Manfred Böckl Jennerwein

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Jennerwein“ von Manfred Böckl

Bayern 1848: Inmitten politischer Unruhen bringt ein junges Mädchen, geächtet von der Dorfgemeinschaft, einen unehelichen Sohn zur Welt: Georg Jennerwein. Faszieniert von der Jagd, die nur den Reichen gestattet ist, beginnt Jennerwein als Vierzehnjähriger, in den bayerischen Wäldern zu wildern und das Fleisch an die hungernde Bevölkerung zu verteilen - Manfred Böckl erzählt aus moderner Perspektive die aufregende Lebensgeschichte eines abenteuerlustigen Draufgängers, der die Ungerechtigkeit der Welt nicht hinnehmen wollte und deshalb zum Volkshelden wurde. (Quelle:'Flexibler Einband')

Stöbern in Romane

Die Stille zwischen Himmel und Meer

mich hat das Buch emotional mitgenommen an die Nordsee

Kuhtipp

In einem anderen Licht

Dunkle Schatten der Vergangenheit fallen auf Dorothea Sartorius

Bellis-Perennis

Der Wasserdieb

Eine Geschichte um Machtkampf und Kourptheit

Arietta

Und Marx stand still in Darwins Garten

Vielversprechender Titel, enttäuschender Inhalt

Schizothekare

Der Klang der verborgenen Räume

Ein starkes Debüt über zwei Frauen, welche sich so ähnlich sind und doch unterschiedlicher nicht leben könnten!

RoteZora

Das Haus ohne Männer

Es brummt im Bienenstock - und das Leben ist einfach immer wieder überraschen. Liebe hat so viele Gesichter!

MissStrawberry

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks