Die drei !!! - Unter Verdacht

von Maja von Vogel und Ina Biber
4,0 Sterne bei11 Bewertungen
Die drei !!! - Unter Verdacht
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

L

Franzis Bruder wird von der Polizei verdächtigt einen Unfall verursacht zu haben! Ein klarer und spannender neuer Teil für die drei !!!.

Um abzuschalten sind die drei !!! genau das Richtige - einfache aber doch unterhaltsame Geschichten, die sich unbeschwert lesen lassen.

Alle 11 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Die drei !!! - Unter Verdacht"

Franzis Bruder wird festgenommen: Er soll Fahrerflucht begangen haben! Ein klarer Fall für Kim, Franzi und Marie. Aber dann stehen auch noch zwei Typen vor der Tür, die Geld von Stefan fordern. Bei diesem verzwickten Fall scheint nichts zusammenzupassen. Die drei !!! müssen ihre geballte Power aufbringen, um Stefans Unschuld zu beweisen...

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783440135686
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:144 Seiten
Verlag:Kosmos
Erscheinungsdatum:05.03.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne4
  • 4 Sterne4
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    ChrischiDs avatar
    ChrischiDvor 4 Jahren
    Schrecklicher Verdacht...

    Als Franzis Bruder Stefan festgenommen und der Fahrerflucht nach einem Unfall bezichtigt wird, ist für die drei !!! sofort klar, dass er unschuldig ist und sie dies beweisen müssen. Beherzt gehen sie auf Spurensuche, die sich allerdings als gar nicht so einfach erweist, irgendwas ist oberfaul.
    Plötzlich tauchen auch noch zwei zwielichtige Gestalten auf und behaupten, Stefan hätte einen immensen Berg an Schulden angehäuft, den er nun endlich bezahlen müsse. Dass er überhaupt nicht weiß, wovon die Typen sprechen, interessiert diese wenig, sie wollen das Geld. Franzi, Kim und Marie haben alle Hände voll zu tun, um den Fall aufzuklären, bevor die dubiosen Männer erneut auf der Matte stehen...

    Die drei !!! mussten schon in der Vergangenheit den ein oder anderen persönlichen Fall lösen. Diesmal hat es Franzis Bruder Stefan erwischt, der scheinbar Opfer eines skrupellosen Identitätsdiebstahls geworden ist. Da das Thema bereits seit geraumer Zeit nahezu täglich in diversen Berichterstattungen zu finden ist, macht es Sinn, dieses auch hier aufzugreifen. Schließlich ist es wichtig, jeden, egal in welchem Alter, auf Risiken und Möglichkeiten des Schutzes aufmerksam zu machen. Hier geschieht dies natürlich altersgerecht und ohne den Lesern allzu große Angst zu machen, aber dennoch in einem Maße, dass jeder begreift, wie gefährlich ein solcher Diebstahl werden kann.

    Die Detektivinnen kommen zwar sehr schnell hinter das Motiv, aber der oder die Täter bleiben lange Zeit im Dunkeln. Es gibt zwar den ein oder anderen Verdacht, doch bei genauerer Betrachtung erweisen sich diese Spuren als hinfällig. So bleibt den Mädchen nichts anderes übrig als wieder von vorne anzufangen. Sie entwickeln einen Plan, der sie endlich auf die richtige Spur führen soll. Da dieser allerdings auf wackeligen Beinen steht, steht die Erfolgsprognose in den Sternen. So wenig Informationen wie dieses Mal hatten sie noch nie.

    Die Spannung, die sich im Laufe des Geschehens immer weiter aufgebaut hat, trifft plötzlich auf ein abruptes Ende. Der Schluss erscheint in gewisser Weise zu lasch, da haben die Mädchen schon weitaus brisanteres erlebt. Nach der gekonnten Hinführung auf die Lösung enttäuscht der Abschluss schließlich. Da es sich im direkten Vergleich jedoch nur um eine kurze Passage handelt, fällt der Gesamteindruck nicht allzu schlecht aus.

    Kommentieren0
    6
    Teilen
    Buecherparadiess avatar
    Buecherparadiesvor 4 Jahren
    Kurzmeinung: In "Unter verdacht" die Autorin es geschafft mal einen ungewöhnlichen aber dennoch tollen Fall der "Die drei Ausrufezeichen" zu schreiben
    ungewöhnlicher aber dennoch toller Fall


     Die drei Ausrufezeichen sind Kim, Franzi und Marie, die schon seit Jahren einen erfolgreichen Detektivclub leiten.

    Bei ihrem aktuellen Fall wird Stefan, Franzis größerer Bruder  festgenommen, da er angeblich mit einem Auto einen Unfall verursacht haben soll und danach Fahrerflucht begangen haben. Die drei Ausrufezeichen sind überzeugt, dass er aber unschuldig ist. Besonders Franzi ist überzeugt, dass ihr Bruder nie Fahrerflucht begehen würde.
    Besonders bei diesem Fall hat es mir gefallen, dass diesmal ein Familienmitglied von einem Mädchen des Detektivclubs involviert ist, denn dann müssen die Mädels noch mehr Detektivarbeit leisten, weil Franzis Bruder nicht unschuldig ins Gefängnis gehen soll.
    Diesmal ist der Fall wieder sehr spannend und es passieren mehrere Wendungen, z.B. plötzlich möchten zwielichtige Männer Geld von Stefan haben.
    Ich persönlich konnte das Buch nicht mehr beiseite legen, ich musste unbedingt wissen was es sich nun mit dem Fall auf sich hat und wer denn nun wirklich Fahrerflucht begangen hat.

    Ein weiterhin positiver Aspekt ist, dass nicht nur der Fall wichtig ist, sondern man merkt auch, dass die drei Mädchen älter werden. Diese haben manchmal kleine Probleme mit dem Freund, aber dafür haben sie ja auch den Club. Die Mädchen unterstützen sich gegenseitig sehr.

    Bezüglich der Charaktere lässt sich sagen, dass diese sehr authentisch wirken, da die Familie wieder mit einbezogen wird und diese familiären Nebencharaktere auch ihre eigene kleine Geschichte haben.

    Die Geschichte war sehr angenehm und schnell zu lesen. Fachbegriffe wie z.B. Poetry-Slam werden altersgerecht erklärt.

    Fazit:

    Alles in allem hat in "Unter verdacht" die Autorin es geschafft mal einen ungewöhnlichen Fall der "Die drei Ausrufezeichen" zu schreiben, da auch die Familie involviert wird., aber genau die Familie  ist das was den Fall für mich so interessant war. Ebenfalls entwickelte sich die Geschichte zu einem Page-Turner, da die Geschichte wirklich sehr leicht zu lesen lässt.

    Kommentare: 1
    26
    Teilen
    L
    lesekat75vor 2 Jahren
    Kurzmeinung: Franzis Bruder wird von der Polizei verdächtigt einen Unfall verursacht zu haben! Ein klarer und spannender neuer Teil für die drei !!!.
    Kommentieren0
    Ein LovelyBooks-Nutzervor 3 Jahren
    Kurzmeinung: Um abzuschalten sind die drei !!! genau das Richtige - einfache aber doch unterhaltsame Geschichten, die sich unbeschwert lesen lassen.
    Kommentieren0
    N
    Nicky13vor 4 Jahren
    Kurzmeinung: Das Buch ist cool, spannend & lustig
    Sternennebels avatar
    Sternennebelvor einem Jahr
    M
    Monika14vor einem Jahr
    ClarissaFairchilds avatar
    ClarissaFairchildvor 2 Jahren
    Tintenherz1990s avatar
    Tintenherz1990vor 2 Jahren
    Larii-Mausis avatar
    Larii-Mausivor 3 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks