Mandy Baggot

 4 Sterne bei 468 Bewertungen
Autorin von Winterzauber in Manhattan, Winterzauber in Paris und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Mandy Baggot

Romantik Pur: Mandy Baggot schreibt für ihr Leben gerne romantische Frauenromane und wurde bereits vielfach für ihre Werke ausgezeichnet. Ihre Bücher befinden sich regelmäßig in der Top 100 Liste von Amazon und in den Bestsellerlisten Englands.

Ihr Liebesroman „Winterzauber in Manhattan“ stand 2016 auf der Shortlist für den Romantic Comedy Novel of the Year Award, der von der Romantic Novelists´ Association vergeben wird.

Baggot hat eine Vorliebe für die Insel Korfu, Weißwein, Countrymusik und Handtaschen. Sie ist außerdem eine begabte Sängerin und nahm als solche etwa in der britischen Talentshow „The X-Factor“ teil.

Sie ist Mitglied der Romantic Novelists´ Association und lebt mit ihrem Mann und den beiden Töchtern in der Nähe von Salisbury.

Neue Bücher

Cover des Buches Winterzauber an der Seine (ISBN: 9783442492282)

Winterzauber an der Seine

Erscheint am 20.09.2021 als Taschenbuch bei Goldmann.

Alle Bücher von Mandy Baggot

Cover des Buches Winterzauber in Manhattan (ISBN: 9783442485161)

Winterzauber in Manhattan

 (154)
Erschienen am 17.10.2016
Cover des Buches Winterzauber in Paris (ISBN: 9783442487066)

Winterzauber in Paris

 (144)
Erschienen am 16.10.2017
Cover des Buches Winterzauber in Notting Hill (ISBN: 9783442488377)

Winterzauber in Notting Hill

 (76)
Erschienen am 15.10.2018
Cover des Buches Winterzauber im Central Park (ISBN: 9783442489787)

Winterzauber im Central Park

 (53)
Erschienen am 21.10.2019
Cover des Buches Winterzauber in Mayfair (ISBN: 9783442491278)

Winterzauber in Mayfair

 (39)
Erschienen am 21.09.2020
Cover des Buches Winterzauber in Mayfair: Roman (ISBN: B086VSZ3TW)

Winterzauber in Mayfair: Roman

 (2)
Erschienen am 21.09.2020
Cover des Buches Winterzauber an der Seine (ISBN: 9783442492282)

Winterzauber an der Seine

 (0)
Erscheint am 20.09.2021

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Mandy Baggot

Cover des Buches Winterzauber im Central Park (ISBN: 9783442489787)michellebetweenbookss avatar

Rezension zu "Winterzauber im Central Park" von Mandy Baggot

Winterzauber im Central Park
michellebetweenbooksvor einem Monat

Lara beschließt ihren Heimatort Appleshaw zu verlassen und reist mit ihrer besten Freundin Susie nach New York. Dan hat Lara verlassen und nun soll New York, eine Stadt voller Liebe und Action, ihr gebrochenes Herz heilen. Die beiden Frauen treffen dort dann auf den Schauspieler Seth Hunt und die beiden wollen Dan eifersüchtig machen. Doch umso mehr Zeit Seth und Lara gemeinsam im winterlichen New York verbringen, desto mehr wünscht sie sich, dass Seth Laras Gefühle erwidert…

Ich habe mich so sehr auf diese Geschichte gefreut. Gerade deshalb, dass die Bücher der Autorin die Runde machen und jeder sie liebt. Aber mit ,,Winterzauber im Central Park‘‘ konnte die Autorin mich nicht direkt packen.

Kurz vor Weihnachten beschließt Lara verlässt ihr Zuhause in England und möchte in New York ihren Liebeskummer vergessen. Bei dieser Situation soll ihr Seth helfen, ein attraktiver Schauspieler. Lara hat ihn dann über das Internet angeschrieben und das fand ich persönlich ein wenig unrealistisch. Da die Chance, dass jemand berühmtes antwortet, ja sehr gering ist. Außerdem hat mir das erste Treffen der beiden gar nicht gefallen, denn ab da fand ich die Geschichte ein wenig langweilig und habe danach auch nicht mehr zum Buch gegriffen. Das lag jetzt 1 Jahr bei mir im Zimmer rum, da ich immer wieder keine Lust auf dieses Buch hatte, da es einfach langweilig war. Da es aber nun solange rumlag, habe ich mich aufgerafft und wollte das Buch beenden, in der Hoffnung, dass es doch noch besser werden wird.

Was mir ebenfalls gefehlt hat, war das romantische. Gerade Weihnachten und Winter ist ja die perfekte Zeit um irgendwas Romantisches zu zaubern. Doch leider blieb auch das aus und plätscherte nur so dahin. Schade!

Das Buch hat leider viele unglaubwürdige Ereignisse, was ich schade finde. Gerade am Anfang hat das Buch sich sehr in die Länge gezogen. Susie wirkte für mich ein wenig zwanghaft, da sie versucht hat mit aller Macht Dan aus Laras Kopf zu vertreiben. Irgendwann war das einfach nur noch nervig und weder spannend oder interessant zu lesen. Außerdem finde ich, dass der Titel gar nicht zur Geschichte passt. Der Central Park spielt in dieser Geschichte nämlich gar keine große Rolle. Diesen lernt man nur kurz am Anfang kennen. 

Was ich positiv erwähnen kann, ist der Schreibstil. Der Schreibstil von Mandy Baggot ist locker und leicht. Die Geschichte war flüssig zu lesen, der Lesefluss wurde in keiner Weise beeinflusst. 

Ich habe zuhause noch ,,Winterzauber in Mayfair‘‘ und ,,Winterzauber in Notting Hill‘‘. Ich habe doch ein wenig die Hoffnung, dass mich eines der Bücher überzeugen kann, deshalb würde ich denen noch einmal eine Chance geben. Aber ,,Winterzauber im Central Park‘‘ hat mir leider gar nicht gefallen und ich würde es euch auch nicht empfehlen. Da gibt es bestimmt andere Weihnachtsbücher, die viel schöner sind!

Kommentieren0
1
Teilen
Cover des Buches Winterzauber in Mayfair (ISBN: 9783442491278)DreamlikeBooksKaTis avatar

Rezension zu "Winterzauber in Mayfair" von Mandy Baggot

Winterzauber in Mayfair von Mandy Baggot
DreamlikeBooksKaTivor 3 Monaten

Mandy Baggot hat es für mich geschafft eine tolle winterliche Stimmung mit viel Romantik aufzubauen. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und man kommt leicht in die Geschichte rein.Sie schreibt sehr lebhaft wodurch ich auch direkt die passenden Bilder dazu im Sinn hatte. Das Cover passt finde ich sehr gut zur Geschichte selbst. Emily ist eine liebenswerte Person, die für mich sehr authentisch war und sympathisch war. Ich mochte sie sofort. Ray hat viele eigenen Probleme, dennoch hilft er Emily was die beiden auch sehr schnell verbindet. Ich mag ihn, er ist sehr hilfsbereit und tut Emily wie ich finde wirklich gut. Als Nebencharaktere waren auch Emilys Schüler sehr gut, da jeder völlig anders war. Sie passten für mich gut dazu. Die Story war zeitweise und an den richtigen Stellen sogar humorvoll gespickt so das es ein sehr leichtes Buch ist, was trotzdem die richtige Menge Gefühl mitbringt um die weinachtliche Stimmung zu behalten. Mir hat es auf jeden Fall gut gefallen. Es war ein schönes Buch für zwischendurch.

Kommentieren0
0
Teilen
Cover des Buches Winterzauber in Mayfair (ISBN: 9783442491278)bookish_life_liness avatar

Rezension zu "Winterzauber in Mayfair" von Mandy Baggot

Herzerwärmende Weihnachtsgeschichte
bookish_life_linesvor 5 Monaten

Die Handlung:

Es ist kurz vor Weihnachten und für die junge Lehrerin Emily Parker läuft es gerade nicht besonders gut. Sie wurde von der Liebe enttäuscht und auf der Arbeit läuft es nicht ganz so wie sie es sich wünscht. Dann bekommt sie auch noch von ihrer Chefin den Auftrag sich um das diesjährige Weihnachtsmusical der Schule zu kümmern, dabei ist Emily absolut unmusikalisch. 

Doch das Schicksal meint es dennoch gut mit Emily und so trifft sie auf den Popstar Ray Stone. Ray jedoch hat seine ganz eigenen Probleme, und genau diese Probleme ziehen gerade einen Skandal nach dem anderen mit sich. Kann er Emily möglicherweise dennoch helfen das Weihnachtsmusical zu organisieren?


„Winterzauber in Mayfair“ ist bereits der fünfte Roman der „Winterzauber-Reihe“. Alle Romane sind in sich abgeschlossen und können unabhängig voneinander gelesen werden. 

Die Geschichte wird jeweils aus der Sicht von Emily und Ray abwechselnd erzählt.

Das Cover ist wie auch schon bei den vorherigen Bänden schön weihnachtlich gehalten. Man findet aufgedruckte Schneeflocken und einen roten Schirm durchgängig auf allen Bänden.


Meine Meinung:

Bereits mit ihrem ersten Band „Winterzauber in Manhattan“ hatte Mandy Baggot mich in ihren Bann gezogen und seitdem freue ich mich jedes Jahr aufs Neue auf eine wundervolle Weihnachtsgeschichte der Autorin und wurde bisher auch nie enttäuscht.

„Winterzauber in Mayfair“ hat mir traumhafte und romantische Lesestunden, gespickt mit einer Menge an Humor und Charme, serviert und die Zeit flog beim Lesen einfach nur so dahin. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und dadurch sehr gut zu lesen. 

Die Protagonisten sind in diesem Band absolut gegensätzlich und gerade das machte, es für mich spannend. Emily wirkt für sich eher in sich gekehrt und zurückhaltend, was nach einem Schicksalsschlag wie dem ihren sicherlich verständlich ist. Doch in Gegenwart ihrer Freunde blüht sie regelrecht auf und auch für ihre Schüler tut sie alles was in ihrer Macht steht damit keiner gehänselt oder ausgeschlossen wird. 

Ray hingegen kommt zunächst eher rebellisch und teils auch abweisend rüber und macht damit seinem Leben als Popstar natürlich alle Ehre. Doch im Grunde steckt in dem Popstar ein ganz normaler sensibler Mensch, was einem auf dem zweiten Blick deutlich wird. Die Begegnung der beiden Protagonisten ging mir direkt ans Herz und die zarten Annäherungen beiderseits und das gegenseitige Anvertrauen ihrer Probleme, Sorgen oder Ängste bescherte mir ein absolutes Glücksgefühl. 

Bei Mandy Baggot kann man sich definitiv auf eines verlassen, egal wie ausweglos oder verworren eine Situation scheint, am Ende folgt immer ein Happy End.

Das Setting von Mayfair rutschte in der Geschichte eher etwas in den Hintergrund, da die meisten Szenen an der Stretton Park Grundschule, an der Emily unterrichtet, oder in Emilys Wohnung stattfanden. Die Schauplätze der Geschichte waren dennoch immer sehr gut und bildlich beschrieben. 

Von mir gibt es für dieses Buch also eine ganz klare Leseempfehlung.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community


Süßer die Bücher nie klingen!

Die Plätzchen stehen neben dem liebsten Heißgetränk, im Kerzenschein erstrahlt die Leseecke – Und während wir unsere Wohnung winterlich einrichten, sollte das Bücherregal nicht leer ausgehen. Das ruft nach neuen Büchern, oder?

Deswegen freuen wir uns, euch beim LovelyBooks Advent buchige Geschenke machen zu können!

Vom 01.12. bis zum 24.12. öffnen wir jeden Tag unser Bücherregal für euch und ihr habt die Chance euch selbst zu beschenken.

Am 06.12.2017 haben wir folgendes Buch für euch:

Winterzauber in Manhattan von Mandy Baggot

Mehr zum Buch:
Die Engländerin Hayley und ihre Tochter Angel sitzen im Flieger Richtung New York, um im Big Apple Weihnachten zu feiern. Begeistert stürzen sie sich ins Abenteuer: Kutschfahrten im Central Park, Schlittschuhrunden am Rockefeller Centre und Bummel auf der 5th Avenue. Doch die Stadt, die niemals schläft, hat mehr zu bieten – und Angel hat einen Herzenswunsch: ihren Vater kennenzulernen. Während Hayley sich auf die Suche nach dem Mann macht, mit dem sie die eine folgenreiche Nacht verbrachte, läuft sie Oliver über den Weg: Milliardär und Weihnachtsmuffel – bis jetzt. Denn dieses Fest könnte auch für ihn zu einem Fest der Liebe werden ...

Ihr möchtet eines von 5 Exemplaren von "Winterzauber in Manhattan" gewinnen?

Dann bewerbt euch heute am 06.12.2017 direkt über den blauen "Jetzt bewerben"-Button und verratet uns, warum ihr das buchige Geschenk gerne hättet! Und morgen wird direkt ausgelost!

Mitmachen lohnt sich! 
Wer an mindestens 10 Verlosungen im LovelyBooks Advent teilnimmt, hat die Chance auf ein riesiges Buchpaket mit allen 24 Büchern aus dem LovelyBooks Advent

Auf der Suche nach Geschenken? Dann guckt direkt bei unserem Geschenkefinder vorbei, um das richtige Geschenk für eure Liebsten zu finden! 

Bitte beachte vor deine Bewerbung unsere Richtlinien für Buchverlosungen!
1177 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks