Manfred Berthold Klose Vom Gestern und Heute einer einst aufstrebenden Region

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Vom Gestern und Heute einer einst aufstrebenden Region“ von Manfred Berthold Klose

Das geschichtsträchtige Schwarza, über das selbst im Baschkiren-Land geschrieben wird, gibt es nicht mehr. Wie ist es um die Zukunft dieser Region bestellt? Ein zentrales Thema des Buches. Heute besteht hier vor allem die Sorge über einen möglichen weiteren Verfall und Abriss kulturhistorisch wichtiger Bauten, Wahrzeichen dieser Region, etwa der Siedel- und Gasthöfe, die nebst Laurentiuskirche das Gesamtbild Bauernbarock wie kaum anderswo prägen. Der Autor erinnert an eine ähnliche Situation in den 80er Jahren in Dresden, wo durch Bürgerbegehren, an denen er selbst teilhatte, der Abriss wichtiger barocker Bauten verhindert werden konnte und damit eine neue Denkweise begann, an deren Ende der Wiederaufbau von Semperoper und Frauenkirche stand. Alte Traditionen mit neuem Leben zu erfüllen, damit diese Region anziehend und kulturvoll wie einst und ein wirklich moderner Industriestandort wird, das ist dringend geboten. Geboten für das Heute und das Morgen, für die zukünftige Generation.

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen