Neue Rezensionen zu Malin Blunk

Neu
Jaelles avatar

Rezension zu "ANDRESEN! Ein eiskalter Plan: Kommissar Andresens 1. Fall (Ein Förde-Krimi)" von Malin Blunk

Regio-Krimi für zwischendurch
Jaellevor 6 Monaten

Ein Jogger wird am frühen Sonntag Morgen in Kiel-Holtenau ermordet. Ein Schuss in den Fuß, dann in die Schläfe. Der Kriminalhauptkommissar Matthias Andresen findet diese Methode sehr speziell und beginnt mit den Ermittlungen. 
Ein Ermittlerteam in Kiel? Als echte Sprotte musste ich da doch mal reinlesen. Und was soll ich sagen? Es hat mir gefallen. 
Das Setting ist authentisch und hat mich abgeholt. Die entsprechenden Bilder der Orte tauchen sofort vor meinem geistigen Auge auf. Was sicher von Vorteil ist, denn die Beschreibungen der Figuren und ihres Seelenlebens sind manchmal etwas langatmig. 
Außerdem hat es mich gestört, dass die Erzählperspektive manchmal mitten im Absatz geändert wurde. Zuerst liest man aus der Betrachtung von Viola, dann geht sie zu Andresen und mittendrin wechselt man in dessen Perspektive. Das ist anstrengend und hätte besser gelöst sein müssen.
Der Fall selbst ist interessant und gut gemacht, nicht gerade ein Pageturner, aber solide. Ich persönlich habe gerne mitermittelt und betrachte dieses Buch als unterhaltsame Lektüre für zwischendurch. Ich finde es auch gut, dass Andresen mal nicht ein total kaputter Typ mit drei Scheidungen und Alkoholproblemen ist, wie es in letzter Zeit Mode geworden zu sein scheint. Er ist ein ganz normaler Typ mit Frau und erwachsener Tochter, der mit seinen Opfern leidet. Sehr sympathisch!
Ich kann übrigens die Kritik an Schreib- und Grammatik-Fehlern nicht nachvollziehen. Vielleicht wurde die eBook-Ausgabe gründlich korrigiert und aktualisiert, jedenfalls ist mir nichts Gravierendes aufgefallen.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 3 Bibliotheken

Worüber schreibt Malin Blunk?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks