Maire Bruening

(5)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 4 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(3)
(2)
(0)
(0)
(0)

Lebenslauf von Maire Bruening

Máire Brüning wurde 1966 geboren und wuchs in einer Region auf, die reich ist an Zeugnissen staufischer Baukunst. Dadurch entwickelte sie schon sehr früh ein großes Interesse für mittelalterliche Geschichte und sie verschlang Unmengen von Büchern zum Thema. Besonders die Geschichten und Sagen ihrer Heimatregion hatten es ihr angetan und so entstand die Idee, selbst eine Geschichte zu schreiben. Inzwischen verbringt sie jede freie Minute schreibend vor dem Computer, die unverzichtbare Tasse Kaffee immer griffbereit. Nach einigen Wanderjahren quer durch Deutschland lebt und arbeitet sie heute in der Nähe von Frankfurt.

Bekannteste Bücher

Roana

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Historisch, spannend und romantisch

    Roana
    Gosulino

    Gosulino

    Rezension zu "Roana" von Maire Bruening

    Die schöne Roana, Ziehtochter von Gandar von Rodena, ist entsetzt, als Gandar, dem einzigen Menschen, dem sie jemals vertraut hat, eines Morgens die Burg mit unbekanntem Ziel verlässt und alle Brücken hinter sich abbricht. Und ausgerechnet sein enger Vertrauter Rafael, genannt Marek al Maut, der Engel des Todes, soll Roana auf die elterliche Burg geleiten. Rafael eilt der Ruf eines Barbaren und Todesengel voraus, der vor Morden und grausamen Taten nicht zurückschreckt. Roana, die selbst schon als Kind schlimme Erfahrungen mit ...

    Mehr
    • 2
  • Eine abenteuerliche Reise durch Italien

    Roana
    VampirFionn

    VampirFionn

    31. March 2015 um 15:36 Rezension zu "Roana" von Maire Bruening

    Roanas Oheim Gandar verschwindet spurlos. Die wehrhafte junge Frau ist fest entschlossen ihn zu suchen. Vor seinem Weggang verpflichtete Gandar den allseits gefürchteten Rafael, genannt Malik al Maut (Engel des Todes), auf Roana achtzugeben. Mit von der Partie bei der Suche nach Gandar sind auch Nael, der Medicus und der Sänger Peire. Eine abenteuerliche Reise durch Italien beginnt. Roana und Rafael sind sich ähnlich und finden einander gleichermaßen anziehend und abstoßend. Beide machten unschöne Erfahrungen, beide beißen und ...

    Mehr
  • Eine Frau findet zu sich selbst!

    Roana
    marinamillioti

    marinamillioti

    04. June 2013 um 22:10 Rezension zu "Roana" von Maire Bruening

    Sizilien, Mittelalter. Längst vergangene Zeiten - aber waren die Menschen damals ganz anders als heute? Was bewegte sie? Liebe und Hass, Neid und Edelmut, Treue und Verrat - das alles ist uns, die wir im 21. Jh. leben, verständlich und bekannt. Menschen begeben sich auf eine Reise: Roana, eine stolze und unabhängige, aber auch verletzliche Frau, und Rafael, ein... Ja, wie ist er? Weiß er selbst, wie er ist? Für viele ist er gnadenlos und gefährlich. Aber das ist nur ein Teil von seinem Wesen, mehr noch, Rafael ändert sich ...

    Mehr
  • Rezension zu "Roana: 1" von Maire Bruening

    Roana
    Kayla-MacLeod

    Kayla-MacLeod

    Rezension zu "Roana" von Maire Bruening

    Der Inhalt: Roana erzählt die Geschichte der widerspenstigen Adelstochter Roana, deren grausame Vergangenheit ihr jegliches Vertrauen zu Männern genommen hat. Ihre einzige männliche Bezugsperson ist ihr Onkel Gandar. Als nun dieser auf mysteriöse Weise spurlos verschwindet ist sie gezwungen, sich dem Ziehsohn ihres Onkels Rafael, genannt Malik al Maut( Engel des Todes) anzuschließen und ihm zu vertrauen. In einem Strudel aus Abenteuer und Liebe, kommen sich die beiden Einzelgänger näher als sie es sich je hätten vorstellen ...

    Mehr
    • 2