Manfred Bomm

(80)

Lovelybooks Bewertung

  • 64 Bibliotheken
  • 7 Follower
  • 1 Leser
  • 20 Rezensionen
(27)
(30)
(15)
(3)
(5)

Bekannteste Bücher

Nebelbrücke

Bei diesen Partnern bestellen:

Donau, Rems und Bodensee

Bei diesen Partnern bestellen:

Himmelsfelsen

Bei diesen Partnern bestellen:

Traufgänger

Bei diesen Partnern bestellen:

Todesstollen

Bei diesen Partnern bestellen:

Lauschkommando

Bei diesen Partnern bestellen:

Rausfahren und wandern

Bei diesen Partnern bestellen:

Machtkampf

Bei diesen Partnern bestellen:

Grauzone

Bei diesen Partnern bestellen:

Mundtot

Bei diesen Partnern bestellen:

Blutsauger

Bei diesen Partnern bestellen:

Kurzschluss

Bei diesen Partnern bestellen:

Trugschluss

Bei diesen Partnern bestellen:

Das Filstal auf und ab

Bei diesen Partnern bestellen:

Vor und auf der Alb

Bei diesen Partnern bestellen:

Feiertage im Jahreskreis

Bei diesen Partnern bestellen:

Glasklar

Bei diesen Partnern bestellen:

Notbremse

Bei diesen Partnern bestellen:

Mordloch

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • Gewinnspiel
  • weitere
Beiträge von Manfred Bomm
  • Der 14. Fall

    Machtkampf

    haTikva

    16. July 2016 um 23:52 Rezension zu "Machtkampf" von Manfred Bomm

    Erschütternd!Die Inhaltsangabe des Verlages verdeutlicht eigentlich schon sehr genau, worum es in diesem 14. Band um Kommissar August Häberle geht.Während Häberle noch in Göppingen verweilt, bekommt sein junger Kollege, mit dem er nun schon 13 Fälle gelöst hat, einen seltsamen Selbstmord herein.Dieser nimmt sich mit einer jungen Kollegin, welche noch Polizeistudentin ist, des Falles an.Zur gleichen Zeit wird im selben Dorf einem evangelischen Pfarrer ein Sexualdelikt mit einem 6jährigen Jungen angelastet, dass sein komplettes ...

    Mehr
  • Häberle 13

    Grauzone

    haTikva

    16. July 2016 um 01:36 Rezension zu "Grauzone" von Manfred Bomm

    Mysteriös, oder nicht?Der Klappentext beinhaltet eigentlich alles, worum es in diesem eher österreichischem Krimi mit Kommissar Häberle geht.Die Hüttengemeinschaft, die Häberle im Tannheimer Tal antrifft, beschäftigt sich mit Übernatürlichem. Was durch einen Flugzeugabsturz zustande kam, entwickelte sich als rege Gemeinschaft. Doch die Mitglieder haben Geheimnisse und seit einiger Zeit minimiert sich das Grüppchen durch traurige Autounfälle.Als die österreichischen Polizisten die Hüttengemeinschaft von einem Todesfall aus ihrer ...

    Mehr
  • Leserunde zu "Das Bücherhaus" von Tom Burger

    Das Bücherhaus

    ChattysBuecherblog

    zu Buchtitel "Das Bücherhaus" von Tom Burger

    Keine Leserunde!!! SUB-Abbau und/oder Verlags-Challenge 2016 Ich habe mich entschlossen im Jahr 2016 eine ganz besondere Challenge durchzuführen. Da meine bevorzugten Genre regionale Krimis und historische Romane sind, finde ich beim Gmeiner Verlag immer etwas (sehr zum Leidwesen meines SUB) Um dem etwas entgegen zu wirken, werde ich ab 2016 meine eigene Challenge veranstalten. Wie soll das Ganze ablaufen? Ich beginne ab KW 1/2016 wöchentlich ein Buch zu lesen, dass zum jeweiligen, ausgelosten,  Thema passt. Wer möchte, darf sich ...

    Mehr
    • 393
  • Schwäbisch Regional

    Himmelsfelsen

    MiriSee

    27. December 2015 um 21:08 Rezension zu "Himmelsfelsen" von Manfred Bomm

    Titel: Himmelsfelsen Autor: Manfred Bomm Verlag: Gmeiner Verlag Seitenzahl: 374 Preis: 9,90€ Klappentext: Der Himmelsfelsen hoch über Eybach: Eines morgens tönt in grausamer Schrei durch den friedlichen Ort und nichts ist mehr so, wie es einmal war. Ein Mann ist vom Felsen gestürzt. Selbstmord oder Mord? Wer könnte Interesse am Tod des Ulmer Diskothekenbesitzers haben? Seine zwielichtigen Geschäftspartner oder gar eine eifersüchtige Frau? Und weshalb muss der Bruder des Toten, eine stadtbekannte Persönlichkeit, noch mit einem ...

    Mehr
  • Machtk(r)ampf

    Machtkampf

    Katjuschka

    09. July 2015 um 12:58 Rezension zu "Machtkampf" von Manfred Bomm

    Der Band ist schon der vierzehnte einer ganzen Serie um den Ermittler Häberle. Man sollte meinen, dass dies ein Qualitätsmerkmal sei, aber dem ist nicht so.Der Roman kann in keinster Weise überzeugen, ist langarmig und spannungsarm (504 Seiten !).Die zähen Ermittlungen sind so gar nicht zielführend, Fortschritte ergeben sich meist nur als Ergebnis von Aktionen von Zeugen und/oder Verdächtigen und nicht als Ergebnis von Polizeiarbeit.Ein Verdächtiger wird von der thailändischen (!) Polizei verhaftet! Man hofft auf eine ...

    Mehr
  • Bücher gegen Rezensionen: Plündert das LovelyBooks Bücherregal!

    After passion

    TinaLiest

    zu Buchtitel "After passion" von Anna Todd

    Wir räumen unser Bücherregal! Ihr kennt das doch sicher: Das Regal quillt über, aber irgendwie möchten trotzdem immer mehr neue Bücher zwischen die Regalbretter gesteckt werden. Auch bei uns im Büro steht ein Bücherregal, das nur so überquillt vor tollem Lesestoff, der viel zu schade dafür ist, nicht gelesen zu werden. Deshalb haben wir unser Bücherregal ausgeräumt und möchten euch mit den Schätzen, die wir dort gefunden haben, glücklich machen! So funktioniert's: Stöbert durch die verschiedenen Genres und Bücher, die wir in den ...

    Mehr
    • 4789
  • Machtkampf

    Machtkampf

    manu1983

    01. March 2015 um 22:36 Rezension zu "Machtkampf" von Manfred Bomm

    Dieser Schwaben-Krimi von Manfred Bomm hat mir ausgesprochen gut gefallen. Nachdem ich von den Vorgängerbänden etwas enttäuscht war, konnte dieser wieder richtig punkten. Schon der Klappentext hat mich sehr neugierig gemacht und ich wurde nicht enttäuscht. Das Cover zeigt Felder und Wiesen am Waldesrand. Dort steht auch ein Hochsitz, der in der Geschichte auch eine Rolle spielt. August Häberle ermittelt dieses Mal im Fall eines rätselhaften Selbstmordes. Zur gleichen Zeit wird der Pfarrer des Ortes der Kindesmisshandlung ...

    Mehr
  • Ein unterhaltsamer und spannender Krimi mit einem sauberen Anfang und Abschluss

    Machtkampf

    Aygen

    15. May 2014 um 10:58 Rezension zu "Machtkampf" von Manfred Bomm

    Nur einige Straßenlampen, die von der energiesparenden Nachtschaltung ausgenommen waren, erhellten die schwarz glänzenden Straßen. ~ Zitat Seite 103 Ein kleiner Einblick in den Klappentext: RUFMORD Das ländliche Idyll wird jäh zerstört: Der rätselhafte Selbstmord eines Viehhändlers erschüttert ein Dorf auf der Alb. Dass es sich um den besten Freund eines Großgrundbesitzers handelt, der nach den Hofgütern der kleinen Bauern trachtet, erweckt sofort den Argwohn von Kommissar August Häberle. Und als gegen den neuen örtlichen ...

    Mehr
  • Grauzone

    Grauzone

    manu1983

    29. December 2013 um 21:34 Rezension zu "Grauzone" von Manfred Bomm

    Dieser 13. Fall des Kommissars August Häberle hat mir sehr gut gefallen. Das Cover zeigt im Vordergrund ein Straßenschild vor einem wolkenverhangenen Berg und darüber strahlend blauen Himmel. Dies finde ich passend zur Geschichte, da bei den Ermittlungen einige Hürden genommen werden mussten. Die Handlung beginnt mit einem Flugzeugabsturz und einer Frau, die tot an einer Seilbahnstation aufgefunden wird. In einer nahe gelegenen Hütte trifft sich eine Gruppe, die der Frage des Weltuntergangs nachgeht. Haben die etwas mit dem Tod ...

    Mehr
  • Mundtot

    Mundtot

    manu1983

    30. July 2013 um 20:49 Rezension zu "Mundtot" von Manfred Bomm

    Dieser 12. Fall des Kommissars August Häberle war mein erstes Buch von Manfred Bomm. Zu Beginn war ich etwas skeptisch, in die Geschichte hineinfinden zu können. Ich kannte die Vorgängerbände noch nicht. Diese Angst wurde mir jedoch schnell genommen. Das Cover ist in Grau gehalten. Nebeneinander aufgereiht kann man verschiedene Mikrofone sehen. Der Klappentext machte mich neugierig auf diesen Fall. Der Politiker Steffen Bleibach wird durch seine Reden und Auftritte immer erfolgreicher. Jedoch zieht er auch Neider auf sich. ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks