Manabu Kaminaga , Nokiya Conductor 01

(6)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(3)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Conductor 01“ von Manabu Kaminaga

Die junge Flötistin Naomi Kuchiki leidet jede Nacht unter furchtbaren Albträumen, in denen ihr eine Mann in einem schwarzen Umhang begegnet. Sie sucht den Therapeuten Matsuzaki auf, um ihre Träume analysieren zu lassen. Dieser ist sich sicher, dass der mysteriöse Mann jemand aus ihrer Vergangenheit ist … Zur gleichen Zeit entdeckt Inspektor Ishikura in einem verlassenen Apartment in der Nähe von Naomis Wohnung eine kopflose, mumifizierte Leiche. Gibt es einen Zusammenhang zwischen diesem Fall und ihren seltsamen Träumen? Der mysteriöse Yasufumi kehrt nach einem langen Studienaufenthalt in Deutschland nach Japan zurück und wird der neue Dirigent in Naomis Orchester. Er kennt sie und die Violinistin Akiho aus Studienzeiten und scheint ein dunkles Geheimnis zu verbergen.

Düster, spannend, undurchschaubar und ein unerwartetes Ende. Ein sehr guter Krimi <3

— sallysparrow

Stöbern in Comic

Asterix 37 Luxusedition

Es ist einfach Asterix!

MitsukiNight

Timeless - Retter der verlorenen Zeit

Insgesamt möchte ich sagen, dass es ein gutes und nett zu lesendes Jugendbuch ist und tolle Illustrationen beinhaltet.

Cora_Urban

Monstress

großartiger, vielschichtiger Comic mit unglaublichem Artwork

DamonWilder

your name. 01

Enttäuschende Umsetzung

JeannasBuechertraum

Das Tagebuch der Anne Frank

Die Geschichte bringt mich einmal mehr zum Weinen - gerade, weil Folman und Polonsky sie so unglaublich gut untermalt haben. Ein Muss!

Svenjas_BookChallenges

Die Stadt der Träumenden Bücher - Buchhaim

Wunderschöne Zeichnungen zu einer tollen Geschichte! Nun muss das Buch bei mir einziehen, der Graphic Novel hat den Ausschlag gegeben!

LiveReadLove

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Spannend...

    Conductor 01

    Shiro_91

    09. February 2014 um 15:52

    Zum Inhalt muss ich jetzt nicht viel sagen. Mir hat der Manga recht gut gefallen und ich bin positiv überrascht und die Handlung hat Lust auf mehr gemacht. Wie in eingien anderen Mangas werden/wird auch hier die ersten Seiten bzw die erste Seite bunt Illustriert gezeigt. Es gibt insgesamt 4 Hauptcharakter, die in abwechselnden Perspektiven gezeit werden und sich dadurch eine Handlung zusammen spinnt die von der ersten bis zur letzten Seite in ihren Bann zieht. Zu Beginn wird der Leser jedenfalls Zeuge von Naomis Albträumen. Um nicht zuviel zu verraten nur noch ein letzter Satz, ich werde jedenfalls die 3 Folgebände lesen und bin gespannt wie es weitergeht.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks