Maja von Vogel

 4 Sterne bei 543 Bewertungen
Autorenbild von Maja von Vogel (© privat)

Lebenslauf von Maja von Vogel

Erfolgreiche Kinder- und Jugendbuchautorin: Maja von Vogel ist die älteste von drei Schwestern und wurde 1973 in Gronau/Leine geboren. 1992 machte sie ihr Abitur in Lingen/Ems und studierte anschließend Deutsch und Französisch in Münster und Göttingen. Sie verbrachte zwei Auslandssemester in Paris und ging nach ihrem Staatsexamen nach München, wo sie den Aufbaustudiengang Buchwissenschaften belegte.

Sie war bereits mehrere Jahre als Lektorin in einem Kinderbuchverlag tätig, bevor sie sich als Autorin und Übersetzerin selbstständig machte.

Mittlerweile hat sie mehr als 60 Kinder- und Jugendbücher sowie Hörbücher veröffentlicht, darunter die Jugendbuchreihe „Die drei !!!“, bei der sie Hauptautorin ist.

Für ihre Übersetzungsarbeit an Valérie Dayres „Lilis Leben eben“ wurde sie mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis 2006 ausgezeichnet.

Neue Bücher

Die drei !!!, 65, Heuler in Not

Erscheint am 16.07.2020 als Hardcover bei Kosmos.

Der kleine Pirat und das Geheimnis des Riesenkraken

Neu erschienen am 17.06.2020 als Hardcover bei Arena.

Die drei !!! 18: VIP-Alarm

Neu erschienen am 02.06.2020 als Taschenbuch bei Carlsen.

Leselöwen 2. Klasse - Ein Wal braucht Hilfe

Erscheint am 12.08.2020 als Hardcover bei Loewe.

Alle Bücher von Maja von Vogel

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Die drei !!! - Die Handy-Falle9783440106051

Die drei !!! - Die Handy-Falle

 (36)
Erschienen am 01.04.2006
Cover des Buches Die drei !!! - Gefahr im Fitness-Studio9783551314017

Die drei !!! - Gefahr im Fitness-Studio

 (19)
Erschienen am 13.03.2015
Cover des Buches Die drei !!! - Vorsicht, Strandhaie!9783423714242

Die drei !!! - Vorsicht, Strandhaie!

 (19)
Erschienen am 01.07.2010
Cover des Buches Die drei !!! - Tanz der Hexen9783423714464

Die drei !!! - Tanz der Hexen

 (20)
Erschienen am 01.03.2011
Cover des Buches Die drei !!! - Spuk am See9783423714907

Die drei !!! - Spuk am See

 (19)
Erschienen am 01.03.2012
Cover des Buches Die drei !!! - Popstar in Not9783423714747

Die drei !!! - Popstar in Not

 (19)
Erschienen am 01.09.2011
Cover des Buches Die drei !!! - Skandal auf Sendung9783551315250

Die drei !!! - Skandal auf Sendung

 (17)
Erschienen am 27.05.2016
Cover des Buches Die drei !!! - Beutejagd am Geistersee9783440121146

Die drei !!! - Beutejagd am Geistersee

 (16)
Erschienen am 10.08.2009

Neue Rezensionen zu Maja von Vogel

Neu

Rezension zu "Schokuspokus 2: Wahnsinnig vanillig" von Maja von Vogel

Ein voller Erfolg
Osillavor 15 Tagen

Auch der zweite Teil der Reihe Schokuspokus von Maja von Vogel und Franziska Harvey hat uns sehr gut gefallen und wir sind schon ganz gespannt, wie es nach "Wahnsinnig vanillig" mit "Das Jaguar-Geheimnis" weiter geht.

Wir hoffen, dass die anderen Kinder des Waisenhauses noch ein wenig mehr Raum bekommen.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Schokuspokus 3: Das Jaguar-Geheimnis" von Maja von Vogel

Schokoladig gut und richtig spannend
lovelyliciousmevor 23 Tagen

Wie sind bekennende Schokoholics und lieben einfach alles was mit Schokolade zu tun hat. So natürlich auch dieses Buch!

