Neuer Beitrag

Insider2199

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Wir haben beschlossen in der INSIDER-Voting-Challenge zusammen "Die Geschichte der Bienen" von Maja Lunde zu lesen. 

Wir beginnen am  01.06.2017 und lassen uns bis zum Ende des Monats Zeit, um es zu beenden. Rezensieren ist keine Pflicht, aber bei der Challenge erhält man ein Los dafür. 

Jeder liest mit seinem eigenen Leseexemplar, es gibt kein Buch zu gewinnen! 


Es kann natürlich jeder mitmachen, der Lust dazu hat, auch wenn er nicht bei der Challenge angemeldet ist.    


Vielleicht könnt ihr ne kurze Info geben, wann ihr mit Lesen anfangen wollt. Danke. 

Viel Spaß uns allen :)

Autor: Maja Lunde
Buch: Die Geschichte der Bienen

derbuecherwald-blog

vor 5 Monaten

Plauderecke

Ich bin auf jeden Fall dabei! "Die Geschichte der Bienen" liegt auch noch auf meinem Sub und ich wollte sowieso nächsten Monat anfangen.
Ich stell mich mal noch kurz vor:
Ich bin Laura vom Bücherwald-Blog ( http://derbuecherwald.blogspot.de ). Wenn ihr auf unsere Seite schaut könnt ihr noch mehr über mich erfahren. Ich würde mich auf jeden Fall sehr freuen wenn ihr mal vorbeischauen würdet ; )
Ich freue mich schon sehr auf die Leserunde mit euch : )

Insider2199

vor 5 Monaten

Plauderecke
@derbuecherwald-blog

mache ich mal bei Zeiten, Willkommen in unserer kleinen Runde

Werde mit dem Buch erst in der 2. bzw. 3. Woche starten ...

Beiträge danach
85 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ro_Ke

vor 4 Monaten

Tao bis Tao (15 Kapitel)
Beitrag einblenden
@Zalira

Ich glaube mich erinnern zu können, dass Charlotte, als sie mit dem Baby der verstorbenen Mutter nach Hause kam, George Frage nach dem Vater auswich. George hatte dann direkt vermutet, dass es Edmunds Kind sei. So habe ich es zumindest verstanden und würde für mich auch Sinn ergeben.

killerprincess

vor 4 Monaten

Tao bis Tao (15 Kapitel)
Beitrag einblenden
@Ro_Ke

Ja, habe ich auch so verstanden. In Amerika hat sie nicht gesagt, wer der Vater ist und es wurde einfach angenommen, dass es ihr Kind ist. Aber in der Vergangenheits Perspektive, als ihr Vater den Säugling hört, vermutet er Edmund als Vater.

YvetteH

vor 4 Monaten

Tao bis Tao (15 Kapitel)
@Zalira

Im letzten Kapitel von william errät er es als Charlotte bei ihm ist und im Haus ein Baby weint.
Charlotte sagt: nein, es wäre kein Besuch, das Baby ist jetzt unseres. Die Mutter sei bei der Geburt gestorben und der Vater könne sich nicht darum kümmern. Er sei in London...
Da wird William klar, dass es Edmunds Kind sein muss.

Ro_Ke

vor 4 Monaten

Fazit und Rezi-Link

https://www.lovelybooks.de/autor/Maja-Lunde/Die-Geschichte-der-Bienen-1362881193-w/rezension/1467377978/1467377355/

Zalira

vor 4 Monaten

Tao bis Tao (15 Kapitel)

@Ro_Ke und @YvetteH

Vielen Dank für Aufklärung!.. normalerweise bin ich beim Lesen nicht so schusselig, hab das Kapitel gerade nochmal gelesen :)

YvetteH

vor 4 Monaten

Tao bis Tao (15 Kapitel)
@Zalira

Kein Problem, bei dem Pensum, das wir beim lesen haben, kann so etwas schon mal untergehen.😉

Insider2199

vor 3 Monaten

Tao bis Tao (15 Kapitel)
Beitrag einblenden

Ro_Ke schreibt:
Genau. Charlotte ist mit Edmunds Kind ausgewandert . Dieses Kind war der " Ur-Ur-Großvater" (eventuell auch ein "Ur" mehr) von George.

Schluck, muss ich überlesen haben :(

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks