Neuer Beitrag

TalawahVerlag

vor 5 Monaten

Alle Bewerbungen

Wir laden euch herzlich ein, uns bei der Leserunde zu "Königszorn", dem ersten Band von "Das Hohelied der Magier" aus der Feder von Mandy Gleeson, auf eine spannende, abenteuerliche und fantastische Reise nach Elyrien zu begleiten. Dafür stellen wir euch 12 Ebooks in einem Format eurer Wahl zur Verfügung.


Wir freuen uns auf eine tolle Leserunde mit euch :)


Und darum geht es in diesem High Fantasy - Roman:

Vater und Sohn - verbunden durch Drachengift im Herzen.
Ein Magier und ein Inquisitor - vom Schicksal zu ewiger Feindschaft verdammt.

Das 8. Zeitalter in Elyrien wird von Krieg und Hass bestimmt. Und dann kommt Aamir, das fleischgewordene Bewusstsein der Magie, in diese Welt. Sein naiver Wunsch nach freier Entfaltung schürt Feuer in den Herzen der Verdammten: Drachen und Dämonen erheben sich voller Rachsucht aus den dunklen Abgründen der Schattenreiche. Können die verfeindeten Menschen und Elben sie davon abhalten, die Welt ins Chaos zu stürzen?

Die Macht der Zauberer oder der Zorn der Könige - welche Seite wird über das Schicksal Elyriens entscheiden?

Autor: Mandy Gleeson
Buch: Königszorn

leaphelina

vor 5 Monaten

Plauderecke

ICh hab das Buch schon als Rezensionsexemplar bekommen, dennoch möchte ich daran Teilnehmen :)

jessi_here

vor 5 Monaten

Plauderecke

Ich habe das Buch bereits daheim, würde aber trotzdem gerne mitlesen mit meinem Exemplar :)

Beiträge danach
71 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Isbel

vor 2 Monaten

Kapitel 15 - Kapitel 20

Die Handlung in Schwarzgard bzw. in Sszirahc Gefilden gefiel mir richtig gut. Die Truppe hält wunderbar zusammen und jeder bringt seine Stärken ein. Ich schließe mich meinen Vorkommentatoren an: Meranen mag ich am liebsten. Folgend von Chai. Bin total gespannt wie die anderen auf die Lüftung seiner Identität reagieren werden. Vor allem auf Astors Reaktion. Ich habe ja echt überlegt ob srin Hass auf Sszirahc und die Magie im Allgemeinen in zum todesstoß verleiten werden.
Die Visionen im Spiegel halte ich für wahr. Ich bin dann mal gespannt auf die Situationen, in die wir jetzt schon kleine Einblicke erhalten konnten. Auch wenn ich glaube, dass nicht alle in diesem Band zu finden sein werden.

Eine Kleinigkeit, die mir aufgefallen ist. Es wird gesagt, dass Astor die Öllampe, die sie benutzen, um den Weg im Labyrinth zu erhellen, von Astor aus Sichem mitgenommen wurde. Hätte diese nicht beim Schiffsunglück verloren/kaputt gehen müssen?

Isbel

vor 2 Monaten

Fragen an die Autorin

Wenn ich das richtig sehe, ist Meranen der Liebling dieser Leserunde. Daher würde mich interessieren, wen die Autorin aus dem Buch am liebsten hat.

Isbel

vor 2 Monaten

Kapitel 21 - Kapitel 25

Ich glaube, ich möchte gar nicht wissen, was sich zwischen Sszirahc und Nyla passiert. Da entwickelt sich jetzt aber keine Beziehung, oder? Auch wenn ich es gut finde, dass Sszirahc sich gegen Aamir und die Blutgekrönten stellt, finde ich es etwas unglaubwürdig, dass die Gefährten sich mit ihm zusammentun.
Dass es Intrigenreich beim Königstreffen zugeht, gefällt mir. Die Lichtelben sind mir übrigens total unsympathisch. So überheblich und rassistisch. Irgendwie sind das ja alle Völker in dem Buch, aber bei denen nervt es mich am meisten.

Isbel

vor 2 Monaten

Kapitel 26 - Ende

Im Anfang von Kapitel 26 steht folgender merkwürdiger Satzbau: "Hinzu kam, dass er und wusste genau, dass der Drache etwas mit der Bedrohung Elyriens zu tun hatte, ..."

Isbel

vor 2 Monaten

Kapitel 26 - Ende

Ich korrigiere meine Aussage im letzten Kapitel. Nyl und Sszirahc sind doch ganz süß zusammen. Und ich bin auch gespannt wie sich die Bezeiehung zwischen Chai und seinem Vater entwickeln wird. Und ob Chai Azznymoth trauen kann. Dessen Angebot fand ich ja interessant.

Ich bin ja für eine gepflegte Mitte. Ich würde weder die Inquisition mit ihrem rassistischen, unsympathischen Anführer unterstützen noch Aamir und seine Blutgekrönten. Magie ja, aber so, dass sie kein Leid verursacht. Also wie die eine Königin, deren Namen ich mir nicht merken konnte.

Die Entwicklungen zum Ende fand ich spannend. Ich denke, da werden noch so einige politische Intrigen auf uns zukommen. Und Sayde hat doch auch die Feuer brennen sehen. Ich frage mich ja ein bisschen, wen sie da brennen gesehen hat. Hoffentlich nicht ihren König oder Nachtwind.

Isbel

vor 2 Monaten

Meine Meinung zum Buch

Anfangs war ich etwas genervt von den Zeitsprüngen, aber nachdem sich unsere Gruppe zusammengefunden hat, war das ja zum Glück vorbei. Jetzt in Nachhinein kann ich die Sprünge nachvollziehen.
Insgesamt hat mir das Buch gut gefallen. Eine Karte wäre sehr schön gewesen, einfach damit ich mich besser orientieren kann. Die Länder und Königshäuser wurden zwar auch erklärt, aber ich gestehe, dass konnte ich mir alles nicht merken. Vor allem nicht, wer jetzt welches Reich regiert. Die Namen der Könige/innen klangen ja doch sehr ähnlich bzw. waren die meisten ja Lichelben, wenn ich das richtig verstanden habe. Ein bisschen mehr Input hätte mir zu denen gefallen.

Die Heldengruppe finde ich toll zusammengesetzt. Alle unterschiedliche Typen mit unterschiedlichen Stärken. Meranen und Chai sind meine Lieblinge.

Ich denke, ich werde die Fortsetzungen auch lesen.

Isbel

vor 2 Monaten

Meine Rezension

Meine Rezension

Blog: https://buecherlilien.blogspot.de/2018/02/rezension-das-hohelied-der-magier.html

Amazon: https://www.amazon.de/gp/customer-reviews/R2A2ITVU95YQ3K/ref=cm_cr_getr_d_rvw_ttl?ie=UTF8&ASIN=3981858670

LovelyBooks: https://www.lovelybooks.de/autor/Mandy-Gleeson/K%C3%B6nigszorn-1492080905-w/rezension/1536274927/

Goodreads: https://www.goodreads.com/review/show/2309403949?book_show_action=true&from_review_page=1

Thalia: da man nicht direkt zu einzelnen Rezensionen verlinken kann, der Link zu meinem Rezensentenprofil
https://www.thalia.de/shop/home/rezensent/?rezensent=6945690

Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks