Maja-Maria Becker , Timo Brandt Ansicht der leuchtenden Wurzeln von unten

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Ansicht der leuchtenden Wurzeln von unten“ von Maja-Maria Becker

Erstmals erscheint eine internationale Anthologie, die Gedichte von Studierenden aller deutschsprachigen Literaturinstitute vorstellt und damit einen aktuellen Eindruck vermittelt von dem, was an Neuem in der Poesie aufkeimt. Doch sind unter den Autorinnen und Autoren nicht nur Debütierende, sondern auch bereits in der Szene bekannte Lyriker, die Einzelbände publiziert oder Preise gewonnen haben. Die Anthologie "Ansicht der leuchtenden Wurzeln von unten" ist somit ein einzigartiges Experiment. Die HerausgeberInnen schreiben: Wir möchten glauben, dass die Literaturinstitute Wurzel-Orte, Orte der Radikalität sind. Wir denken, dass es notwendig ist, den eigenen literarischen Standpunkt erst einmal grundsätzlich in Frage zu stellen, um etwas Lesenswertes zu schreiben; Diskussionen und Konfrontationen an den Instituten helfen häufig dabei.

Stöbern in Romane

Und es schmilzt

Grausam, hart und dann noch zäh. Für mich war es gar nichts.

Gwenliest

Der Junge auf dem Berg

Ein Buch aus dem man lernen kann und zwar sowohl Jugendliche als auch Erwachsene

signorinasvenja

Dann schlaf auch du

Eine düstere, sehr realistische Geschichte, die mich komplett in ihren Bann gezogen hat.

Marion2505

Außer sich

Innovativ, nichtsdestotrotz anstrengend mit ganz viel sozialistischem Russland.

wandablue

Vintage

Faszinierende, mitreißende und intensive Reise durch die Musik der 1960er Jahre! Irre gut!!!

Naibenak

Die Phantasie der Schildkröte

Ein gefühlvoller Roman für lange Herbstabende, leichte Lektüre, die sich in einem Rutsch liest.

brenda_wolf

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen