Manfred Baumann

(78)

Lovelybooks Bewertung

  • 69 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 2 Leser
  • 32 Rezensionen
(33)
(25)
(16)
(3)
(1)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Todesfontäne

    Todesfontäne

    twentytwo

    20. August 2018 um 11:49 Rezension zu "Todesfontäne" von Manfred Baumann

    Eigentlich wollte der schwer angeschlagene Kommissar Merana den Dienst quittieren. Als sich aber herausstellt, dass es eine Verbindung zu ihm und dem Toten im Brunnen des Mirabellgartens geben muss, ist er doch froh dass sein Chef das Entlassungsgesuch noch nicht abgeschickt hat. Während seine Kollegen fieberhaft nach dem Mörder suchen, begibt sich Merana auf eine Reise in seine eigene Vergangenheit. Dabei muss er erkennen, dass er sich sein ganzes Leben lang vollkommen unnötig mit Schuldgefühlen gequält hat und der Tod seiner ...

    Mehr
  • Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018

    Bücher sind treu

    GrOtEsQuE

    zu Buchtitel "Bücher sind treu" von Nikolaus Heidelbach

    Punkte-Challenge zum SUB-Abbau 2018 Achtung - es handelt sich nicht um eine Leserunde sondern eine Challenge zum SUB-Abbau!!! Es werden keine Bücher verlost. Ich habe es nur als Leserunde erstellt, damit das Ganze etwas übersichtlicher wird.Da sich ja einige gewünscht haben, dass die Challenge auch in 2018 weiter geht, habe ich einen neuen Beitrag dazu erstellt. Die Regeln sollen so einfach wie möglich bleiben - es soll ja auch Spaß machen und nicht in Stress ausarten.Es wird jeden Monat ein anderes Motto geben. Für die zum ...

    Mehr
    • 1160
  • Schatten der Vergangenheit fallen auf die Gegenwart

    Todesfontäne

    Bellis-Perennis

    02. August 2018 um 08:09 Rezension zu "Todesfontäne" von Manfred Baumann

    Chefinspektor Martin Merana weilt in einem Rehabzentrum in der Steiermark, um eine Schussverletzung und seine seelischen Wunden zu kurieren. Immerhin wurde seine Freundin Roberta ermordet. Sein Pensionsgesuch liegt bei seinem Vorgesetzten in der Schreibtischschublade.  Im barocken Mirabellgarten von Salzburg wird die Leiche des Hamburger Unternehmers Hans von Billborn aufgefunden. Hat sein Tod mit dem Ankauf einer neu entwickelten Gesundheitsapp zu tun? Billborn ist einer von vier finanzkräftigen Inverstoren, die an dieser ...

    Mehr
  • Gefährliches Salzburg

    Todesfontäne

    Sikal

    19. July 2018 um 19:49 Rezension zu "Todesfontäne" von Manfred Baumann

    Der Salzburger Ermittler Martin Merana hat wieder einen aufregenden Fall zu lösen. Der Hamburger Unternehmer Hans von Billborn war bei einem internationalen Forum geladen und wird am nächsten Morgen tot im Mirabellgarten aufgefunden. Im Hotel wird das Notebook des Toten sichergestellt und die Polizei findet rasch heraus, dass sich von Billborn vor seinem nächtlichen Spaziergang ein altes Foto angeschaut hat, auf dem eine junge Frau glücklich mit einem jungen Mann in die Kamera lächelt – ebenfalls im Mirabellgarten. Merana ist ...

    Mehr
    • 2
  • Unterhaltsamer Salzburg-Krimi mit Hintergrundinfos

    Wasserspiele

    Haekelschwein

    21. August 2017 um 10:30 Rezension zu "Wasserspiele" von Manfred Baumann

    Ich fand diesen Band sowie auch schon den "Jedermanntod" sehr unterhaltsam und habe ihn auf jeden Fall mit Gewinn lesen können. Ich bin selbst oft in Salzburg und gerade der Wiedererkennungseffekt ist es, was den Reiz und Hauptspaß von Regionalkrimis ausmacht. Und der war auf jeden Fall vorhanden.Allerdings hatte ich das Gefühl, dass man z. B. über die Wasserspiele und das Schloss Hellbrunn nicht mehr erfährt, als bei einer Führung durch dieselben, oder bei der Lektüre, des Büchleins, das der interessierte Tourist im dortigen ...

    Mehr
  • Der Hölle Rache ...

    Zauberflötenrache

    Karin_Kehrer

    14. May 2017 um 22:36 Rezension zu "Zauberflötenrache" von Manfred Baumann

    Dramatischer Zwischenfall bei der Premiere von Wolfgang Amadeus Mozarts „Zauberflöte“ bei den Salzburger Festspielen: Die russische Operndiva Anabella Todorova bricht mitten in der Arie der „Königin der Nacht“ tot auf der Bühne zusammen. Sie wurde vergiftet.Kommissar Martin Merana beginnt im Umfeld der Festspiele zu ermitteln und stößt auf einen Skandal um gefälschte Musikinstrumente und Protestaktionen von Tierschützern. Doch was hat das mit dem Tod der Sängerin zu tun?Der dritte Fall um Kommissar Martin Merana zeichnet sich ...

    Mehr
  • Mit Kommissar Merana zur Weihnachtsstimmung

    Maroni, Mord und Halleluja

    lesefreude_book

    19. December 2016 um 19:44 Rezension zu "Maroni, Mord und Halleluja" von Manfred Baumann

    Nach dem ich bei „Glühwein, Mord und Gloria“ zum ersten Mal mit Kommissar Merana in Berührung gekommen bin, verfolgt er mich nun, worüber ich sehr froh bin. Erst vor zwei Tagen habe ich die brandneue Verfilmung von Meranas viertem Fall „Drachenjungfrau“ im Fernsehen gesehen. Auch wenn ich mir den Kommissar etwas älter und dicker vorgestellt habe, freue ich mich, dass mit Manuel Rubey einer meiner Lieblingsschauspieler in die Rolle des Kommissar Merana geschlüpft ist.„Maroni, Mord und Halleljuh“ ist ein weiter Band mit vier ...

    Mehr
  • Lesechallenge Krimi gegen Thriller 2016

    kubine

    Die Lesechallenge Krimi gegen Thriller geht auch 2016 weiter! Du liest gerne Krimis und kannst so bekannte Ermittler wie Miss Marple oder Commisario Brunetti locker mit Deiner Spürnase abhängen? Oder liegen Dir eher rasante Thriller, bei denen Du schon mal die Nacht zum Tag machst? Dann mach doch mit bei unserer Teamchallenge Krimi gegen Thriller. Welches Team schafft es, die meisten Bücher zu lesen? Wir sind gespannt. Welche Bücher zählen? Als grobe Einteilung soll dabei die Angabe der Verlage dienen. Hat der Verlag es als ...

    Mehr
    • 3931

    kubine

    01. December 2016 um 17:57
  • Die Dosis macht das Gift ...

    Salbei, Dill und Totengrün

    Bellis-Perennis

    29. November 2016 um 18:22 Rezension zu "Salbei, Dill und Totengrün" von Manfred Baumann

    Manfred Baumann stellt uns in neun Kurzkrimis eine Reihe von Küchen- und Heilkräutern vor. Allerdings dienen sie nicht dazu um missliebige Ehemänner, Konkurrenten oder Verwandte ins Jenseits zu befördern. Nur eine, ist aus der Sicht des Mörders geschrieben. In den anderen acht helfen die Kräuter bei der Aufklärung von oft längst vergangenen Verbrechen.Kräuterwissen und ein bisschen mehr „Bauchgefühl“ passen auch in unserer technischen Welt gut zusammen.Eine nette Krimi-Sammlung, die durch ein schönes Cover und gute Verarbeitung ...

    Mehr
  • Weihnachtliche Krimis

    Glühwein, Mord und Gloria

    lesefreude_book

    27. November 2016 um 20:33 Rezension zu "Glühwein, Mord und Gloria" von Manfred Baumann

    In fünf ganz unterschiedlichen, kriminellen Weihnachtsgeschichten lässt Manfred Baumann Kommissar Merana und sein Team ermitteln. Vom verschwundenen Laienschauspieler Johnny Lametta, über einen toten Nikolaus mitten im Sexshop, gierigen Adventmarkt Budenbesitzer und dem Dreikönigsmord. Meine Lieblingsgeschichte ist jedoch „Frautragen“. Bei diesem uralten, christlichen Brauch ist dieses Jahr auch einer der Flüchtlinge mit der dabei, den die Gemeinde aufgenommen hat. Immer wieder holen Rami jedoch seine Erinnerungen aus der ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.