Manfred Böckl Jennerwein

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jennerwein“ von Manfred Böckl

Bayern 1848: Inmitten politischer Unruhen bringt ein junges Mädchen, geächtet von der Dorfgemeinschaft, einen unehelichen Sohn zur Welt: Georg Jennerwein. Faszieniert von der Jagd, die nur den Reichen gestattet ist, beginnt Jennerwein als Vierzehnjähriger, in den bayerischen Wäldern zu wildern und das Fleisch an die hungernde Bevölkerung zu verteilen - Manfred Böckl erzählt aus moderner Perspektive die aufregende Lebensgeschichte eines abenteuerlustigen Draufgängers, der die Ungerechtigkeit der Welt nicht hinnehmen wollte und deshalb zum Volkshelden wurde. (Quelle:'Flexibler Einband')

Stöbern in Romane

Schwestern für einen Sommer

Sehr viele Gefühle zur Thematik Familie verpackt in einem Buch

Hortensia13

Azurblau für zwei

Dieser romantische Urlaubsroman bringt Sommerstimmung und lässt mich nach Capri träumen

sommerlese

Der rote Swimmingpool

Lesenswerter Entwicklungsroman mit überraschenden Wendungen

krimielse

Eine bessere Zeit

Leider konnte ich auch nach 550 Seiten nicht mit Miquel Gensana und seiner Familiengeschichte warm werden.

Ulf_Borkowski

Das Meer so nah

Wunderbar melancholische Geschichte über Lucys Suche nach ihrem unbekannten Vater, ein verrückten rRoadtrip, der immer weitere Kreise zieht

hasirasi2

Die andere Schwester: Roman

Eine Geschichte über zwei Schwestern und über Vertrauen und Vergeben

momomaus3

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks