Manfred 'Manni' Breuckmann Mein Leben als jugendlicher Draufgänger

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Mein Leben als jugendlicher Draufgänger“ von Manfred 'Manni' Breuckmann

Manni Breuckmann erzählt in seiner urkomischen Autobiografie von seinen wilden Jugendjahren. Die spielten die sich im Wesentlichen in Datteln ab. Irgendwann in den Sechzigern wurde auch diese beschauliche Ruhrgebietsstadt von der allgemeinen Jugendrevolte gepackt. Und Klein-Manni immer mittendrin: als braver Messdiener und linker Denkmalstürmer, als unbegabter Rocksänger, besoffener DJ und mittelmäßiger Jurastudent. Außerdem dabei: sein erster Rausch, sein erster Schulskandal und der erste Sex. Mit seinem trockenen Ruhrpott-Humor reist der beliebte Radioreporter mit dem Leser zurück in die 50er, 60er und 70er Jahre und erklärt, warum Rock'n'Roll und Rebellion in der Provinz ins Straucheln kamen.

Stöbern in Biografie

Von Beruf Schriftsteller

Ein sehr lesenswerter Einblick in das Leben des berühmten Schriftstellers Haruki Murakami - nicht nur für Bibliophile!

DieBuchkolumnistin

Nachtlichter

Welch kraftvoller, einzigartiger Roman über Schattenseiten und den Kampf zurück ans Licht, über die heilende Wildheit der rauen See ...

DieBuchkolumnistin

Gegen alle Regeln

Sehr berührende Lebensgeschichte einer Jüdin

omami

Das Ja-Experiment – Year of Yes

Ein inspirierendes und humorvoll geschriebenes Buch einer warmherzigen, authentischen Frau! Sehr empfehlenswert!

FrauTinaMueller

Believe Me

Nicht so gefühlvoll

EvyHeart

Hans Fallada

Peter Walther zeigt nicht nur den erfolgreichen Schriftsteller, sondern auch die Abgründe, in denen Fallada lebte.

Ein LovelyBooks-Nutzer

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen