Malin Schwerdtfeger Café Saratoga

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 8 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(2)
(1)
(4)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Café Saratoga“ von Malin Schwerdtfeger

In den Sommern ihrer Kindheit erobert Sonja mit ihrer Schwester Majka die polnische Halbinsel Hel. Doch die Idylle endet jäh – mit der Ausreise der Familie nach 'Bundes', wo ihr Vater Tata Arbeit bei Mercedes findet, ihre Mutter Lilka sich schimpfend in Depressionen verkriecht und ihr die Schwester unbemerkt verlorengeht. Als Sonja endlich eine Freundin findet, wird es Zeit für einen Neuanfang. In einem altersschwachen Fiat geht es zurück an den Ort, wo alles begann: ins 'Café Saratoga'.

Stöbern in Romane

Ich, Eleanor Oliphant

Ich hab es nach fünf Kapiteln angebrochen. Die Hauptfigur war mir einfach zu freakig.

Linker_Mops

Der Mann, der Verlorenes wiederfindet

Ein Kritiker:Er lässt uns nicht nur Dinge sondern auch Ideen wiederfinden. Für mich war es einfach nur Geschwurbel obwohl ich den Autor mag.

Alanda_Vera

Lügnerin

In jeder Hinsicht überzeugend erzählt.

jamal_tuschick

Wer hier schlief

Gut geschrieben, regt zum Nachdenken an, berührt mich persönlich aber nicht genug.

MrsFraser

Der Sympathisant

Ein kommunistischer Spion unter Exil-Vietnamesen in den USA: Teilweise fesselnd und überraschend amüsant und satirisch-ironisch.

Gulan

Im siebten Sommer

Spannend und emotional. Ein echter Pageturner!

thebooklettes

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks