Manfred Bofinger

 3.6 Sterne bei 5 Bewertungen
Autor von Das Leben eben, Der krumme Löffel und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Manfred Bofinger

Sortieren:
Buchformat:
Manfred BofingerDas Leben eben
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Das Leben eben
Das Leben eben
 (3)
Erschienen am 01.09.2006
Manfred BofingerEinstein mit der Geige
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Einstein mit der Geige
Einstein mit der Geige
 (1)
Erschienen am 01.03.2005
Manfred BofingerDer krumme Löffel
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der krumme Löffel
Manfred BofingerEin dicker Hund
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ein dicker Hund
Manfred BofingerGraf Tüpo, Lina Tschornaja und die anderen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Graf Tüpo, Lina Tschornaja und die anderen
Manfred BofingerEin Bilderbuch der deutschen Sprache
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ein Bilderbuch der deutschen Sprache
Ein Bilderbuch der deutschen Sprache
 (0)
Erschienen am 01.09.2005
Manfred BofingerGute Nacht und Herzlich willkommen!
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Gute Nacht und Herzlich willkommen!
Gute Nacht und Herzlich willkommen!
 (0)
Erschienen am 01.01.2003
Manfred BofingerEin Baum geht in die Stadt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Ein Baum geht in die Stadt
Ein Baum geht in die Stadt
 (0)
Erschienen am 01.01.1985

Neue Rezensionen zu Manfred Bofinger

Neu

Rezension zu "Einstein mit der Geige" von Manfred Bofinger

Relativitätstheorie für Kinder!
Ein LovelyBooks-Nutzervor 4 Jahren

Peter Tille erklärt kurz und kindgerecht in seinem Bilderbuch „Einstein mit der Geige“ die Relativitätstheorie. Mit Illustrationen von Manfred Bofinger.

Während Albert Einstein Geige spielt, schaut er aus dem Fenster und denkt nach. Bei Sonnenschein läuft er zur Arbeit und zählt dabei bis 10. Jedes Mal, wenn er bis 10 gezählt hat, begegnet er einem Nachbarn. Er muss 10 Mal bis 10 zählen, bis er auf der Arbeit ist.
Bei Regenwetter fährt er mit dem Auto und zählt auch wieder bis 10. Aber er sieht bereits bei jeder neuen Zahl einen Nachbarn. Er muss insgesamt nur ein Mal bis 10 zählen, bis er auf der Arbeit ist. „Das ist aber ein kurzer Weg“, sagt der Kraftfahrer. Einstein überlegt: aber warum erscheint einem der Weg viel länger, wenn man zu Fuß läuft? Schließlich findet er die Lösung: „Der WEG ist gleich, aber für mich ist der WEG lang, weil ich viel ZEIT brauche, für das Auto ist der WEG kurz, weil es wenig ZEIT braucht. Das will ich mir merken.“ Nach dieser Erkenntnis spielt Albert Einstein noch ein Stück auf seiner Geige.

© Bücherstadt Kurier

Kommentieren0
1
Teilen
Duffys avatar

Rezension zu "Das Leben eben" von Manfred Bofinger

Rezension zu "Das Leben eben" von Manfred Bofinger
Duffyvor 8 Jahren

Bofi, wie ihn eigentlich alle liebevoll nannten, war ein Zeichner, der mit seinen Skizzen und Malereien viel Freude bereitet hat. Seine Texte, Miniaturen kann man sie nennen, trafen seine Objekte genauso gut. Der vorliegende Geschichtenband ist sein letzter, ein unvollendeter, in dem er mit viel Liebe zum Detail seinen Kiez porträtiert. Dazu haben sich 40 Künstler zusammengefunden und diesen kleinen Band mit ihren Zeichnungen komplettiert und ihn zu einer angemessenen Würdigung des Autoren gemacht. Ein schönes Buch mit Erinnerungen an einen großartigen Künstler.

Kommentieren0
9
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 11 Bibliotheken

Worüber schreibt Manfred Bofinger?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks