Malte Roeper

(8)

Lovelybooks Bewertung

  • 10 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 3 Rezensionen
(4)
(2)
(2)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

111 Gründe, klettern zu gehen

Bei diesen Partnern bestellen:

Kinder raus

Bei diesen Partnern bestellen:

Westwand

Bei diesen Partnern bestellen:

Auf Abwegen

Bei diesen Partnern bestellen:

Sportklettern in den Alpen

Bei diesen Partnern bestellen:

Der Himmel für drei Franken

Bei diesen Partnern bestellen:

westwand

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Kinder raus" von Malte Roeper

    Kinder raus
    thursdaynext

    thursdaynext

    15. February 2012 um 10:18 Rezension zu "Kinder raus" von Malte Roeper

    Malte Roeper, Autor herrlich unterhaltsamer Bergsteiger/ Klettererbücher ( unterhaltsam auch für Nichtkletterer) hat hier ein wundervoll bebildertes Anliegen in Buchform gepackt. Denise Windmüller berichtet über Waldkindergarten , wobei mir das wiederum zu einseitig, dogmatisch ist. Dr. Gabriele Herzog - Schroeder schildert das Yanomami Leben, Magdalena Neuner ihre sehr glückliche Kindheit im Wallgau und Dr. Martin Schwiersch berichtet fundiert über Innere Wildheit braucht äußere Wildnis , "Die Wirkung von Naturerfahrung". Meines ...

    Mehr
  • Rezension zu "Kinder raus" von Malte Roeper

    Kinder raus
    WinfriedStanzick

    WinfriedStanzick

    08. August 2011 um 16:55 Rezension zu "Kinder raus" von Malte Roeper

    Dieses mit vielen schönen Fotografien versehene Buch des Filmers und Bergsteigers Malte Roeper ist ein engagiertes, wohltuend unpädagogisches Plädoyer dafür, Kindern mehr Naturerfahrungen zu ermöglichen. Denn das Leben im Freien, das Spielen in der Natur, das Ausprobieren der Elemente, der Kontakt und der Umgang mit Tieren ist notwendig, wenn unsere Kinder sich in unserer zunehmend technisierten Welt zurechtfinden sollen und soziale Kontakte knüpfen um miteinander etwas zu erleben. Auch wenn man nicht in den Bergen in einer ...

    Mehr
  • Rezension zu "Auf Abwegen" von Malte Roeper

    Auf Abwegen
    thursdaynext

    thursdaynext

    12. November 2010 um 15:27 Rezension zu "Auf Abwegen" von Malte Roeper

    Wer ein wenig nachvollziehen möchte was Menschen auf Berge und in Extremsituationen treibt der lese Roeper. Wenn man selbst nicht so gestrickt ist, kann man es zwar immer noch nicht richtig verstehen aber Roeper schafft es, mit seiner netten Schreibe, die Toleranz fürs Extreme herzustellen. Wichtiges Buch für Kletterer, welche eine Beziehung mit einem Nichtkletterer führen wollen ;)