Mandy Raddau Biete Schicksal - Suche Zufall

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Biete Schicksal - Suche Zufall“ von Mandy Raddau

Ava Winter wird vom Schicksal gebeutelt. Ihr Vater stirbt im Dienst, ihre Mutter liegt, nach einem missglücktem Selbstmordversuch, im Wachkoma und Ava pflegt sie Zuhause. Für ihren Lebensunterhalt geht sie nachts in einem Frankfurter Bürohochhaus putzen. Dort ist sie zufällig zur rechten Zeit am rechten Ort und rettet dem Firmenchef Henry Garvens das Leben und findet dadurch Einlass in eine ganz neue Welt. In dieser trifft sie auch Henrys Sohn Liam und fühlt sich von ihm angezogen. Doch weigert sie sich ihre Gefühle zuzugeben und sträubt sich gegen eine Liebe, die sich jenseits ihrer Grenzen befindet. Spielt das Schicksal weiter mit Ava oder kann sie ihre Bedenken hinfortwischen und gibt der Liebe eine Chance?

Super Story ,man mag es kaum zur Seite legen

— jutini
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Leserunde zu "Biete Schicksal - Suche Zufall" von Mandy Raddau

    Biete Schicksal - Suche Zufall

    MandyRaddau

    Ava Winter, eine junge Frau, beinah zu lieb und nett für diese Welt wird tagein tagaus von ihrem Erzfeind - dem Schicksal - gestalkt. Ihr Leben, grau, trist und traurig spielt sich auschließlich in iher kleinen Welt ab, die aus Arbeit, Pflege ihrer Mutter und der Suche nach ein bisschen Glück besteht. Beinah resignierend an ihrem Dasein hüpft ihr ein Unbekannter über den Weg - der Zufall - in Form von Liam Garvens. Und Begebenheiten um Liebe, Lust, Schmerz, Glück, Unsicherheiten und Pflichtgefühl überfahren Ava und rütteln an ihrer kleinen, brüchigen Welt. Wird Ava an ihrem Schicksal festhalten oder lässt sie sich auf den Zufall ein?

    Mehr
    • 6
  • Super Story ,echt Lesenswert

    Biete Schicksal - Suche Zufall

    jutini

    Ava Winter wird vom Schicksal gebeutelt.  Ihr Vater stirbt im Dienst, ihre Mutter liegt, nach einem missglücktem Selbstmordversuch, im Wachkoma und Ava pflegt sie Zuhause. Für ihren Lebensunterhalt geht sie nachts in einem Frankfurter Bürohochhaus putzen. Dort ist sie zufällig zur rechten Zeit am rechten Ort und rettet dem Firmenchef Henry Garvens das Leben und findet dadurch Einlass in eine ganz neue Welt. In dieser trifft sie auch Henrys Sohn Liam und fühlt sich von ihm angezogen. Doch weigert sie sich ihre Gefühle zuzugeben und sträubt sich gegen eine Liebe, die sich jenseits ihrer Grenzen befindet.  Spielt das Schicksal weiter mit Ava oder kann sie ihre Bedenken hinfortwischen und gibt der Liebe eine Chance? Rezi: Diese Geschichte ist super!Sie lässt sicjh leicht lesen und ist einfühlsam geschrieben.Sie hat einen Hintergrund und man kann sich in sie rein leben.Die Charaktere sind klasse beschrieben und die Lovestory fesselt einen ,man möchte das Buch nicht zur Seite legen sondern weiter lesen um mehr zu erfahren.Ich finde man sollte es echt gelesen haben

    Mehr
    • 4
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks