Makoto Shinkai

(77)

Lovelybooks Bewertung

  • 101 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 6 Leser
  • 18 Rezensionen
(37)
(29)
(11)
(0)
(0)

Lebenslauf von Makoto Shinkai

Geboren 1973 in der Präfektur Nagano, studierte Makoto Shinkai japanische Literatur. Ein erster Kurzfilm "She and her Cat" entstand 1999 (Großer Preis DoGA CG Animations-Wettbewerb 2000). Sein computeramimiertes Werk "The Voices of a Distant Star" bringt er 2002 heraus und erhält dafür diverse Auszeichnungen (für hervorragende Qualität beim Tokyo Festival Anime Fair, Sonderpreis in der Kategorie digitale Kunst beim 6. Kunst- und Medien-Festival, Bester Regisseur beim 8. AMD Award, Auszeichnungen in den Kategorien Kunst und Medien beim 34. Seiun-Preis). 2004 folgt der Kinofilm "Beyond the Clouds", wahrscheinlich identisch mit "The Place Promised in Our Early days" (großer Preis des Animationsfilms 59. Mainichi-Film-Wettbewerb 2005) Sein drittes Werk ist "5 Centimeters per Second", fertiggestellt 2007, erschienen in Deutschland 2010 (Lancia Platinum Grand Prize als bester Film in Spielfilmlänge beim Future Film Festival in Bologna 2008).

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Ein etwas hektisches, aber gelungenes Ende einer absolut fantastischen Reihe!

    your name. 03

    BuechersuechtigesHerz

    15. February 2018 um 12:04 Rezension zu "your name. 03" von Makoto Shinkai

    INHALT:Taki befindet sich erneut in Mitushas Körper, kurz vor dem Unglück. Er möchte mit Mitushas Freunden das Dorf retten, doch nichts läuft wie geplant. Kann er nicht Mitusha selbst um Hilfe bitten? Und werden die beiden sich jemals treffen können?MEINUNG:Endlich geht es weiter mit der Reihe, ich habe den dritten Band schon sehnsüchtig erwartet. Die ersten beiden Bände steckten voller Überraschungen und atemberaubenden Wendungen. Leider ist der dritte Teil nun jedoch auch der letzte Teil der Reihe.Leider beginnt der Band ohne ...

    Mehr
  • Eine unvergleichliche Geschichte

    your name.

    Majainwonderland

    11. February 2018 um 10:44 Rezension zu "your name." von Makoto Shinkai

    Ein Mädchen, das von einem aufregenden Leben in der Stadt träumt.Ein Junge, der sich nach Ruhe sehnt.Zwei Leben, die durch ein schicksalhaftes Ereignis miteinander verbunden sind.Klappentext:"Mitsuha lebt in einem Dorf in den Bergen, sehnt sich aber nach einem aufregenden Leben in der Stadt. So sehr, dass sie eines Nachts sogar beginnt davon zu träumen: Im Schlaf ist sie Taki, ein Junge aus der Metropole Tokio. Als aus dem Traum plötzlich Realität wird und Mitsuha in Takis Körper aufwacht, ist sie vollkommen verwirrt. Wer ist ...

    Mehr
  • Your Name 03

    your name. 03

    BeaSwissgirl

    03. February 2018 um 08:46 Rezension zu "your name. 03" von Makoto Shinkai

    Mein Leseeindruck subjektiv, aber spoilerfrei ;)Band eins fand ich schon vielversprechend, die Fortsetzung gefiel mir sogar noch besser und jetzt war ich gespannt auf das Finale.Der Zeichenstil ist sehr simpel, unauffällig, nicht aufdringlich oder dramatisch und erinnert mehr an einen Comic, denn an einen Manga.Die Panels sind problemlos verfolgbar und die Sprechblasen enthalten eher wenig Text.Die Charaktere sind eher spärlich ausgearbeitet, soll heissen man erfährt als Leser eigentlich nur sehr wenig über sie, entsprechend ...

    Mehr
  • Your Name 02

    your name. 02

    BeaSwissgirl

    08. January 2018 um 15:32 Rezension zu "your name. 02" von Makoto Shinkai

    Mein Leseeindruck subjektiv, aber spoilerfrei ;)Nachdem mich der Vorgänger schon überzeugen konnte musste ich einfach sofort zur Fortsetzung greifen.....Der Zeichenstil gefällt mir weiterhin gut, obwohl er meiner Meinung nach nicht so typisch " mangamässig" ist, sondern eher schlicht und fast ein bisschen wie bei einem normalen Comic.Aufgefallen ist mir, dass der Band hier teilweise noch weniger Text in den Sprechblasen enthält als Bans eins und noch viel mehr mit den Illustrationen arbeitet.Diesmal steht vor allem Taki im ...

    Mehr
  • Your Name 01

    your name. 01

    BeaSwissgirl

    08. January 2018 um 15:15 Rezension zu "your name. 01" von Makoto Shinkai

    Mein Leseeindruck subjektiv, aber spoilerfrei ;) Von dieser Geschichte gibt es ja auch noch einen Anime und einen Roman ich habe mich aber bewusst für den Manga entschieden.Ich mag den Zeichenstil, obwohl ich ihn jetzt nicht als typisch " mangamässig" empfinde, er erinnert mich eher an Comics. Die Panels sind im Grossen und Ganzen übersichtlich gestaltet und die Sprechblasen enthalten eine angenehme Textmenge.Die Charaktere sind grundsätzlich gut ausgearbeitet, obwohl wir über Mitsuha etwas mehr erfahren als über Taki, aber ...

    Mehr
  • Eine gut veerbrachte Lesezeit

    your name.

    Zen-Cola

    07. January 2018 um 12:03 Rezension zu "your name." von Makoto Shinkai

    Ich liebe japanische Literatur, lese aber keine Mangas, sondern nur Romane. Da kam mir dieses kleine Büchlein recht gelegen, da es zwar nah am Anime und/oder Manga liegt, aber dennoch als Roman durchgeht. Sogar als etwas experimenteller, dazu sehr berührender und gleichzeitig spaßiger, der trotz melancholischer Passagen eher heiter stimmt als zu erdrücken.Mitsuha lebt in einem abgelegenen Dorf, träumt sich aber nach Tokio. So sehr, dass sie eines Nachts tatsächlich feststellt, dass sie während des Träumens im Körper eines ...

    Mehr
  • Wie ist dein Name?

    your name.

    Lena_AwkwardDangos

    02. January 2018 um 22:56 Rezension zu "your name." von Makoto Shinkai

    Wie kann man jemanden in- und auswendig kennen, ohne ihm jemals begegnet zu sein? your name ist die Romanfassung des gleichnamigen Films aus dem Jahr 2016, der als der erfolgreichste Animefilm aller Zeiten gilt. Natürlich war ich super neugierig auf die Geschichte, die bereits so viele Menschen begeistern konnte!  "War es nicht das, was ich mir damals vorgenommen habe? Zu kämpfen. Zu leben. Zu atmen und zu laufen. [...] Eben ganz normal zu leben. [...] Ich weiß zwar nicht, was ich mir erhoffe, aber ich weiß, dass ich mir die ...

    Mehr
    • 3
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017

    Warum Lesen glücklich macht

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Warum Lesen glücklich macht" von Stefan Bollmann

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2017 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Ich möchte mich 2017 mehr dem SUB-Abbau widmen, daher habe ich mir überlegt eine Challenge zu erstellen. Die Regeln möchte ich so einfach wie möglich halten - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum Monatsmotto passenden ...

    Mehr
    • 2656
  • Die Suche

    your name. 02

    Buchgespenst

    23. December 2017 um 11:26 Rezension zu "your name. 02" von Makoto Shinkai

    Schon länger haben Taki und Mitsuha nicht mehr die Plätze getauscht, doch Taki kann diese Träume nicht vergessen. Er möchte Mitsuha treffen. Sein einziger Anhaltspunkt ist die Bergformation, die er als Mitsuha gesehen hat. Was er findet, verschlägt ihm den Atem. Der erste Band begann mit einer beschaulichen, witzigen und typischen Geschichte. Der zweite wartet mit Überraschungen und Gänsehaut pur auf. Das Shojo-Schema wird verlassen und es entwickelt sich eine unerwartete Dramatik. Ich kann den dritten Band nicht erwarten. ...

    Mehr
  • Wer bin ich?

    your name. 01

    Buchgespenst

    22. December 2017 um 12:36 Rezension zu "your name. 01" von Makoto Shinkai

    Mitsuha ist eine gewöhnliche Oberstufenschülerin, die in einem kleinen Bergdorf lebt und sich nichts mehr wünscht als in die Großstadt zu ziehen. Eines Tages wacht sie auf und befindet sich im Körper des Oberschülers Taki, der dafür in ihrem aufwacht. Ein verrückter Rollentausch, doch was steckt dahinter?   Ein vielversprechender Auftakt zu einer ungewöhnlichen Geschichte. Erst scheint alles nach dem üblichen Muster zu verlaufen, das reizt die Geschichte nur am Anfang zum Lachen. Man hat schnell das Gefühl, das hinter dem ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks