Maja Johanna Warkotsch

 5 Sterne bei 1 Bewertungen

Lebenslauf von Maja Johanna Warkotsch

JOHANNA MAJA WARKOTSCH bietet Kurzzeitberatung an und ist Mentorin für Stellensuchende 50+. Eine ihrer Lieblingsbeschäftigungen ist das Schreiben.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Maja Johanna Warkotsch

Cover des Buches Ursina, die Bärin (ISBN: 9783038830634)

Ursina, die Bärin

 (1)
Erschienen am 17.10.2018

Neue Rezensionen zu Maja Johanna Warkotsch

Neu
Cover des Buches Ursina, die Bärin (ISBN: 9783038830634)ullikens avatar

Rezension zu "Ursina, die Bärin" von Maja Johanna Warkotsch

Ursina sieht das anders
ullikenvor 2 Jahren

Dieses Buch habe ich mit sehr großem Interesse gelesen und mir die tollen Fotos angesehen. Eigentlich bin ich sehr zurückhaltend, was Tiere angeht, die im Zoo gehalten werden. Doch das Buch " Ursina, die Bärin" berichtet aus Sicht eines Zootieres und das hat mich schon interessiert.  

Meine Meinung hat sich durch dieses Buch um einiges geändert. Es ist doch so wie im Leben von uns Menschen. Wenn nicht alles so läuft, wie es könnte, kann man den Kopf in den Sand stecken, verzweifeln oder sich arrangieren. Und wer weiß, ob wir uns überhaupt besser fühlen und/oder mit einem anderen Leben umgehen könnten und wollten. 

Maja Johanna Warkotsch (Text) und Elke Schmid-Neebe (Bild) ist ein ganz tolles Buch gelungen, das voll und ganz aus der Sicht von Ursina, der Bärin erzählt wird. Sie beobachtet neben den anderen Zootieren übrigens auch uns Menschen und macht sich dazu so ihre ureigensten Gedanken. 

Das Werk gibt Lebensweisheiten weiter, weist aber auch darauf hin, dass jedes Lebewesen seine Grenzen hat. So ist dieses Buch auch nicht ein Kinderbuch, wenngleich man es schon mit Kindern gemeinsam ansehen und - je nach Alter - auch lesen kann. 

Das Büchlein erscheint in Kunstdruck und ist ja auch ein kleines Kunstwerk. Insofern ist es als ein besonderes Geschenk empfehlenswert. 

Ich kann " Ursina, die Bärin" voll und ganz empfehlen. Es wurde in der Schweizer Literaturgesellschaft veröffentlicht und hat einen Preis von 16 Euro. 

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks