Mali Moon Stuttgardia

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Stuttgardia“ von Mali Moon

Vor dem Hintergrund der wirtschaftlichen Abspaltung Baden-Württembergs beschreibt Mali Moons Dystopie „Stuttgardia“ ein düsteres Bild von Deutschland in der Zukunft. Ein durch Mauern beherrschtes Post-Refugees-Germany ist die Kulisse von Piet Derman, der in dem Chaos seiner Zeit sein Glück sucht. Einige Nebencharaktere des Buches haben sich wie folgt über den Inhalt geäußert: Tom: Die Auswirkung der Flüchtlingskrise ist allgegenwärtig. Fran: Es ist viel mehr als das, es ist eine Weiterführung. Das Jetzt wurde weitergedacht. Fyll: Wir haben uns schon an das gewöhnt, was euch noch bevorsteht. Oba: Plötzlich ist er da! Dieser Sog. Er kommt dann, wenn du nicht damit rechnest.

Immer wieder ein Sog, auch nach der x-ten Korrektur!

— Mali-Moon
Mali-Moon
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen