Manfred Bocksch Alternative Heilmethoden von A-Z

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Alternative Heilmethoden von A-Z“ von Manfred Bocksch

Objektive Darstellung anerkannter Heilmethoden von A – Z mit Hinweisen auf ihre Eignung bei bestimmten Beschwerden: Behandlungsdurchführung, Wirkung und Nebenwirkungen; Tipps zur Auswahl eines qualifizierten Therapeuten. Der Mensch ist mehr als die Summe seiner Bestandteile. Diese Überzeugung bringt immer mehr Männer und Frauen dazu, sich alternativen Heilmethoden zuzuwenden, die den Menschen als ganzheitliches Individuum mit einem enormen Potenzial an Selbstheilungskräften betrachten. Doch welche der unzähligen Therapien kommt im Einzelfall in Frage? Mit Alternative Heilmethoden von A – Z hat Manfred Bocksch ein Buch geschrieben, das eine objektive Übersicht über Idee und Wirkungsweise etlicher Ansätze gibt – kompakt und leicht verständlich. Als Allgemeinmediziner hat Bocksch selbst Zusatzausbildungen in Homöopathie, Akupunktur, Osteopathie und Appplied Kinesiology absolviert. Er stellt weithin bekannte und traditionelle Methoden wie die Kneipp-Therapie ebenso vor wie jüngere Ansätze, zum Beispiel die Dorn-Therapie, die mit einer speziellen Bewegungsbehandlung Fehlstellungen des Beckens korrigiert. Ob Homöopathie, Cranio-Sacral- oder Autovakzine-Therapie – jede ist nach demselben Grundkonzept porträtiert und alphabetisch eingeordnet: Erst stehen der oder die "Entdecker" mitsamt geschichtlichem und kulturellem Kontext im Vordergrund. Anschließend geht es um die Wirkungsweise (wissenschaftlich bewiesen oder spekulativ), und danach um Hilfsmittel und "Werkzeuge" sowie um Hinweise auf mögliche Nebenwirkungen. Es folgt eine Darstellung, bei welchen Krankheitsbildern oder Beschwerden die Methode geeignet oder aber nicht angeraten ist. Zum Schluss geht es um Qualitätsstandards, das heißt darum, ob und wie die jeweilige Ausbildung geregelt ist und wer sie anbietet. Alternative Heilmethoden von A – Z schafft einen guten Überblick über alternative Therapie- und Diagnoseverfahren. Und das kann in zwei Punkten hilfreich sein: Bei der Entscheidung für oder gegen eine Heilmethode und bei der Suche nach einer guten Praxis.

Stöbern in Sachbuch

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

Heimatlos ist nicht gleich hoffnungslos: Sehnsucht einer jungen Frau 1944/2014

Lesestoff für die junge Generation.

annegretwinterberg

Homo Deus

Hararis Buch polarisiert, regt zum Nachdenken an und lässt kaum jemanden kalt.

Bellis-Perennis

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen