
    Hundeliebhaber aufgepasst

    Dieses Buch erzählt die Geschichte von Hundeflüsterin Maja Maike Nowak.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    K
    Katjes4811vor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Ein tolles Buch !
    Kommentieren0
    sagradalunas avatar
    sagradalunavor 4 Monaten
    Kurzmeinung: Ein sehr berührendes und hinreißend geschriebenes Buch. Bis zur letzten Seite. Danke dafür!
    Kommentieren0
    AlexandraSterns avatar
    AlexandraSternvor 8 Monaten
    Kurzmeinung: Für alle die Hunde und ihre besondere Art mögen- wunderschön. Obwohl ich das Ende ein bisschen zu traurig fand, aber eben wahr.
    Kommentieren0
    Buechermels avatar
    Buechermelvor 2 Jahren
    Kurzmeinung: man bekommt einen anderen Blick auf seinen vierbeinigen Freund
    Kommentieren0
    D
    Deloravor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Interessante Lebensgeschichte, Bewundernswerte Frau!
    Kommentieren0
    goldeneflieges avatar
    goldenefliegevor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Ein tolles Buch: Lehrreich, macht sehr nachdenklich, stellt vieles in Frage und ist manchmal (Epilog!) sehr traurig zu lesen.
    Kommentieren0
    wadelixs avatar
    wadelixvor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Man erfährt virl über Mensch und Hund und das in besonderen Varianten!
    Kommentieren0
    L
    Leyla4evervor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Ein Buch das mich sehr berührt hat!!! Muss man Lesen wenn man Hunde mag!!

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks