Die Staufer

von Manfred Akermann
4,0 Sterne bei3 Bewertungen
Die Staufer
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Die Staufer"

Kaum ein europäisches Herrschergeschlecht des Mittelalters hat so zahlreiche und eindrucksvolle Spuren hinterlassen wie die Staufer – von den Kaiserpfalzen in Wimpfen und Nürnberg bis zum Castel del Monte, der so genannten „Krone Apuliens". Ungebrochen ist auch die Faszination, die bis heute von den staufischen Kaisern Friedrich I. „Barbarossa“ (ca. 1122–1190) und Friedrich II. (1194–1250) ausgeht. In dieser Gesamtdarstellung behandelt Manfred Akermann die Geschichte der Staufer von den Anfängen als Riesgrafen und Herzöge von Schwaben über die Zeit der staufischen Könige und Kaiser bis hin zu den letzten Staufern im 13. Jahrhundert und ihren Nachfahren. In allgemein verständlichen Texten und zahlreichen Bildern erhält der Leser Einblicke in Kunst, Kultur und Architektur, in Wirtschaft und Alltagsleben der Stauferzeit. Dabei fällt der Blick nicht nur auf das schwäbische Kernland der Staufer, sondern auch auf ihr weit darüber hinaus reichendes Einflussgebiet, das von Mittel- und Süddeutschland bis nach Apulien und Sizilien reichte.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783806220520
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:192 Seiten
Verlag:Theiss, Konrad
Erscheinungsdatum:31.08.2010

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Sortieren:

Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

Gespräche aus der Community zum Buch

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Stöbern in Sachbücher

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks