Ausgeblüht: Kriminalroman (Psycho-Krimi)

von Mali Benro 
2,0 Sterne bei1 Bewertungen
Ausgeblüht: Kriminalroman (Psycho-Krimi)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Sauhund01s avatar

Totlangweilig!

Alle 1 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Ausgeblüht: Kriminalroman (Psycho-Krimi)"

"Ausgeblüht" ist ein Kriminalroman, ein fesselnder Psychokrimi basierend auf einer wahren Geschichte. Kriminalroman von Mali Benro Saskia und Frank waren ein geheimes Liebespaar. Beide verheiratet, aus gut bürgerlichen Familien stammend, träumten sie vergeblich vom gemeinsamen Glück. Dann geschieht das Drama in einem Berliner Hotel. Versuchter Doppel-Selbstmord wird später in den Ermittlungsakten stehen. Saskia stirbt nach wenigen Tagen und Frank überlebt. Obwohl er widersprüchliche Aussagen macht, werden die Ermittlungen eingestellt. Mit der offiziellen Todesursache „Selbstmord“ geben sich jedoch zwei Personen nicht zufrieden. Saskias Freundin, die Dolmetscherin Olivia Mously, sucht nach der Wahrheit und der Boulevardjournalist Oskar Schmitt nach einem Mörder, weil er dringend eine reißerische Story braucht. Das höchst unterschiedliche Duo recherchiert und der Krimi nimmt seinen Lauf. Die Auflösung des dubiosen Geschehens bringt einen gewaltigen Etikettenschwindel ans Tageslicht. Die Fassade bröckelt. Zum Vorschein kommt das manische von ausgefallenem Sex mit verschiedenen Männern besessene Leben der Toten. Saskia entpuppt sich als gedemütigte Ehefrau und Mutter, als Verliererin im Kreise von Verlierern. Der ehrgeizige biedere Ehemann, der selbstherrliche Liebhaber, die verhaltensauffällige Tochter Greta, die dank leistungsfördernder Pillen gute Noten schreibt und zum abgemagerten schlaflosen Zombie wird. Die Ängste und Zwänge dieser im Wohlstand lebenden Bürger werden fein säuberlich offengelegt und spiegeln das psychische Dilemma hinter der scheinbaren Glückseligkeit wider. Die emotionalen Defizite der heutigen Leistungsgesellschaft, die Nebenwirkungen und möglichen Folgen der medizinischen Manipulation bei der Behandlung so genannter hyperaktiver Kinder rücken in den Mittelpunkt. Mali Benros Kriminalroman ist ein Sittengemälde, das die Skrupellosigkeit aufzeigt, mit der jeder versucht zu gewinnen, um jeden Preis.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B00F2M4KR0
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:292 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:28.11.2013

Rezensionen und Bewertungen

Neu
2 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks