Maja Keaton

 4.5 Sterne bei 102 Bewertungen
Autor von Zwei wie Mokka und Sahne, Mathilda in Love und weiteren Büchern.
Maja Keaton

Lebenslauf von Maja Keaton

Maja Keaton (geb. 1963, aber still happily alive) wurde als Vielfruchtmarmelade (beteiligte Nationen: Mongolei, Österreich, Kasachstan, Frankreich, Deutschland, Niederlande) am Rande des Ruhrgebiets geboren. Die Frau liebt fast alle Arten von Literatur, besonders aber Liebesromane. Ein guter Liebesroman enthält ihrer Meinung nach eine gehörige Portion Romantik, ist lustig und hat ein Happy End. Sie weigert sich, andere Liebesromane zu schreiben. Dafür bildet sie sich ein zu wissen, was Liebe ist. Nämlich: Wenn du nicht mehr weißt, wo dir der Kopf steht. Vor Glück. Oder weil du noch die Blütenblätter aus dem Kopf vom Gänseblümchen rupfst. Oder weil du nicht mehr so genau weißt, ob du selbst das Gänseblümchen bist. Oder so.

Neue Bücher

Toskana Kiss: Liebe auf Diät

Neu erschienen am 07.12.2018 als E-Book bei .

Alle Bücher von Maja Keaton

Sortieren:
Buchformat:
Zwei wie Mokka und Sahne

Zwei wie Mokka und Sahne

 (47)
Erschienen am 08.03.2014
Mathilda in Love

Mathilda in Love

 (10)
Erschienen am 02.12.2014
Irische Geheimnisse (Roseport Lovers 3)

Irische Geheimnisse (Roseport Lovers 3)

 (4)
Erschienen am 05.02.2016
Stürmische Küsse (Roseport Lovers 1)

Stürmische Küsse (Roseport Lovers 1)

 (4)
Erschienen am 31.01.2015
Am Ende ein neuer Anfang

Am Ende ein neuer Anfang

 (4)
Erschienen am 15.01.2017
Küsse vom Doc (Roseport Lovers 2)

Küsse vom Doc (Roseport Lovers 2)

 (3)
Erschienen am 03.09.2015
Just Another Night: Fehler meines Lebens

Just Another Night: Fehler meines Lebens

 (3)
Erschienen am 21.04.2017

Neue Rezensionen zu Maja Keaton

Neu
steffib2412s avatar

Rezension zu "Honey: Alles außer Liebe" von Maja Keaton

Honey und Daniel
steffib2412vor einem Jahr

Zur Story:
Niemals!“, ist Honeys erste Reaktion, als dieses unsägliche Testament ans Tageslicht kommt. Als noch am selben Tag dieser widerlich arrogante Kerl vor ihr steht und verkündet, dass er sie in zwei Jahren heiraten würde, sagt sie erneut: „Niemals!“
Daniel Aykroyd, wie der Kerl heißt, entgegnet bloß grinsend: „Vielleicht nicht in zwei Jahren. Aber eines Tages gehörst du mir. Das ist so sicher wie das Amen in der Kirche.“
Daraufhin sagt Honey noch ein paar Dinge. Unter anderem „Davon träumst du wohl“ und „F.. Y..!“, um nur die netteren Antworten zu erwähnen.
16 war sie damals. Sieben Jahre sind seitdem vergangen. Und zu ihrem großem Leidwesen waren Umstände eingetreten, die sie zwangen, in wenigen Minuten vor Daniel Aykroyd zu Kreuze zu kriechen. (By Maja Keaton)

Mein Fazit:
Mit "Honey: Alles außer Liebe" ist Maja Keaton eine wundervolle Geschichte gelungen, welche zum Träumen ist.
Der Schreibstil ist von Beginn an sehr flüssig gehalten und ich fand schnell in die Geschichte um Honey und Daniel hinein.
Die beiden konnten mich ebenfalls als Protagonisten überzeugen.
Das Buch besticht mit vielen liebevollen, aber auch humorvollen wie emotionalen Momenten.

Ich gebe dem Buch sehr gerne 5 Sterne und wünsche euch allen viel Spaß beim Lesen...

Kommentieren0
1
Teilen
Y

Rezension zu "Just Another Night: Fehler meines Lebens" von Maja Keaton

Just another night: Fehler meines Lebens
YH110BYvor 2 Jahren

 Jordan ist 24 Jahre alt und alleinerziehende Mutter von der 5jährigen Victoria. Ihre Tochter ist das Produkt eines One-Night-Stands, den sie vor 6 Jahren mit dem berühmten Eishockeystar Cole Sanders hatte. Sie lebt bei ihrer Schwester in der Wohnung, sehr beengt in ihrem damaligen Jugendzimmer. Als ihre Schwester ihr zweites Kind erwartet, macht sie Jordan Druck, Cole endlich die Wahrheit zu sagen und Geld für ihre Tochter zu fordern. Als Jordan ihr Vorhaben umsetzen will, lernst sie Coles Teamkollegen Avery kennen und beide verlieben sich ineinander. Doch die beiden trennen nicht nur einige Flugstunden voneinander, sie kommen auch aus total unterschiedlichen Welten...Der Roman hat mich von Anfang an in seinen Bann gezogen und total gefesselt und begeistert. Er ist sehr einfühlsam und gefühlvoll geschrieben. Sowohl Jordan als auch Avery waren mir von Anfang an sehr sympathisch und ich habe die beiden gleich ins Herz geschlossen. Ich habe richtig bis zum Schluss mitgefiebert und konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Es gehört definitiv zu den besten Büchern, die ich gelesen habe und ich werde es auch meinen Freundinnen ausleihen.

Kommentieren0
2
Teilen
Loni45s avatar

Rezension zu "Just Another Night: Fehler meines Lebens" von Maja Keaton

Tolle Idee, nur leider nicht ganz so gut umgesetzt....
Loni45vor 2 Jahren

Der Klappentext sowie das Cover des Buches haben mir zu Beginn direkt zugesagt und ich wurde sehr neugierig, was sich hinter beiden verbirgt.

Umso mehr habe ich mich gefreut als ich das Buch dann gewonnen habe.


Leider hat mir das Buch nicht ganz so gut gefallen wie erhofft. Es gab einfach zu viele Punkte die mich gestört haben.

Da wäre zum einen, dass ich Schwierigkeiten damit hatte den Namen "Jordan" einer Frau, und "Avery" einem Mann zuzuordnen. Mich hat diese Konstellation der Namen ziemlich verwirrt. 

Zum anderen kam ich gar nicht mit Jordan als Protagonistin klar. Sie ist zwar eine tapfere junge Frau, die schon viel durchgemacht hat, aber sobald etwas in Ihrem Leben schief läuft, roll sie sich zusammen und lässt das entstandene Problem Ihr Leben bestimmen.

Deswegen hat sie für mich an manchen stellen nicht nachvollziehbar gehandelt. 

Zum Beispiel als gegen Ende des Buches ein "Konflikt" bzw. ein "Problem" aufgetauchte, welches für ziemlichen Trubel gesorgt hatte.

Sie Stellte sich dieser Herausforderung nicht sondern rannte einfach ihrem Leben davon, anstatt es wie eine Erwachsene Frau zu lösen. 

Diese Art an ihr hat mich persönlich ziemlich gestört.

Auch das der Konflikt, der wie gesagt am Ende entstand, total überdramatisiert wurde und meiner Meinung nach nicht sonderlich glaubhaft war.


Es gab aber auch schöne Aspekte, wo ich als allererstes die beiden Kinder Vicky und Jacob erwähnen möchte. Die beiden haben der Story etwas realistisches gegeben und waren einfach nur zuckersüß.

Beide waren so voller Energie, welche man beim lesen spüren konnte. 

Zum anderen war da natürlich noch die Lovestory zwischen Avery und Jordan, welche mir zwar zu Beginn viel zu überstürzt und zu schnell war, aber zum Ende hin mir immer besser gefallen hat.


Ich möchte dem Buch 2,5-3 Sterne geben;)




Kommentare: 1
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
MajaKeatons avatar
Es gibt 5 E-Books von diesem neu erschienenen Titel zu gewinnen.

Darum geht es in dem Buch:
Cole Sanders ist ein Superstar im Eishockey, er sieht blendend aus, verdient Millionen – und er ist ein Arschloch!

Eine einzige Nacht mit ihm hat Jordans Leben gründlich durcheinander gebracht und sie hat sich geschworen, sich nie wieder auf einen Mann wie ihn einzulassen

Doch dann zwingen sie die Umstände, ihn um Hilfe zu bitten. Aber anstatt mit ihm zu reden, begegnet sie seinem besten Freund. Zwischen ihm und ihr knistert es von der ersten Sekunde an. Aber das darf nicht sein! Die beiden Weiberhelden stehen sich in nichts nach. Das glaubt zumindest Jordan – und nutzt Avery, um an den Vater ihres Kindes ranzukommen. 
Doch ist Avery wirklich wie Jordan denkt? 



Zur Buchverlosung
MajaKeatons avatar
10 Kindle-Ebooks "Rosen für Rosy" aus der Reihe "Roseport Lovers" werden verlost :)


Dieses Mal geht es mit den Rosen richtig rund. Das Liebesleben der Blumenhändlerin Rosy steht auf dem Spiel. Damit steht es leider nicht zum Besten. Aber das soll sich ändern. Ein vielversprechender Mann ist jedenfalls im Anzug, d.h. da schnürt sich ein ziemliches Schnuckelchen direkt vor Rosys Schaufenster die Schuhe zu. Das Schnuckelchen ist Musiker. Aber keiner von denen, die die irischen Fußgängerzonen bevölkern, sondern ein richtig berühmter - und der scheint auf Rosy zu stehen. Oder? Egal. Rosy wird sich jedenfalls mit keinem Durchreisenden mehr einlassen. Echt nicht. Nee, wirklich. Also, besser wär's in jedem Fall, denn die leidenschaftliche Blumenhändlerin denkt leider nicht immer in die richtige Richtung und steht sich selbst und der Liebe irgendwie immer im Weg. 

"Rosen für Rosy" ist der vierte Band aus der Reihe „Roseport Lovers“.


Bisher erschienen:
1 – Stürmische Küsse
2 – Küsse vom Doc
3 – Irische Geheimnisse
4 – Rosen für Rosy



Viel Spaß beim Lostopfhüpfen!
Solengelens avatar
Letzter Beitrag von  Solengelenvor 2 Jahren
Hallo Maja, vielen Dank, ich freue mich auf dein Buch. L. G. Sabime
Zur Buchverlosung
MajaKeatons avatar

Die "Roseport Lovers" gehen in die 3. Runde:



#1 "Stürmische Küsse" mit Holly und Jack 
#2 "Küsse vom Doc" mit Robyn und Daniel 
#3 "Irische Geheimnisse" mit Caitlin und Logan 



--- Die einzelnen Bände können auch je für sich gelesen werden oder auch in beliebiger Reihenfolge ---

Verlost werden 7 E-Books im mobi-Format des 3. Bandes "Irische Geheimnisse".


Kurztext:
Pressesprecher Logan McOwen vereint sämtliche Traummann-Attribute in sich. Trotzdem kommt er beim anderen Geschlecht auf keinen grünen Zweig. Ausgerechnet als er mit seiner Frauensuche auf dem Tiefpunkt angekommen ist, taucht Caitlin vor ihm auf. Die Rothaarige ist hübsch und sexy und so gar nicht auf den Mund gefallen. Es gibt da nur ein Problem: Die beiden sind sich schon einmal begegnet, allerdings in einer etwas pikanten Situation … 
Zur Buchverlosung

Community-Statistik

in 127 Bibliotheken

auf 14 Wunschlisten

von 3 Lesern aktuell gelesen

von 3 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks