Maiken Nielsen Lonablog.com

(10)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(2)
(3)
(5)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lonablog.com“ von Maiken Nielsen

lonablog.com «So geht das nicht, meine Liebe! Erst tischst du mir diese Geschichte von dem schönen Unbekannten auf, der dich vor dem sicheren Hungertod rettet, und jetzt höre ich nichts mehr von den nachfolgenden pikanten Details?! Was soll ich mit den geographischen Beschreibungen anfangen? Das ist doch der reinste Historicus interruptus! Du brichst deine Geschichte vor dem Höhepunkt ab, Lona. So etwas gehört verhütet! Klärst du mich wohl bitte endlich auf?! Deine Marie» In Lonas Blog erfahren ihre Freunde alles über den Beginn ihrer Weltreise: Sie schildert die wilde Vulkanlandschaft auf den Liparischen Inseln ebenso wie die unglaublichen Geschichten, die sie mit ihrer italienischen Sippe erlebt. Nur der schöne Unbekannte ist ein Tabuthema im Blog! Von dem erzählt Lona nur ihrer besten Freundin Marie in ihren Mails ... Witzig, romantisch, abenteuerlich – dieses Buch macht süchtig!

Ein Buch das mich mit seiner Story leider überhaupt nicht überzeugen konnte

— Annabeth_Book
Annabeth_Book

Ich finde das Buch gut, wunderschönes Ambiente in Italien, eine Freundin, die leider zu Hause bleiben musste und eine neue Liebe...

— Gecko2000
Gecko2000

Ich war von Anfang an fasziniert. Das Buch spielt ja auf den Liparischen Inseln, einer Reihe von kleinen, zu Italien gehörenden Inseln auf

— Ninjutsu
Ninjutsu

Stöbern in Romane

Der Sommer der Inselschwestern

Ein leichter Roman, der einen verzaubert.

Sarah_Knorr

Die goldene Stadt

Indiana Jones oder Welt der Wunder? Auf jeden Fall ein außergewöhnliches Buch!

Lieblingsleseplatz

Die Tänzerin von Paris

Streckenweise langatmige Analyse der Lucia Joyce zwischen Fiktion und Wahrheit.

SinjeB

Töte mich

Der einfache und schlichte Schreibstil steht im Kontrast zum ausgefallen Handlungsgeschehen bzw. zu den Gedankengängen der Figuren.

ameliesophie

Vom Ende an

Wow. Dieses Buch ist ungewöhnlich aber wirklich ein unglaublich gutes Buch. So wenig Worte vermögen eine solche Atmosphäre zu schaffen.Mega!

LadyIceTea

Underground Railroad

Der Wunsch nach Freiheit

Jonas1704

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Endlich volljährig!

    Lonablog.com
    Gecko2000

    Gecko2000

    05. September 2013 um 17:29

    Lona reist nach der Schule zu ihren Verwandten nach Italien, lernt dort einen geheimnisvollen Unbekannte kennen und verliebt sich in ihn und berichtet alles in ihrem Blog und ihrer Freundin in E-Mails.
    Schönes Buch und gut geschrieben.

  • Rezension zu "Lonablog.com" von Maiken Nielsen

    Lonablog.com
    mayfaye

    mayfaye

    31. August 2010 um 19:13

    Sommer - Schule fertig - das Studium kann noch warten - also auf ins wilde Leben! Lona will mit ihrer besten Freundin eine Weltreise unternehmen. Da diese allerdings noch mit einem Gipsbein zu Hause bleiben muss, besucht Lona schonmal ihre sizilianischen Verwandten. Über über ihre großen und kleinen Abenteuer, skurillen Begegnungen und natürlich über den eigenwilligen Vulkanliebhaber Marc berichtet sie in ihrem lonablog.com

    Mehr