Wir nutzen dieses Buch zum einen zum Vorlesen, aber auch selber lesen. Denn die große Schrift, die relativ kurzen Kapitel und die schönen Illustrationen laden förmlich dazu ein, dieses Buch eigenständig lesen zu wollen.

Der Schreibstil ist wie immer einfach, kurz und prägnant. Genau richtig, für Kinder, damit sie dieses ohne Probleme verstehen können und nicht beim selbstlesen ständig ins Stocken geraten.

Die Protagonisten sind altbekannt und haben daher einen tollen Widererkennungswert. Dieses Mal gesellt sich allerdings noch der Zoodirektor und der Zoohändler hinzu. Diese begegnen uns öfters im Buch und haben zentrale Rollen.

Der Zoodirektor scheint die neue Liebe von Frau Dr. Nieswurz zu sein und der Zoohändler verschafft den Kindern tatsächlich ein eigenes Tier.

Es geht also nicht nur um einen Jaguar, sondern um einen weitern exotischen Gesellen, der der neue Gefährte der Waisenkinder wird. Hier verraten wir nicht mehr! Sonst wäre es keine Überraschung!

Die Story wird wunderbar fortgesetzt, allerdings muss man das Wissen der vorherigen Bände haben, da es ansonsten sehr unverständlich wäre und man es auch nicht unbedingt nachvollziehen kann.

Was sich allerdings in allen Büchern wiederfindet, sind die Hinweise auf die sieben Zutaten die benötigt werden und der Anhänger von Amanda mit den Kakobohnen wird erwähnt. Man kann daher davon ausgehen, dass auch dieser Anhänger eine zentrale und wichtige Rolle spielt.

Es ist super spannend geschrieben, denn die Kinder bringen sich leider wirklich in Gefahr, als sie versuchen das Jaguar Haar zu bekommen. Mein Sohn hat an manchen Stellen nach Luft geschnappt, weil er nicht wusste, was passiert. Hier war also weiterlesen angesagt, denn schließlich wollten wir wissen was passiert!

Was ein zusätzlicher kleiner Leckerbissen ist, die Beschreibungen der Schokoladensorten. Da läuft einem wirklich das Wasser im Mund zusammen… Mmh!!! Lecker… kann man da nur sagen!

 

 

Wie hat Maxi (9 Jahre) Schokuspokus gefallen?

Ich habe mich super auf die Fortsetzung gefreut und finde diesen Band bis jetzt am spannendsten. Vor allem spielt er im Zoo, bei meinen Lieblingstieren den Raubkatzen und ich habe etwas über ein weiteres Tier gelernt, dass ich vorher noch nicht kannte. Auch alleine lesen, war kein Problem und hat richtig Spaß gemacht.

 

 

Meine Bewertung: 5 Sterne

Schokoladig gut… eine Buchreihe, die uns schon etwas länger begleitet und die uns infiziert hat. Von klein bis groß, wir lieben sie einfach. Die Waisen, die Schokolade und das Geheimnis rund um den Glückskakao bescheren uns zusammen tolle Lesemomente. Die Story ist wunderbar kindlich, regt aufgrund der Schokolade absolut zum träumen und am liebsten naschen ein. Eine Reihe, die rund um glücklich und zufrieden macht.

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Schokuspokus 1: Der geheime Kakaoklau" von Maja von Vogel

Ein Kinderbuch mit viel Schokoladenliebe
Osillavor einem Monat

Ein Kinderbuch, in dem es um Schokolade geht? Das muss ich haben, vor allem wo es bis vor kurzem noch einen Einführungspreis von 3,99€ anstatt 9,99€ hatte. Also schnell die örtliche Buchhandlung angerufen und das Schätzlein bestellt. Meine Kinder und ich durften einem schokoladigen Abenteuer folgen, welchem noch mehre weitere Bände folgen werden.

Die Autorin und die Illustratorin:
Maja von Vogel (geboren 1973) studierte Deutsch und Französisch. Nach ihrem ein-jährigen Aufenthalt in Frankreich war sie für mehrere Jahre Lektorin eines Kinderbuchverlags. Inzwischen ist sie selbstständige Autorin und Übersetzerin und lebt in Norddeutschland.
Franziska Harvey (geboren 1968) studierte Illustration und Kalligrafie. Nun ist sie freiberufliche Illustratorin und arbeitet für verschiedene Verlage und Agenturen.

Inhalt:
„Tag für Tag schuften Amanda, Oskar und ihre Freunde im Waisenhaus der fiesen Agathe Nieswurz. Hier stellen sie die berühmte „Schokuspokus“ – Schokolade her. Bis sie ein seltsames Gefäß mit geheimnisvollen Zeichen finden: das Rezept des sagenumwobenen Glückskakaos! Die abenteuerliche Suche nach den sieben Zutaten beginnt.“ (Klappentext)

Kritik und Fazit:
Das Cover des Buches ist einfach fantastisch. Wir sehen hier eine aufgerissene Tafel Schokolade, die einen so Richtig Appetit darauf macht. Nicht nur auf das Lesen, sondern auch auf ein Stück Schokolade. Gleichzeitig sehen wir Amanda und Oskar, die eine Treppe besteigen und mit einen Taschenlampe und einem leuchtenden Gefäß scheinbar einer geheimen Sache nachgehen. Unten rechts im Eck lauert die Waisenhausdirektorin, die definitiv nichts Gutes im Schilde führt.

Das Schriftbild ist groß gestaltet, sodass sich das Buch besonders für Leseanfänger eignet. Außerdem wird der Text mit tollen Illustrationen aufgelockert, die das tägliche Leben und die Abenteuer der sieben Waisenkinder darstellen. Im Vorsatz des Buches finden wir außerdem eine Abbildung des geheimnisvollen Bechers, samt Schriftzeichen, deren Übersetzungen ganz hinten mit einer Art Geheimalphabet zu finden ist. So können die Leser gleich nochmal selbst das Rätsel entschlüsseln.

Die Geschichte hat uns direkt abgeholt. Zunächst finden wir eine Übersicht der Heimkinder, sowie aller weiteren Bewohner und der Schokoladenvilla. Mit kurzen Texten sind diese Bilder versehen und erleichtern einem den Überblick über die verschiedenen Personen. Nachdem man dann über die Legende des Glückskakaos informiert wird geht es gleich mitten in der Villa los.

Der auktoriale Erzähler wirft den Blick von oben auf die Geschichte, sodass kein Detail verloren geht und man der Geschichte ideal folgen kann. Wir lernen alle Kinder und den Alltag in der Villa mit all seinen Regel kennen. Die Kinder haben kein einfaches Leben, aber sie halten zusammen und sind ein eingeschworenes Team. Dabei sind alle Kinder sehr unterschiedlich und haben ihre verschiedenen Besonderheiten.

Ihr Abenteuer beginnt mit dem zufälligen Fund des geheimnisvollen Kakaobechers, auf den es eigentlich die Direktorin abgesehen hat, denn sie ist die Inhaberin der Schokoladenfabrik und absolut schokoladensüchtig. Doch die Kinder verheimlichen den Fund, denn sie erhoffen sich die Erfüllung des eigenen Glücks durch den Glückskakao. Dazu müssen sie insgesamt sieben Zutaten finden und eine davon finden sie im vorliegenden Teil 1 dieser Reihe. Klar, da mussten Teil 2 und 3 schnell besorgt werden, denn die Geschichte ist nicht abgeschlossen, sondern beginnt ja gerade erst.

"Schokuspokus" ist eine tolle Buchreihe für Schokoladenfans, die wir absolut empfehlen können. Wir sind gespannt auf die Folgebände, die hier bereits darauf warten, gelesen zu werden.
Wenn ich jetzt eine Bestellung aufgeben dürfte, dann hätte ich gerne eine Tafel Brausepulver-Karamell!

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks