Malte Herwig

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 14 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(3)
(2)
(2)
(0)
(0)
Malte Herwig

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Buchverlosung
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • weitere
Beiträge von Malte Herwig
  • Ein Schriftsteller, der um sein Leben schreibt

    Meister der Dämmerung

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    11. June 2015 um 20:33 Rezension zu "Meister der Dämmerung" von Malte Herwig

    Damit meine ich nicht den Autor dieser Biografie, sondern ihren "Helden" (obwohl der in dem Buch nicht immer so gut wegkommt): Peter Handke erscheint als ein nervöser, reizbarer, jähzorniger, aber auch großzügiger und genialer Mensch und Autor, wie Herwig ihn beschreibt. Eins ist klar: schon als der jugendliche Handke das Schreiben entdeckte, wurde es ihm zur Rettung. Es gibt wohl wenige Schriftsteller, die innerlich ein so abenteuerliches Leben hatten wie Handke und beinahe daran verendet wären - wenn es nicht die Literatur ...

    Mehr
  • Innenansichten einer dynamischen Beziehung

    Die Frau, die Nein sagt: Rebellin, Muse, Malerin - Françoise Gilot über ihr Leben mit und ohne Picasso

    michael_lehmann-pape

    11. April 2015 um 11:51 Rezension zu "Die Frau, die Nein sagt: Rebellin, Muse, Malerin - Françoise Gilot über ihr Leben mit und ohne Picasso" von Malte Herwig

    Innenansichten einer dynamischen Beziehung „Non, je ne regrette rien“. Das berühmteste Lied der Edith Piaf ist zugleich das Lebensmotto von Francoise Gilot. Starke Frau. Ebenbürtige Persönlichkeit. Muse. Künstlerin. Und, nicht zu letzt, aber auch nicht vor allem, zu Zeiten ihres Lebens Geliebte, Begleiterin, Pendant Pablo Picassos. Ein Mann, der als Person kantig, klar, egoman, cholerisch, laut, fordernd lebte. Und so wundert es nicht, dass der erste Satz des Buches nur aus zwei Worten besteht: „Picasso tobte“. Gerade da im ...

    Mehr
  • Gewollt, hereingerutscht oder einfach verdrängt?

    Die Flakhelfer

    michael_lehmann-pape

    12. June 2013 um 12:34 Rezension zu "Die Flakhelfer" von Malte Herwig

      Es ist schon das Herwig ganz grundsätzlich bewegende Thema. Jene Menschen, die oft „auf den letzten Drücker noch“ Teil des NS Regimes geworden waren (und das in vielen Fällen durchaus freiwillig und nicht unter „vorgehaltener Waffe“). Genau jene Menschen auch, die im Kleinen wie im Großen, im Alltag oder in der Kunst (Grass) und Politik (Genscher) zu tragenden Säulen der Bundesrepublik Deutschland wurden, die Demokratie entfalteten und intensiv sogar verteidigten.   Wie aber kann das sein, dass die gleichen Persönlichkeiten in ...

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks