Maja Overbeck

 4,7 Sterne bei 127 Bewertungen
Autorin von Es könnte stürmisch werden, Schmetterlinge unerwünscht und weiteren Büchern.
Autorenbild von Maja Overbeck (©Privat)

Lebenslauf von Maja Overbeck

Maja Overbeck ist Münchnerin, glücklich verheiratet und hat einen Sohn.

Nach jahrelanger Arbeit im Marketing brachte ein echtes Herzensthema, die Pubertät ihres Sohnes, Maja zum Schreiben ihres ersten Buchs: I love Teens ist ein sehr persönlicher Elternratgeber, der im Piper Verlag erschienen ist.

Inzwischen schreibt sie Liebesromane und hat damit ihre große Leidenschaft gefunden. Ihre Inspiration holt sie sich aus dem wirklichen Leben, sie erzählt Geschichten über moderne Frauen und das, was sie bewegt: Traum- und Albtraummänner, Freundschaft und Leidenschaft, Betrug und Vertrauen, Erwartungen und Enttäuschungen und natürlich, vor allem, die ganz große Liebe!

Neben dem Schreiben und ihrer Familie liebt Maja Yoga, ihre Freunde, Gin Tonic, Schnee und das Meer.

Neue Bücher

Cover des Buches Zwei Wochen & Alles (ISBN: 9783947738908)

Zwei Wochen & Alles

Erscheint am 28.09.2021 als Taschenbuch bei Kampenwand.
Cover des Buches Es könnte stürmisch werden (ISBN: 9783947738922)

Es könnte stürmisch werden

 (3)
Neu erschienen am 24.08.2021 als Taschenbuch bei Kampenwand.

Alle Bücher von Maja Overbeck

Cover des Buches Es könnte stürmisch werden (ISBN: 9783751972451)

Es könnte stürmisch werden

 (41)
Erschienen am 28.07.2020
Cover des Buches Schmetterlinge unerwünscht (ISBN: 9783749484911)

Schmetterlinge unerwünscht

 (35)
Erschienen am 25.09.2019
Cover des Buches Zwei Wochen & Alles: Liebesroman (ISBN: B093LPMRCD)

Zwei Wochen & Alles: Liebesroman

 (23)
Erschienen am 14.05.2021
Cover des Buches I love Teens (ISBN: 9783492058933)

I love Teens

 (21)
Erschienen am 03.04.2018
Cover des Buches Zwei Wochen & Alles (ISBN: 9783753420004)

Zwei Wochen & Alles

 (4)
Erschienen am 12.05.2021
Cover des Buches Es könnte stürmisch werden (ISBN: 9783947738922)

Es könnte stürmisch werden

 (3)
Erschienen am 24.08.2021
Cover des Buches Zwei Wochen & Alles (ISBN: 9783947738908)

Zwei Wochen & Alles

 (0)
Erscheint am 28.09.2021

Neue Rezensionen zu Maja Overbeck

Cover des Buches Es könnte stürmisch werden (ISBN: 9783947738922)JuliesBookhismuss avatar

Rezension zu "Es könnte stürmisch werden" von Maja Overbeck

Stürmisch? Das war ein Hurricane der Gefühle
JuliesBookhismusvor 15 Stunden

Ein Liebesroman, der es in sich hat und das nicht wenig. Jana kommt nach 20 Jahren zurück nach Hamburg. Mit Sack und Pack und einem neuen Job und dann ist da ja noch der Typ von der Bar, der jetzt ihr Vermieter sein soll. Hektor ist in einer eingefahrenen Beziehung, auf die er eigentlich gar keine Lust hat, aber er ist zu faul die Gewohnheit aufzugeben, doch dann ist da diese Frau in der Bar und die wird auch noch seine neue Mieterin.

Chaos vorprogrammiert, denkt ihr? Weit untertrieben, denn die NOCH-Freundin lässt sich nicht so leicht abwimmeln, aber die Gefühle zwischen Hektor und Jana spitzen sich immer mehr zu. Und dann ist da ja auch noch Simon…

Es hat sehr viel Spaß gemacht dieses Buch zu lesen, aber es gab auch unfassbar viel Drama und Herzschmerz. Da die Protagonisten schon deutlich Ü30 sind, sollte man meinen, es geht hier gesitteter zu, aber weit gefehlt. Irgendwie haben wir doch alle diese Dramaqueen in uns, egal welches Alter und irgendwo schlummert auch der pubertierende Teenager noch in uns, der genau in solchen Dramen unbeobachtet an die Oberfläche kriecht. 

Wir haben hier einfach alles dabei, was man sich vorstellen kann, von der nervigen Gewohnheitsbeziehung, über die Familienprobleme, bis hin zum pubertierenden Teenager und dem gebrochenen Herzen ist alles dabei. Man kommt hier voll auf seine Kosten, auch wenn es manchmal wirklich zum Haare raufen war, wenn man bedenkt, dass die beiden nur miteinander reden hätten müssen.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Es könnte stürmisch werden (ISBN: 9783751972451)Kerstin52s avatar

Rezension zu "Es könnte stürmisch werden" von Maja Overbeck

Ein Neuanfang und eine stürmische Liebe
Kerstin52vor 7 Tagen

Dies war mein erstes Buch der Autorin und wird ganz bestimmt nicht mein letztes sein. Das Cover gefällt mir sehr gut und es passt unglaublich gut zur Geschichte.

Der Schreibstil der Autorin ist locker, leicht und flüssig. Deshalb bin ich gefühlt einfach nur so durch die Seiten geflogen. Die Autorin schafft es, dass man sich beim Lesen mitgenommen fühlt. Eine unterhaltsame Geschichte mitten aus dem Leben gegriffen, realistisch, emotional und romantisch.

Nach einer enttäuschten Liebe kehrt Jana aus Amerika zurück in ihre alte Heimat Hamburg. Dort ist sie auf der Suche nach einer geeigneten Wohnung für sich und ihre Tochter Ava. In einer Bar trifft Jana auf Hek, nichts ahnend, dass Hek bald ihr neuer Vermieter ist. Jana hat Schmetterlinge im Bauch, doch Hek ist liiert.
 Hier beginnt eine turbulente Geschichte rund um Jana Hek und Ava.

Die Geschichte wird im Wechsel aus Janas und Heks Perspektive erzählt. So konnte man die Gefühle der beiden sehr gut nachempfinden.

Jana war mir unglaublich sympathisch, ich habe sie bewundert für ihren Mut alles hinter sich zu lassen und einen Neuanfang zu wagen. Auch den Umgang mit ihrer pubertierenden Tochter Ava fand ich sehr beeindruckend.

Die Entwicklung von Ava im Laufe der Geschichte hat mir sehr gut gefallen. Dies hat die Autorin sehr authentisch und gefühlvoll beschrieben. Auch die  familiären Probleme rund um Jana und ihrer Schwester waren sehr nachvollziehbar dargestellt.

Dagegen konnte ich Heks familiäre Probleme und auch seine Beziehung nicht so ganz nachvollziehen. Ich habe nicht verstanden, warum er sich von seinem Vater so behandeln lässt.   Ich hätte Hek am liebsten wachgerüttelt und ihm auch die Augen über seine Freundin geöffnet.

Die Autorin nimmt uns auch wunderschön bildhaft mit nach Sankt Peter Ording, wo Jana das Kitesurfen lernt.

Eine unterhaltsame Geschichte über den Mut einen Neuanfang zu wagen und familiäre Probleme zu überwinden. Wunderbare Lesestunden mit Tiefgang, Charme und auch bisschen Humor.

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Es könnte stürmisch werden (ISBN: 9783751972451)Petra_Wurms avatar

Rezension zu "Es könnte stürmisch werden" von Maja Overbeck

ein toller Liebesroman zum abschalten
Petra_Wurmvor 7 Tagen

Wenn du vor der Liebe flüchtest und mitten hineinstürmst. Ein lauer Frühlingsabend, ein unvergesslicher Kuss – was nach dem perfekten Beginn ihres neuen Lebens in Hamburg klingt, ist für Jana eher ein Desaster. Denn Hek, der Typ aus der Hotelbar, ist genau die Sorte Mann, vor der sie gerade aus New York flüchtet: unzuverlässig, untreu und unverschämt unwiderstehlich. Dabei stellt sie die überstürzte Rückkehr in ihre Heimat schon vor genug Herausforderungen: Sie braucht eine Wohnung, sie muss ihre Tochter von den Umzugsplänen überzeugen, und sie wird nach zehn Jahren Funkstille ihre schrullige Schwester wiedersehen. Hals über Kopf stürzt sich Jana in ihr neues Leben, wild entschlossen, ihrem Herz eine Pause zu gönnen. Zu dumm, dass Hek ihr ständig über den Weg stolpert. Und dann ist da auch noch Simon, ihr neuer Chef und alter Freund, der sich intensiver um sie kümmert als erwartet ... 

Es könnte stürmisch werden ,war mein erstes Buch von Maja Overbeck,aber sicherlich nicht das letzte . Ich hab das Buch durch den Nova MD Vertrieb als Rezensionsexemplar zur Verfügung gestellt bekommen und dafür danke ich ,jedoch hat es meine Meinung in kleinster Weise beeinträchtigt.Es geht um Jana die nach längerem Auslandaufenthalt zurück in Ihre heimat Hamburg fährt um dort zu leben.Zum einen gibt es da ihre Tochter ,der sie es schmackhaft machen muss von Brooklyn nach hamburg zu ziehen und zum anderen gibt es natürlich einen Mann an Janas Seite ,naja eigentlich 2 ... da ist Simon ,ein alter Freund von früher und Janas Chef und Hek (Hektor) der Janas Vermieter wird und jeden Menge Gefühle und Turbolenzen. Eine sehr humorvolle lustige ,emotionsgeballte Lovestory,die Jana eigentlich nicht geplant hat ,wollte sie doch den Kontakt zu ihrer Schwester ,wieder herstellen ,die sie 10 Jahre nicht gesehen hat . Der Schreibstil ist sehr flüssig und man kommt gut in die Geschichte rein, die Protagonisten sind sehr gut dargestellt und auch die Story ist richtig gut gelungen. Eine erfrischende Liebesgeschichte mit dem Chaos ,was das normale leben so mit-sich-bringt . Gute Unterhaltung für ablenkende Lesestunden und sicherlich werde ich mir nun auch mal die anderen Werke von Maja Overbeck angucken

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Ich suche für meine Leserunde »Schmetterlinge unerwünscht: Liebe kann warten« insgesamt 15 aktive Leser, die meinen Roman gerne lesen und rezensieren möchten.

Wenn dir Liebe gerade noch gefehlt hat...

Ein Liebesroman über  Vertrauen und Lügen, übers Perfekt-sein und Loslassen, über Erwartungen und Enttäuschungen, über echte Freundschaft - und über die Liebe, die ganz große, was sonst! 


Ein Liebesroman über  Vertrauen und Lügen, übers Perfekt-sein und Loslassen, über Erwartungen und Enttäuschungen, über echte Freundschaft - und über die Liebe, die ganz große, was sonst! 

Willkommen zu meiner Leserunde!

Ich möchte euch gerne meinen neuen Roman »Schmetterlinge unerwünscht: Liebe kann warten« vorstellen. Bist du bereit in diesen Roman einzutauchen und Gina zwischen Luftschlössern und Gefühlschaos zu begleiten? Dann bewirb dich jetzt!

Leseprobe via Amazon (Blick ins Buch)

Wenn dir Liebe gerade noch gefehlt hat.

Mit vierzig noch mal von vorne anfangen? Auf keinen Fall! Immerhin hat Gina ganz schön Arbeit in ihr perfektes Leben gesteckt. Das wird sie sich doch nicht von einer kleinen Affäre ihres Mannes zerstören lassen. Am liebsten würde sie den peinlichen Seitensprung einfach ignorieren. Doch so einfach geht das nicht, denn er hat sich dafür ausgerechnet Ginas beste Kundin ausgesucht. Die pubertären Ausfälle ihrer Tochter und der jugendliche Lover ihrer Mutter machen die Sache nicht besser. Selbst ihre beste Freundin ist neuerdings ein Totalausfall. Hannah scheint ihr aus dem Weg zu gehen, und Gina hat nicht die geringste Ahnung warum. Als sie zur Ablenkung nach Hamburg fährt, trifft sie auch noch überraschend ihren Jugendschwarm Mads wieder, und ihr Puls schlägt plötzlich Purzelbäume, genau wie damals mit sechzehn. Doch ausgerechnet jetzt auch noch ihr Herz zu verlieren, erscheint Gina als die schlechteste Idee von allen …

Leser mit eigenem Buch können die Leserunde gerne begleiten.

185 BeiträgeVerlosung beendet
M
Letzter Beitrag von  MajaOverbeckvor 2 Jahren

Vielen Dank!! & alles Liebe

Hallo liebe LovelyBooks-Leserinnen und -Leser,

ich bin Maja und ich würde mich freuen, mich hier mit euch über mein Buch I love Teens im Rahmen einer Leserunde auszutauschen.


Über das Buch

„Augen zu und durch“ lautet das Motto vieler Eltern, wenn ihre Kinder in die Pubertät kommen. Ich möchte Eltern mit meinem Buch inspirieren vom Genervtsein in den Glücksmodus zu schalten und das seltsame Verhalten Heranwachsender nicht nur kritisch zu beäugen, sondern zu verstehen. Keine Sorge, es ist kein Lobgesang und verschließt nicht die Augen vor all den schwierigen Momenten, den Problemen und Konflikten in der Pubertät. Im Gegenteil – es geht sehr viel um verzweifelte Gefühle und unerfreuliche Situationen, die mich jeden Tag begleiten. Darum, wie schwer es mir fällt, meine Vorstellungen loszulassen und meinem Sohn trotz stärkster Pubertätssymptome zu vertrauen. Aber ich schreibe auch darüber, wie faszinierend der Entwicklungsprozess von Teenagern für uns Eltern sein kann und wie wir unsere Kinder unterstützen können, für die es anstrengend ist, sich immer wieder neu zu (er-) finden.

Ich beziehe mich in meinem Buch auf viele persönlicher Beispiele, neueste wissenschaftliche Erkenntnisse und auch auf das, was Teenager mir selbst berichtet haben.

Eine Leseprobe findet ihr hier

https://www.piper.de/buecher/i-love-teens-isbn-978-3-492-05893-3
https://www.amazon.de/love-Teens-unsere-Pubert%C3%A4t-begleiten/dp/3492058930/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1544000280&sr=8-1&keywords=i+love+teens


Über mich

I love Teens ist mein erstes Buch und ein echtes Herzensthema für mich. Ich habe Betriebswirtschaft und Psychologie in München studiert. Schon als Trendforscherin und Werbetexterin habe ich es geliebt, Menschen zu beobachten und ihr Verhalten in Worte zu fassen. Die Begeisterung für die Pubertät meines Sohnes brachte mich endlich zum Schreiben meines ersten Buches. Mein Sohn ist jetzt sechzehn und ich lebe mit ihm und meinem Mann in München. 


Wie könnt ihr bei der Leserunde dabei sein?

Der Piper Verlag ist so nett und stellt 25 Exemplare zur Verfügung. Klickt einfach bis zum 12. Dezember auf " Jetzt bewerben"! Erzählt mir im Bewerbungsformular kurz, warum ihr bei meiner Leserunde zu I love Teens dabei sein möchtet und von der schönsten Pubertätserfahrung mit eurem Kind.

Ich freue mich auf eure Bewerbungen, eure Fragen und den Austausch mit euch.
Viel Glück & bis dann!

Maja
240 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 123 Bibliotheken

von 47 Lesern aktuell gelesen

von 6 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks