Mandy Grimsehl

 1 Sterne bei 1 Bewertungen

Alle Bücher von Mandy Grimsehl

Mandy GrimsehlIm Angesicht der Gefahr
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Im Angesicht der Gefahr
Im Angesicht der Gefahr
 (1)
Erschienen am 25.08.2017
Mandy GrimsehlGefährliche Liebe
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Gefährliche Liebe
Gefährliche Liebe
 (0)
Erschienen am 21.07.2017

Neue Rezensionen zu Mandy Grimsehl

Neu
Anett_Heinckes avatar

Rezension zu "Im Angesicht der Gefahr" von Mandy Grimsehl

Habe mehr erwartet
Anett_Heinckevor 10 Monaten

Mitten in der Nacht wacht Vanessa auf, weil sie im Haus des Psychiaters einen Knall hört. Danach ist sie verschwunden. Sie wohnt während ihres Praktikums in der Villa von Dr. Mitscher ebenso wie ihr Freund Jannik Winter. Der Doktor gibt eine Vermisstenanzeige auf, weil Vanessa Diabetikerin ist und keine Medikamente mitgenommen hat, außerdem ist sie schwanger.

Kathrin und Benny ermitteln in der Sache. Sie fahren sogar von Hannover nach München, um die Eltern zu befragen. Ich glaube,
das würde ein Vorgesetzter nicht genehmigen. 
Kathrin meldet sich sogar im Fitnessstudio an, in dem Jannik und Vanessa trainieren, um an Insiderinformationen heranzukommen.

Dann erhalten die Eltern eine Lösegeldforderung. Wieder fahren mehrere Polizisten nach München und trotzdem entwischt ihnen der
Täter. Alles weist auf Jannik hin, er wird verhaftet und nimmt sich einen Anwalt. Dieser gibt der Polizei wertvolle Tipps zu Jannik‘s Alibi und auch zum Alibi seiner Geliebten. Schon traurig, wenn der Anwalt der Polizei sagt, dass diese ihre Arbeit nicht richtig macht.

Am Fitnessstudio wird eine Leiche gefunden, auch eine Kundin des Studios mit einer weiteren Gemeinsamkeit, sie war ebenfalls
Patientin von Dr. Mitscher. Dieser erzählt der Polizei, dass Vanessa ihr Kind zur Adoption frei geben wollte und zwar an ihn selbst. 

Mich nerven die ständigen Wiederholungen von „junge Frau“ oder „der Braunhaarige“, „die Dreiunddreißigjährige“ usw. Da hätte man
auch mal andere Ausdrücke finden können. Weiter waren sehr viele Fehler in diesem Buch. Und auch die ellenlangen Beschreibungen z.B. von Kathrins Wohnung oder dem Fitnessstudio bis hin zur Toilette waren nervenzerrend.

Außerdem drückt sie den Beteiligten mehrmals ihr Beileid aus, das macht man doch eher im Todesfall? Sehr kompetent erscheinen
mir die Kommissare auch nicht. Da wird eine Frau mit zwei Bauch- und einem Herzschuss in einem Müllcontainer gefunden und sie fragen den Pathologen, ob es auch Selbstmord hätte sein können. 

Ich konnte das Buch nicht bis zum Ende lesen. Es war sehr dilettantisch geschrieben. Die Arbeit der Polizei bzw. der Gerichtsmedizin und der Spurensicherung war kaum oder gar nicht recherchiert. Da trampeln die Polizisten am Tatort herum und suchen selbst nach irgendwelchen Spuren. Das geht gar nicht. Die Dialoge klangen gestelzt. Die Gespräche mit Angehörigen waren unnatürlich und klangen wie Automaten. Der gesamte
Schreibstil war zwar einfach und verständlich aber trotzdem schlecht.



Kommentieren0
4
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Mandy20s avatar
Hallo liebe Freunde von Kriminalromanen,
Mein Name ist Mandy Grimsehl und ich bin die 21-Jährige Autorin zu dem Kriminalroman "Im Angesicht der Gefahr", welcher am 25.08.2017 über den Tredition Verlag veröffentlicht wurden ist. Dies ist die erste Leserunde, die ich veranstalte, weshalb ich mich über möglichst viele Leser freuen würde.
Zum Inhalt:  An einem stürmischen Wintermorgen schaltet Psychologe Hermann Mitscher eine Vermisstenanzeige. Seine neunzehnjährige Praktikantin ist in der Nacht spurlos verschwunden. Da die Neunzehnjährige an Diabetes erkrankt ist, zählt für die Kommissare jede Sekunde. Während Kommissarin Rabe und ihr Team zu Beginn noch davon ausgehen, dass die Praktikantin abgehauen sein könnte, deutet nur wenige Tage später alles auf ein grausames Verbrechen hin. Im Laufe der Ermittlungen decken die Kommissare einen weiteren Fall auf, der das ganze Team ins Rätseln bringt und die Frage aufwirft, ob beide Fälle eine Verbindung zueinander haben könnten. Als Kathrin Rabe und ihr Partner dem Täter auf der Spur sind, bringen sie nicht nur ihr eigenes Leben, sondern auch das weiterer Personen in Gefahr. 
Gerne würde ich mit euch gemeinsam ein weiteres Mal in meine erste Kriminalgeschichte eintauchen. Diejenigen unter euch, die ihr Buch als Paperback oder E-Book Format lesen möchten, können ihre Ausgabe über Amazon bestellen. Wer Hardcover bevorzugt, muss seine Ausgabe über www.tredition.de bestellen. Auf folgender Seite erhaltet ihr eine Leseprobe, die die ersten zwanzig Seiten umfasst.  www.tredition.de -> Autoren -> Alle Autoren -> G -> Grimsehl, Mandy -> Dann klickt ihr auf den Titel "Im Angesicht der Gefahr" (ist grau hinterlegt) -> Dann klickt ihr auf den Button Leseprobe.
Paperback: 13,99€, ISBN: 978-3-7439-5482-3E-Book (Kindle Edition): 2,99€,  ISBN: 978-3-7439-5484-7Hardcover: 20,99€,  ISBN:  978-3-7439-5483-0
Da ich gerade mit meinem Studium begonnen habe und nebenbei mit der Planung meiner Trilogie beschäftigt bin, ist es sehr schwierig für mich, ständig reinzuschauen. Aber ich verspreche euch, dass ich euch bei der Leserunde begleite und mindestens 1-2 Mal die Woche hier reinschaue und eure Fragen und Feedbacks beantworte. Sollte ich dies vergessen, schickt mir einfach eine E-Mail an mandygrimsehl@gmx.net
Wer an der Verlosung der fünf E-Books teilnehmen möchte, beantwortet mir bitte folgende Frage: Wenn ihr mit Kriminalfällen zu tun hättet, welche Aufgabe bzw. welchen Job würdet ihr übernehmen und warum? Die Gewinner werden gebeten, sowohl hier auf lovelybooks, als auch auf Amazon eine faire und konstruktive Rezension zu hinterlassen, die nachvollziehbar ist und keinerlei Beleidigungen enthält. Diejenigen, die nicht gewonnen haben, sind dennoch herzlich eingeladen, an der Leserunde teilzunehmen.
Eure Mandy 
Anett_Heinckes avatar
Letzter Beitrag von  Anett_Heinckevor einem Jahr
Zur Leserunde

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks