Maja von Vogel , Betina Gotzen-Beek Lesen, Schreiben, Rätseln mit der Bildermaus

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Lesen, Schreiben, Rätseln mit der Bildermaus“ von Maja von Vogel

Lesen, Schreiben, Rätseln in einem Heft! Lies zuerst die Geschichte alleine oder zu zweit. Schreibe danach die Wörter aus der Geschichte. Und am Ende gibt es noch Rätsel zu lösen. - Mit Bildermaus-Geschichten spielerisch lesen und schreiben lernen - Orientierung am Grundwortschatz der Grundschule - Rätsel fördern logisches Denken und Konzentrationsfähigkeit - Übungswörter zum Nachspuren und leere Zeilen zum ganz alleine schreiben

Ein tolles Buch um erste Lese- und Schreibversuche zu machen mit viel Rätselspaß und noch viel mehr

— Kinderbuchkiste
Kinderbuchkiste

Stöbern in Kinderbücher

Antonia rettet die Welt - Schildkrötenküsse

Eine interessante Geschichte, die aber leider nicht an den 1. Band heran kommt.

Uwes-Leselounge

Kalle Komet

All-Fred, Kalle Komet, Paulchen Panda, Marsmallows und vieles mehr werden Kinderherzen höher schlagen lassen!

Mrs. Dalloway

Beatrice die Furchtlose

Lustig und spannend mit einer ungewöhnlichen Heldin.

Jashrin

Wer fragt schon einen Kater?

Urkomisch, liebenswert und absolut mitreißend. Ein wunderbares und fesselndes Katerabenteuer. Auch für große Leser!

saras_bookwonderland

Die Doppel-Kekse - Chaos hoch zwei mit Papagei

Eine schöne Geschichte mit den Zwillingen Lea und Lucie und ihrem coolen Papagei Punkt-um. Nicht nur für Mädchen geeignet. ;)

Sancro82

Borst vom Forst

Atemberaubende, zauberhafte Zeichnungen kombiniert mit einer besonderen, poetischen Erzählweise - ein Herzensbuch! <3

Tini_S

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein tolles Buch um erste Lese- und Schreibversuche zu machen mit viel Rätselspaß und noch viel mehr

    Lesen, Schreiben, Rätseln mit der Bildermaus
    Kinderbuchkiste

    Kinderbuchkiste

    16. August 2017 um 21:25

    Ein Buch zum aktiven MitmachenHier wird gelesen, gerätselt, geschrieben und gemalt.Das alles mit Bildermaus Geschichten in denen die Hauptwörter durch Bilder ersetzt werden, die dann im weitern Verlauf geschrieben werden müssen.So können Vor- und Grundschulkinder spielerisch lesen und schreiben lernen.Der verwendete Wortschatz orientiert sich am Grundwortschatz der Grundschulen.Ein wirklich tolles Konzept, das spielerisch und abwechslungsreich Kindern die Möglichkeit gibt erste Lese- und Schreiberfahrungen ermöglicht.Auch wenn es in der Regel Erstklässler sind an die sich dieses Buch wendet gibt es immer mehr Kinder, die schon vor Eintritt in die Schule Spaß am Lesen und Schreiben haben. Auch wenn sie momentan noch nicht alles selbst lesen können bietet es die Möglichkeit gezielt Wörter zu schreiben und zu lesen. So kann man zunächst gemeinsam mit dem Kind lesen in dem der Erwachsene den Text liest und das Kind die durch Bilder ersetzten Hauptwörter "liest".Ein Nachschlagen der Bilder mit ersten Leseversuchen des Wortes und ersten Versuchen das Wort nach zu schreiben prägt sich das Kind sowohl das Wort als auch die richtige Rechtschreibung ein.*Mit der Geschichte "Ellas erster Schultag" beginnt das Buch in dem Ella von einem sehr ungewöhnlichem Schulstart berichtet. Durch ein versehen tritt sie einem Mädchen auf den Fuß, die ziemlich unfreundlich reagiert und dann gibt es da noch einen Jungen mit Wasserpistole. Ereignisse, die erst einmal nicht positiv klingen aber sich im Laufe der Geschichte noch wandeln.Bettina Goetzen-Beek hat zu den Geschichten viele farbige Illustrationen gezeichnet, die die Geschichte begleiten, auflockern und visualisieren. Ein sehr harmonisches Verhältnis zwischen Bild und Text.Nach diesem Einstieg können die Kinder erste Schreibübungen machen in dem sie die Buchstaben des Wortes Schule oder auch Kinder nachmalen und später auch selbst schreiben können.Dabei gibt es eine Art Lückentext, in den das Wort eingefügt werden muss.11 Seiten mit den Wörtern die durch Bilder ersetzt wurden laden zu diesen Lese und Schreibversuchen ein bevor sich eine weitere kleine Geschichte anschließt."Rieke und der Schulausflug"Ein Schulausflug in den Zoo steht an diesem Tag auf dem Plan doch Rieke ist traurig. Eigentlich macht sie alles mit ihrer Freindin Ella zusammen doch die hat  sich an diesem Tag Benno angeschlossen. Nachdem Rieke die beiden eifersüchtig beobachtet reagiert sie sehr gemein. Jetzt ist nicht nur Rieke traurig sondern auch Ella doch Benno vermittelt und so wird es auch dank des kleinen Elefanten der mit Wasser spritz doch noch ein toller Ausflug.*Wieder schließen sich nach bekanntem Schema erste Lese- und Schreibübungen an.Im Anschluss gibt es dann weitere aktive Aufgaben. Hier muss gemalt werden, Unterschiede und Fehler in Bildern gesucht werden, es gibt ein Labyrinth aber auch Zahlen werden geschrieben nachdem gezählt wurde.*Ein AktivBuch, dass wir Vorschulkindern, die schon alle Buchstaben kannten zu Lesen und bearbeiten gegeben haben, die daran mit Feuereifer gearbeitet haben. Die Geschichten haben ihn gefallen das besondere Highlight war bei allen jedoch das Schreiben. 5 von 9 Kindern waren nach erstem Vorlesen in der Lage mit Hilfe eines Erwachsenen den Text selbst zu lesen.Kinder fühlen sich häufig in den ersten Monaten der 1. Klasse unterfordert. Hier kann man mit Hilfe des Buches ein wenig fördern/ fordern.*Auch für den Grundschulunterricht ist dieses Buch eine schöne Ergänzung.Wie unsere Erstklässler damit arbeiten werden, berichten wir hier im laufe des Projektes, das zum Schuljahr 2017 / 2018 in NRW beginnt.

    Mehr