Malka Marom Sulha

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(1)
(1)
(1)

Inhaltsangabe zu „Sulha“ von Malka Marom

Hier wird von der Israelin Sulha erzählt, die seit Wochen als Gast bei einem Beduinenstamm auf der Sinai-Halbinsel lebt. Von den Beduinenfrauen wird sie als Schwester aufgenommen, bekommt einen neuen Namen, wird zu einer der ihren. Sulha taucht in eine faszinierend andersartige Welt ein, eine Welt, die von der Zeit unberührt scheint. Und gerade diese Fremdheit hilft ihr, Abstand zu sich selbst zu gewinnen und Antworten auf für sie lebenswichtige Fragen zu finden.

Stöbern in Historische Romane

Der Preis, den man zahlt

Spannender Agententhriller aus der Zeit des spanischen Bürgerkrieges - spannend, brutal - mit starker Hauptfigur!

MangoEisHH

Nachtblau

Gelungene Mischung aus Geschichte und Fiktion über die Niederlande im 17. Jahrhundert und das Handwerk des 'holländischen Porzellans'.

c_awards_ya_sin

Das Versprechen der Wüste

Geschichte zu einem mir vorher unbekannten Land...

nicigirl85

Postkarten an Dora

Ein absolutes Meisterwerk, was gelesen werden will! Ein toller Debütroman, der es in sich hat!

Diana182

Die Räuberbraut

Authentischer und interessanter Einblick in das historische Räuberleben.

Katzenauge

Ein ungezähmtes Mädchen

Das Beste, was ich in letzter Zeit gelesen habe. Ich habe teilweise tränenüberströmt mitgefierbert!

Zweifachmama

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen