Maja Koch Oasen

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Oasen“ von Maja Koch

Lassen Sie sich in diesem Buch mit Fotos von »Naturschönheiten« auf einen Spaziergang mitnehmen, um an besonderen Stellen genießend zu verweilen. Es lohnt sich. Natur hat verwandelnde Kraft. Schon als Kind faszinierten mich Vogelnester, Tautropfen in einem Spinnennetz und leuchtkräftige Regenbögen. Bis heute fühle ich mich beschenkt, bei derartigen Naturschauspielen dabei zu sein. Ich möchte die Schätze, die ich in den letzten Jahren gefunden habe, mit Ihnen teilen. Jedem Bild sind wenige Worte beigeordnet, teils assoziativ, teils auf die Verwandlungskraft anspielend. Alle Fotos wurden von mir im Umkreis von bis zu dreißig Kilometern um meinen Wohnort aufgenommen. M. K.

Stöbern in Gedichte & Drama

Kolonien und Manschettenknöpfe

Ein wirrer, irrer Lyrikband, der einen sprachlich durch die Bank weg in Atemberaubendes und Luzides entführt.

Trishen77

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Ein Buch für alle, die Gedichte mögen, die ins Herz schneiden und doch mal was anderes wollen. Furchtbar realistisch und schön zugleich.

EnysBooks

Südwind

Zügiger und trotzdem intensiver Einblick in hochwertige Arbeiten diverser Haiku-Schreiberinnen und -Schreiber

Jezebelle

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen