Maisey Yates

(29)

Lovelybooks Bewertung

  • 42 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 9 Rezensionen
(14)
(6)
(4)
(2)
(3)

Bekannteste Bücher

Vertrautes Verlangen (Julia)

Bei diesen Partnern bestellen:

Bleib für eine Nacht und immer

Bei diesen Partnern bestellen:

Glück zum Frühstück

Bei diesen Partnern bestellen:

Das ewige Feuer der Liebe (Julia)

Bei diesen Partnern bestellen:

Vertrautes Verlangen (Julia)

Bei diesen Partnern bestellen:

Nur diese eine Nacht! (Julia)

Bei diesen Partnern bestellen:

Eine Braut für den Prinzen (Julia)

Bei diesen Partnern bestellen:

Noch einmal mit viel Gefühl

Bei diesen Partnern bestellen:

Married for Amari's Heir

Bei diesen Partnern bestellen:

Married for Amari's Heir

Bei diesen Partnern bestellen:

One Night to Risk It All

Bei diesen Partnern bestellen:

Married for Amari's Heir

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • „Glück zum Frühstück“ von Maisey Yates

    Glück zum Frühstück
    Blubb0butterfly

    Blubb0butterfly

    25. August 2017 um 13:04 Rezension zu "Glück zum Frühstück" von Maisey Yates

    EckdatenRomanLXY Verlag9,99 €ISBN: 978-3-8025-9901-9388 Seiten + 1 Seite Anmerkung der Autorin + 1 Seite Danksagung + 4 Seiten BuchvorstellungenÜbersetzung: Antje Althans2015CoverEs ist ein hellblauer Himmel mit einem Haus im Hintergrund zu sehen. Unten links ist ein Pärchen zu sehen, was wahrscheinlich die beiden Protagonisten darstellen soll.Inhalt (Klappentext)Sadie Miller kann ihr Pech kaum fassen: Kurz vor ihrer Heimatstadt gibt ihr Auto den Geist auf und bleibt am Straßenrand liegen. Copper Ridge scheint sie einfach nicht ...

    Mehr
  • Copper Ridge: Connor & Liss

    Bleib für eine Nacht und immer
    sabbel0487

    sabbel0487

    07. March 2017 um 17:24 Rezension zu "Bleib für eine Nacht und immer" von Maisey Yates

    Seit dem Tod seiner Frau widmet Connor Garrett seine ganze Aufmerksamkeit der Ranch seiner Familie in Copper Ridge, Oregon. Als die hübsche Felicity Foster Unterschlupf sucht, bietet er ihr an, vorübergehend bei ihm zu wohnen. Dafür sind Freunde schließlich da. Doch die Gefühle,die Felicity's Gegenwart in Connor auslöst, gehen weit über Freundschaft hinaus...SCHREIBSTIL & COVERWie auch schon in "Glück zum Frühstück", ist der Schreibstil von Maisey Yates großartig und das e-Book lässt sich sehr gut lesen. Das Cover ist relativ ...

    Mehr
  • Copper Ridge: Eli & Sadie

    Glück zum Frühstück
    sabbel0487

    sabbel0487

    07. March 2017 um 17:01 Rezension zu "Glück zum Frühstück" von Maisey Yates

    Sadie Miller weiß, dass die Rückkehr in ihren Heimatort wenig glorreich verlaufen wird, schließlich hat sie den Bewohnern früher nichts als Ärger bereitet. Dass sie zur Begrüßung aber ausgerechnet Eli Garrett direkt in die Arme läuft, damit hat sie nicht gerechnet. In all den Jahren konnte sie Eli nicht vergessen, auch wenn er in ihr vermutlich immer noch bloß die wilde Unruhestifterin sieht. Und dann erfährt sie auch noch, dass das Grundstück, auf dem ihr zukünftiges Bed & Breakfast steht, seiner Familie gehört. Eli wird sie so ...

    Mehr
  • Ich brauche Schnulze in meinem Leben

    Hochzeit mit dem Playboy-Prinz (Julia)
    dorothea84

    dorothea84

    01. May 2016 um 15:49 Rezension zu "Hochzeit mit dem Playboy-Prinz (Julia)" von Maisey Yates

    Prinz Rodriguez sollte eigentlich ihre Schwester heiraten doch die ist durchgebrannt mit einem anderen. Prinzessin Carlotta folgt dem Befehl ihres Vaters und verlobt sich mit Prinz Rodriguez. Beide fühlen sich voneinander angezogen und Prinz Rodrguez bekommt nicht nur eine schöne Frau an seiner Seite, sondern auch gleich einen Sohn..... Mal wieder was schönen leichtes gebraucht und ein schönes modernes Märchen gelesen. Sie war von Anfang fesselnd und spannend. Ich fühlte mich als ob ich in einem Märchen eintauchen und mit ...

    Mehr
  • Die LovelyBooks Themenchallenge 2015

    Das Schloss der Träumenden Bücher
    Daniliesing

    Daniliesing

    zu Buchtitel "Das Schloss der Träumenden Bücher" von Walter Moers

    Ihr lest gern Bücher aus den verschiedensten Genres? Ihr sucht nach einer Leseherausforderung für 2015? Dann seid ihr hier genau richtig! Der Ablauf ist ganz einfach: Bei der Themen-Challenge geht es darum, passend zu 40 vorgegebenen Themen mindestens 20, 30 oder 40 Bücher aus 20, 30 oder 40 unterschiedlichen Themen zu lesen. Ihr könnt euch selbst als Ziel stecken, ob es 20, 30 oder 40 Bücher werden sollen. Bitte gebt dieses Ziel bei der Anmeldung mit an. Bitte sammelt alle eure gelesenen Bücher mit den passenden Themen in einem ...

    Mehr
    • 8480
  • Muss man nicht unbedingt gelesen haben...

    Noch einmal mit viel Gefühl
    buecherwurm87

    buecherwurm87

    11. July 2015 um 22:17 Rezension zu "Noch einmal mit viel Gefühl" von Maisey Yates

    Hier lohnt es sich nicht, viel dazu zu sagen. Es handelt sich bei "Noch einmal mit viel Gefühl" von Maisey Yates um einen Heftroman. In Ermangelung von Alternativen auf meinem Kindle habe ich ihn eben mal "nebenbei" gelesen. In der Geschichte kommen zwei Hauptfiguren vor, nämlich Angelina Carpenter, die Tochter eines texanischen Öl-Multis und Scheich Taj Ahmad, der Herrscher von Rahat. Beide Charaktere wirken auf mich recht oberflächlich. Das mag eventuell nur daran liegen, dass es in der Kürze, in der die Handlung eines ...

    Mehr
  • Eine der romantischsten und überzeugendsten Liebesromane

    Eine Prinzessin auf Abwegen (Julia 2101)
    AnnMan

    AnnMan

    19. April 2015 um 20:22 Rezension zu "Eine Prinzessin auf Abwegen (Julia 2101)" von Maisey Yates

    Was soll ich sagen, außer das ich dieses Buch wirklich liebe! Es ist sogar einer der wenigsten Büchern die ich mit Post-its bearbeitet habe, weil ich so viele tolle Zitate und Szenen darin gefunden habe, die mich berührten und zum Nachdenken und Handeln in meinem eigenen Leben anregten. Die Liebesgeschichte zwischen Evangelina und Makhail hat genau die richtige Mischung aus zärtlichem Kitsch, Romantik, Leidenschaft und Herzschmerz, die ich von einem Liebesroman erwarte. Wenn ich könnte würde ich noch mehr Sterne vergeben. 

  • Tausend und eine Nacht gepaart mit Die Schöne und das Biest. Einfach wunderbar

    Julia Extra Band 368 - Titel 1: Die Schöne und der Scheich
    CatrionaMacLean

    CatrionaMacLean

    20. March 2015 um 18:50 Rezension zu "Julia Extra Band 368 - Titel 1: Die Schöne und der Scheich" von Maisey Yates

    Leider passt die Inhaltsangabe nicht, darum hier eine Kurzform: Katherine, Prinzessin aus einem Alpenstaat, ist in die Wüste gereist, um das von ihrem Vater vor Jahren abgeschlossene Heiratsabkommen endlich einzulösen, da sie als Frau den eigenen Thron nach dem Tod ihres schwer kranken Vaters nicht übernehmen darf, ihr Bruder aber noch zu jung ist. Also muss ein erfahrener, starker Herrscher her, der an ihrer Stelle die Interessen ihres Landes und ihres Bruders vertritt. Einziges Problem: der ausgesuchte Herrscher Zahir Denn der ...

    Mehr
  • Noch einmal mit viel Gefühl!

    Noch einmal mit viel Gefühl
    FantasyBookFreak

    FantasyBookFreak

    26. June 2013 um 19:27 Rezension zu "Noch einmal mit viel Gefühl" von Maisey Yates

    Noch einmal mit viel Gefühl! Angelina Carpenter hat alles, wovon viele Mädchen träumen: ein Leben voller Luxus. Schicke Kleider, teure Juwelen und glamouröse Partys inklusive. Doch eines fehlt der Erbin einer texanischen Öldynastie: ihre Freiheit! Verzweifelt flieht sie kurz vor der arrangierten Ehe mit Scheich Taj Ahmad aus ihrem goldenen Käfig und lässt ihr altes Leben hinter sich. All den Pflichten und Zwängen entronnen, arbeitet sie als Kindermädchen - und ist glücklich. Doch dann trifft sie auf einer Verlobungsfeier ...

    Mehr
  • Rezension zu "The Life She Left Behind (A Santina Crown Short Story)" von Maisey Yates

    The Life She Left Behind (A Santina Crown Short Story)
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    11. March 2012 um 12:46 Rezension zu "The Life She Left Behind (A Santina Crown Short Story)" von Maisey Yates

    Typische Klischeestory. Mit dem Klischee hätte ich noch leben können, wäre die Umsetzung besser gewesen.