Mala Dewa Tödliche Aussicht auf Festanstellung

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Tödliche Aussicht auf Festanstellung“ von Mala Dewa

Maya ist Mitte 20, hat ihr Studium abgeschlossen, gut aussehend und - gammelt vor sich hin. Seitdem ihre beste Freundin Inca gestorben ist, macht das Leben keinen Sinn mehr für sie. Diverse Mikroorganismen machen sich breit in ihrem Haar, sie stinkt und ist kein netter Zeitgenosse mehr. Der einzige Zeitvertreib ist ihre kleine, schwarze Liste, in der sie penibel fest hält, wie viele Menschen wo auf der Welt sterben. Doch mit ihrem Gejammer zieht sie einen ganz speziellen Kollegen an - den Tod höchstpersönlich. Und dieser wird sie auf eine Reise schicken, die sie so schnell nicht vergessen wird. Begleitet wird sie vom hässlichsten Hund aller Zeiten - selbst Schuld, hätte er mal den letzten Joghurt des Chefs nicht gegessen. Gemeinsam bereisen sie die verschiedensten Kontinente, lernen fremde Kulturen kennen und vor allem viel über sich selber.

Stöbern in Science-Fiction

Star Wars™ - Der Auslöser

Tolles Buch, sehr spannend!

Paddy91

Die drei Sonnen

Komplex, wissenschaftlich und so fesselnd, dass es einen nicht mehr loslässt

Tasmetu

Zeitkurier

Guter Start, danach geht's den Bach runter. Schwache Charaktere und langatmige Story, die nichts mehr mit Zeitreisen zu tun hat.

Tallianna

SUBLEVEL 1: Zwischen Liebe und Leid

Wunderbar! Es hat alles was man sich wümschen könnte, ich hätte es ewig weiterlesen können... ❤

Lily911

Straßenkötergene

Eine mitreißende Geschichte voller Intrigen, Machtspielen und Liebe. Besonders gefallen hat mir der bildhafte Schreibstil der Autorin.

Majainwonderland

Superior

Interessante Grundidee, die noch viel Potenzial für den zweiten Band hat.

SelectionBooks

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen